Hardware: Intel, ATI, Tyan, Asrock und mehr

Hardware Intel: 3,6 GHz mit 115 Watt Verlustleistung mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da kann man sich ja gleich nen neuen rechner holen bei dem energie-verbrauch braucht man nen neues Netzteil dann ein neuer sockel und am besten noch ne neue festplatte und natürlich ne neue Graka
 
Den Prescott und nachvollgende "Heizungen" werde ich auf jeden Fall auslassen. Vielleicht bald noch einen 3,2 oder 3,4 Northwood, das sollte allerdings auch noch eine Weile reichen. :-)
 
GamerNumberOne:
Vergiss es lieber...In paar Monaten ist ja schon wieder PCI-Express raus und dann wird eh alles wieder über "Board" geworfen.
Also erst abwarten, was die neuen Boards unterstützen und das schnellere Platten mehr Geräusche machen ist doch echt schnuppe - es gibt Korkplatten und Filz, oder man ist es gewöhnt wie ich *g* den Tower offen zu lassen.
Was den Energieverbrauch belangt, ist doch hohl Leistung zu verpulvern - lieber CPUs entwickeln die alles nutzen und dem entsprechend schnell sind als solche Stromfresser und Abdampfer auf den Markt zu werfen...finde ich.
 
Ich habe zwar nur eine 1GHz Cpu, aber ich werde solange warten bis der Pentium M für den Desktop raus kommt!! Ich habe keinen Lust auf eine Heizung in meinen Rechner und Stabil können die 100 Watt Heizungen ja auch nicht ohne eine Wasser Kühlung laufen!!!
 
Asrocks Bemühungen sind zwar löblich, aber ende des Jahres kommt der Sockel “900“ für den Athlon 64, dann kann man sich wieder ein neues Mainbord holen wenn man den Athlon aufrüsten will!!!
 
Der Socket 900 war eine ENTE!!! Weil es technologisch keinerlei Sinn macht die Pinanzahl zu verkleinern - eher wäre als nächster Socket mit 1000 Pin vorstellbar um die relativ hohe Verlustleistung abzudecken __ und DDR2 ist für AMD kein Thema, da es bis 667 MHz ehh nur Nachteile bingt und erst weit über 667 ein wirklicher Performancegewinn zu verzeichnen wäre __ eher wird es demnächst 500 MHz DDR Speicher für den Athlon FX, 64 geben
 
Da weiß man garnicht was man sich holen soll !!! Wie ich das hasse ich hab auch nicht von einen tag auf den anderen 200€ das dauert bei mir 3-4monate und bis dahin sind schon wieder neue drausen und man kann von vorne anfangen zu planen was man sich neu holen will und so geht das immer weiter ...
 
super HDD... habe kein Problem wg deaf. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links