Intel Chipsatztreiber 6.0.1 - inoffizielle Version

Treiber Im Internet ist eine neue, inoffizielle Version der Intel Chipsatztreiber aufgetaucht. Der Treiber trägt die Versionsnummer 6.0.1.1002 und ist auf den 7. Mai 2004 datiert. Bei der letzten offiziellen Variante des Treibers handelt es sich um Version ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Werde ich gleich mal austesten.
 
Das einzige was neu ist das jetzt auch die Alderwood und Grandsdale Chipsätze unterstützt werden.
 
Steht wo?
 
Auf der o.g. Webseite steht: "Die neue offizielle Version behebt ein paar Probleme mit DMA-Controllern. Version 6 enthält erstmals Support für Grantsdale-Chipsätze, ist aber noch als inoffiziell anzusehen.". Es scheint also mehr zu sein als nur die Unterstützung neuer Chipsätze. :-)
 
Kleiner Zusatz, ich hatte das Update mal installiert und siehe da, die ersten vier USB Ports waren tot. Also alten Treiber installiert und sie laufen wieder.
 
habs installiert, keine Probleme, aber auch keine merkbaren Verbesserungen. Die zusätzlichen USB funktionieren noch immer nicht
:-(.
 
Naja, solang noch alles lüppt, gibs auch kein Grund zu aktualisieren.
 
Wo kann man sich die neuste Offizielle Version Downloaden???

Gruß Morku
 
Die neueste offizielle Version findest du hier:
http://downloadfinder.intel.com/scripts-df/Detail_Desc.asp?agr=N&ProductID=816&DwnldID=6934
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links