Microsoft und Adobe Webseite aus Google gelöscht

Internet & Webdienste Google hat bestätigt, dass es bis vor kurzem möglich war, Sucheinträge für bestimmte Seiten aus der Suchmaschine zu entfernen. Dies geschah nicht durch Hacken sondern mit Hilfe des von Google bereitgestellten "Page Removal Tool" welches man ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Muss man die MS seite wirklich im google suchen? *g*
Ja ok im Prinzip is das miest was der gemacht hat, aber der wird schon seine Konsequenzen bekommen
 
Antwort auf den Kommentar von amalbhalbe

Wieso Mist?? Anders bekommt man heute im Bereich Internet ja kein Gehör mehr - da muss schon jemand geschädigt werden, der groß ist...
 
Antwort auf den Kommentar von Korfox: Quatsch, selbst wenn für einige Begriffe 3 MS-Server an erster Stelle kommen, sind das maximal die ersten 6 Links, da Google ja nach Sites gruppiert und standardmässig nur maximal 2 einer Site bringt.
 
Wer is'n Acrobe?
 
die schwester von adobat
 
Antwort auf den Kommentar von 008: hier wird doch eindeutig von Adobe gesprochen, oder hast du deine Auflösung am Monitor auf 10x20 Pixel eingestellt??? :-)
 
Antwort auf den Kommentar von niebi: Eben nicht, Schlaumeier, denn bei Veröffentlichung der Meldung stand hier zunächst der erwähnte Name. Nach Korrektur wäre es dann sicher sinnvoll gewesen, mein Posting zu löschen....
 
Antwort auf den Kommentar von 008 wenn das so war wie du sagst dann ein grosses SORRY!!!! mfG niebi
 
@niebi: ...deshalb kam ja auch der Joke von "mescal". Alles kein Problem! Gruß, 008
 
Antwort auf den Kommentar von Korfox ja schon aber stell dir vor du wärst Leiter von Google bzw. Mitarbeiter .. ich glaube dann würdest du doch auch was dagegen haben wenn man dich dazu benutzt, um irgendwas sagen zu wollen oder?
 
wie sagt man so schön?
wer nicht hört der muss fühlen :P
 
peinlich finde ich das!
 
ich finde es eher interessant, dass es jemandem aufgefallen ist... Ich zumindest habe noch nie mit Google nach Microsoft.com oder Adobe.com-Seiten gesucht, denn beide besitzen eigene Suchmaschinen...
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder: Also ich schon häufig, zumindest bei MS-Seiten. Es ist schon gut, dass wenn man nach Fehlercodes, -meldungen oder ähnlichem sucht auch die MS KB-Listen mitaufgeführt sind. Zumindest für Systemadmins wie mir :)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen