Neuer 12x Brenner von LG für Double-Layer Medien

Hardware Demnächst bringt der Elektronikkonzern LG einen neuen 12x Brenner auf den Markt der auch die neuen Double-Layer Medien mit 2,4-facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Das Modell GSA-4120B soll rund 150 Euro kosten und auch DVD-RAMs brennen können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Weiß einer was die Double-Layer DVD`s kosten sollen?
 
Antwort auf den Kommentar von wassolls

DVD´s können mit bis zu vier Schichten pro Seite beschrieben werden ( theoretisch),
Praktisch ist jetzt der Anfang mit doppelt also Double gemacht worden. Du bekommst also über 8 Gigabyte auf eine Seite der DVD.
 
...und wo bleiben die double-layer medien?
 
Man kann ja schon froh sein, wenn man vernünftige 4-fach-Medien findet.
Noch nicht mal 8-fach habe ich irgendwo gesichtet.
 
Hi!

Empfehlen kann ich dir http://www.nierle.de. Da gibt's auch 8x Medien und größere Mengen zu günstigen Preisen. Und vor allem schnell und gut!
 
Antwort auf den Kommentar von kw mein NEC 2500A 8fach erkennt bisher keine 8fach CD an. Was solls also ...............................?
 
Praktisch sind schon lange 16x Brenner möglich, warum immer diese Zwischenstufen ? nätürlich des Geldes wegen ! Brenner-Hersteller sind absolut Hinterblieben, nicht aber so hinterblieben wie die Roling Hersteller.
 
was bringt einem auch der tollste 16x dvd-brenner, wenn so gut wie jeder rohling bei 8x fehlerhaft gebrannt wird
 
Ich habe mir heute beim Computerhändler Dual-Layer-Medien von Verbatim für 5 € gekauft. Er hat sie in kleinen Stückzahlen bekommen. Er denkt aber das die Preise schon in den nächsten 2 - 3 Monaten runter gehen. Dual-Layer-Medien werden in größeren Stückzahlen ab diesen Monat in den Läden zu haben sein. Ich habe mir ausserdem einen NEC 2500a für 79 € geholt den dann zum 2510a umgeflasht und die Dual-Layer-Medien erfolgreich gebrannt. Ein Medium mit Daten und auf dem anderen eine Film-DVD kopiert. Sowohl das Daten als auch das Film-Medieum machen keine Probleme. Das Film-Medium lässt sich problemlos auf meienem LG 333 DVD-Recorder und meinem Cyberhome 403 abspielen und die Quali ist 1:1.
 
Zu Double-Layer: Naja, bei der Geschwindigkeit...Da warte ich lieber auf den DVD Nachfolger.
 
@Turboman, das wird aber noch lange dauern. Ich habe heute gelesen frühestens 2006 wird die BlueRay-Disc eingeführt und soll dann die DVD ablösen. Bis die ersten Schreibgeräte kommen wird es auch noch dauern und die werden am Anfang sicherlich auch nicht schnell sein. Es dauert zwar bis ein Dual-Layer beschrieben ist, aber dafür kann man ja heutzutage weiter am PC arbeiten während die DVD geschrieben wird.
 
@miranda: Naja, du hast schon Recht. :)
 
nicht nur das BlueRay nicht vor 2006 kommt, die frage ist ob es überhaupt kommt, den bis 2006 gibt es schon wieder bessere wege und medien als blueray, deswegen jetzt kaufen und gut ist

@ miranda
danke für den tipp, wollt mir auch noch den 2500a bin black hollen und wenn ich weiß das ich den auch umflaschen kann, na dann lohnt sich das teil doch und die geschwindigkeit ist mir eh egal, hauptsache die scheibe kommt raus und läuft.
 
Also zum LG-Brenner: Den finde ich ziemlich klasse. Hat alles...jetzt fehlt nur noch ne angemessene Lautstärke.

Ich habe einen DVD-8x-Brenner von Teac (den CHIP-Testsieger) und wirklich massive Probleme beim Brennen. 8er haben noch nie geklappt und er will auch nicht alle 4er brennen. Benutze 8x von Verbatim und Platinum und 4x TDK. Jeweils +.
 
ich werde mir den DVD Brenner kaufen!!! :-),,,,,, sollte man vieleicht in die news schreiben: 12x Dvd+R / 8x DVD-r / 4x DVD - & + RW / 5x DVDRam / 2,4 DVD Duallayer. Also wenn das nichts ist.
 
p.s: auch wenn man wegen den akktuellen medien diese geschwindigkeit nicht ausnutzen kann, es werden wohl entsprechende medien erscheinen, und dann ist der brenner dafür gerüstet. Also wenn ich mir einen neuen brenner kauf, dann sollte er viel unterstützen und schnell brennen können. Hat jemmand ein argumend dagegen?
 
@Miranda: Hätte gerne gewusst, wo man denn die Firmware für den NEC-ND2500a bekommt, um diesen zum 2510a umzuflashen. Hab bisher leider nix gefunden. :-)
 
@hippnotized

http://forum.rpc1.org/viewtopic.php?t=25904

 
@Miranda: Vielen Dank. Werds gleich mal testen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen