Doom 3 - Details zum Kinofilm

PC-Spiele Heute meldeten sich die Universal Studios wieder einmal zu Wort und verrieten neue Informationen zum Kinofilm von Doom 3. So soll laut neuesten Infos Enda McCallion die Regie im Streifen führen, welcher auf einer Marsstation spielen wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja erstmal abwarten wann das spiel erscheint ...
ich will es erst spielen , und dann vieleicht den film sehen ...
 
Ist ja geil! Bin ich mal gespannt! :D
 
Ich will erstmal A vs P sehen.
Wenn Doom so wie Res Evil wird kann mans knicken...
 
@JagoJason was hast Du gegen Resident Evil?
Wie kann man einen Doom Film versauen?
 
glaub kaum, dass Doom³ Movie eine Jugendfreigabe bekommt
 
Antwort auf den Kommentar von Katarn

Da bin ich aber anderer Meinung.
Statt der Monster/Menschen gibts im Film (der deutschland version) dann Roboter, aus Blut wird Öl und der Held läuft mit einer Super Soaker (anstatt der obligatorischen Pumpgun) durch die Gegend. __> FSK 16

Gruß,
Nervdoc
 
Ich hoffe das es diesen Film nie geben wird, denn nahezu 100% aller Spieleverfilmungen sind nach hinten los gegangen. Bitte liebe Filmindustrie, hört auf einen PC Klassiker zu verfilmen sonst kommt noch sowas wie Resident Evil raus. RE war grottenschlecht.
 
offenbar so schlecht, dass ich nicht mal was von seiner Existens mitbekommen habe :): TombRaider war auch scheisse: Die Story ist halt für die gleiche Zielgruppe, flach aber mit viel Action...
 
jo... doom ist KULT ... und ich kann es nicht leiden wenn mit KULT nachträglich geld gemacht wird . Ist einfach nur billig... aber ich bin trotzdem gespannt, was die in einen "doom-film" machen wollen ... gibts schon n storyboard ?
 
ins Kino gehen und sitzen mit popcorn... film beginnt... ah ich kenne diese Map, ich habe dort gezockt, jaja richtig gemacht, wasserfall bis Kino beendet oder Zuschauer schmeisst mich wegen Nervensäge raus... hrhr
 
RE war wirklich schlecht. SCHADE! Naja das spiel wird auch nicht mehr besser um ehrlich zu sein. die ersten teile waren ja noch geil. so das in dem haus weit entfernt und dann hamse das feeling auch inne stadt gekriegt im zweiten teil, aber ich finde ab teil 3 wurde RE immer etwas langweiliger. RE C. V. is z.b. nur noch rumlaufen und kämpfen und ab und zu mal ein rätsel lösen. das wars schon. in den ersten teilen dagegen war das gefühl beim spielen irgendwie ganz anders. da hatte man noch richtig schiss um die ecke zu laufen... :)
 
die sollen mal zusehen, dass die endlich das spiel releasen bevor über den film diskutiert wird...
ausserdem glaub ich nicht dran, dass er sehenswert sein wird - siehe bsp. resident evel.
bei tomp rider wars ja auch nur die geile angelie ...
 
Antwort auf den Kommentar von stre$$faktor ich fand selbst die net so dolle... :)
 
ach jetzt komm´ schon, von der bettkante würde die wohl niemand stossen - oder ?
aber geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden ...
 
Doom 3 ist ein sinnloses Spiel dann wird der Film noch weitaus sinnloser und flacher werden!
-.-
 
Antwort auf den Kommentar von Kaljostro Woher willst du das denn wissen? Das der FIlm schlecht werden wird könnte ja sogar durchaus sein denn bis jetzt sind viele verfilmungen gescheitert. Aber dass das Spiel sinnlos ist, ist voreilig. Man könnte so ja gleich sagen, dass alle Spiele sinnlos sind.. -.- Warte lieber bis es draussen ist. Danach kann man das sicherlich ebsser beurteilen!
 
Ich bin auch sehr skeptisch das das was wird ich hab mich immernoch nicht von der katastrophalen Wing commander verfilmung erholt
 
jo aber auf Alien vs. Predator bin ich gespannt !
 
wird bestimmt nicht schlecht! so ein richtiger horrorstreifen ist mal wieder was cooles!
 
bestimmt wieder eine der ganz "tollen" verfilmungen wie resident evil oder wingcommander, naja ich freu mich zwar das man sich immer oefters entschliesst spiele zu verfilmen, allerdings sind die dann leider mehr schlecht als recht!
 
Bin auch schon gespannt auf AVP denn der Film ist in die Alien Reihe eingebunden & wird von anständigem Personal produziert Doom³ und FarCry als Filme, naja mal sehen was man daraus macht! Anständiger Stoff ist ja da(wird vom Entwickler festglegt!) nur die Umsetzung muss funktionieren! @ Nervdoc DU NERVST WIRCKLICH von nem FSK 16 und BPJS oder BPJM (is mir scheiss egal wie die sich nennen) brauchst du mir nicht´s zu erzählen & bestimmt auch anderen nicht, denn von so einem Organ lasse ich mir nichts vorschreiben DIE SIND FÜR MICH NICHT ZUSTÄNDIG sondern für Kinder aber wenn du dir darum Gedanken machst wäre es dann möglich?
 
Also der Regisseur von AvP ist dafür bekannt, schlechte Filme zu produzieren wie STAR FORCE SOLDIER, RESIDENT EVIL , SHOPPING, MORTAL KOMBAT. Außderm schaut der Trailer schon wieder nach verdammt schlechter Story, schlechten Schauspielern und planloser Action aus. Hauptsache viel geballer um und Effekte welche keine Handlung hat. Das ist bei solchen Filmen doch immer so.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich der Doom (PC)