FlashFXP V3.0 Public Preview RC2 - Infos & DL

Software Der beliebte FTP-Client FlashFXP liegt ab sofort in einer neuen Betaversion 3.0 vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist nicht schlecht, persöhnlich finde ich aber WS_FTP Pro besser.
Vor allem weil es das einzige Programm dieser Art ist, das mit meinem Webspace keine Probleme hat ^^
 
Finde das Program super.
Schade das es Shareware ist aber so bleib
ich lieber bei FileZilla
 
Ich habs bezahlt, ich nutz es täglich, da kann man die paar euro investieren find ich. vor allem man zahlt echt nur einmal und bekommt alle updates
 
Dem kann ich nur zustimmen. Für wenige Euro bekommt man eine prächtige Software - zudem ist der Support (FlashFXP-Forum) gut geregelt und es wird stetig weiterentwickelt. Oft denk ich, dass das Programm eigentlich schon jegliche Funktionen - bestens umgesetzt - beinhaltet: doch die FlashFXP-Macher überraschen mich immer wieder aufs Neue :)
 
Kommt das Programm auch in Deutsch raus ??
 
Bisher ist das nicht möglich, da das GUI dies nicht zulässt. Der reservierte Platz für die Textelemente wurde also während der Entwicklung zu klein gewählt, um längere Übersetzungen aufnehmen zu können. Deshalb wurde dieses Vorhaben gestoppt - FlashFXP 4.0 wird von Grund auf neu entwickelt: hier wirds dann auch lokalisierte Versionen geben. Ich gehe für v.4.0 dann auch davon aus, dass die Bedienung in der Form, wie sie jetzt vorzufinden ist, erhalten bleibt. Bin also zuversichtlich, dass die Neuentwicklung nur positiv zu sehen ist.
 
So wie ich in verschiedene Quelle geleasen habe telefoniert die Version 3 nach Hause und schickt die sogenannte sites.dat Datei nach hause. Des Weiteren auch noch eine Kopie ans FBI. Ab das stimmt, kann ich nicht sagen, würde mch aber interessieren, ab dies jemand hier bestätigen kann... Wenn ja wäre dies eine schweinerei sondern gleichens...
 
jep das is korrekt, aus diesem grund empfehle ich www.ultrafxp.com
der is FlashFXP ebenbürtig sogar überlegen.
 
@Bobby25 Und worauf beziehst du deine Behauptung dies wäre korrekt? Erstensmal ist solches Vorgehen illegal und zum anderen wäre es von den Entwicklern äußerst unprofessionell. Noch ein Grund, was intressiert das FBI die Sites.dat Das FBI ist für Raubkopiererei ungefähr soviel zuständig wie bei uns der Zoll *kopfschüttel*
 
es ist nur richtig das nen keycheck gemacht wird (bzw die "schwarze" liste wird aktualisiert) .......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen