Pixel-Shader 3.0 - Erste Games noch dieses Jahr

PC-Spiele Noch in diesem Jahr sollen erste Spiele auf den deutschen Markt kommen, welche die Pixel-Shader 3.0-Technologie unterstützen. Dies gab Jens Neuschäfer, seinerseits Pressesprecher bei NVidia gegenüber dem Printmagazin PCGames bekannt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hallo Leute,
ich lese schon länger hier mit und habe mich jetzt endlich angemeldet.
Laut den CryTec Jungs soll einer der nächsten Patches (DER nächste vermutlich noch nicht) die unterstützung für PixelShader 3 (was ja bisher nur von NVidia unterstütz wird) zu ihrem FarCry Spiel hinzufügen.
Meiner Meinung nach sind die Unterschiede zwischen PS 2.0 und PS 3.0 sehr klein.
Doctoree
 
NVidia muß ja der Arsch auf Grundeis gehen, wenn die solche Meldungen
bringen! Die sollten ihre Kohle mal lieber in die Entwicklungsabeilung investieren, als
in die PR-Abteilung! Aber so wie es aussieht bekommt die PR Abteilung die meiste
Kohle!
 
Antwort auf den Kommentar von The_Nightflyer: So sieht es aus ! Danke meinerseits für den Gedankenanstoß :-)
 
wenn nvidia glaubt dass pixel shader 3 im vergleich um 2er soviel mehr bringt, dann ist ihre neue pr-kampagne verständlich. wenn sich aber herausstellen sollte, dass ps3 generell nur wenig neue features mit sich bringt, die in den nächsten 2 jahren auch in wenigen spielen zum einsatz kommen, dann ist die kampagne hinfällig.
ich stimmt 'The_Nightflyer' auch zu, nvidia sollte lieber mehr entwickeln als reden. jetzt wo das duell anscheinend mal wieder zugunsten von ati ausgegangen ist, diese aber nur ps2 unterstützen war ja vorhersehbar dass nvidia auf der ps-unterstützung rumreitet. solange natürlich bis die spiele-magazine die neuerungen vorstellen und sich herausstellt dass doch nicht sooo viel geändert wurde :)
 
@doctoree: der unterschied ist so extrem das für mich die neue ati-gpu geschichte ist!http://www.gamesagent.net/?site=detailnews&ID=4810
 
Antwort auf den Kommentar von shiversc
Auf dem Bild sieht man nur einen Vergelich von PS1.1 und PS3
Also nicht aussagekräftig!
 
Antwort auf den Kommentar von shiversc
Die gezeigten Bilder vergleichen aber nur PS 1.1 und 3.0 und das hat nichts mit PS 2.0 das von Ati unterstützt wird zu tun. Hier geht es schließlich darum das es zwischen PS 2 und 3 kaum unterschiede gibt und das Nvidia auf den einzigen kleinen Vorteil (PS 3) gegenüber den Ati GPU s setzt und deshalb auch ankündigt das noch dieses Jahr Spiele das unterstützen um den Leuten weis zu machen das es sich schon jetzt lohnt!
 
Jop eben, da fehlt der PS2.0...dann wär n interessanter Vergleich gewesen.
 
Sicher Pixelshader 3.0, das ich nicht lache.
 
@nightflyer: ich weiß aber was meine ati kann in ps2.x, sieht gut aus. trotzdem hat nv mit ps3 riesen vorteile. nur am rande: jeder rechner kann per software ps3 effekte erzeugen. nv machte es eben mit dem nv40.
 
Nightflyer hat recht !
Die Bilder sind mir bekannt, sie sind nur Marketing.
Was du sagst shiversc ist Falsch ! Um PS3 effekte auf den Bildschirm zu zaubern bedarf es nicht nur Software (DirecX9) sondern auch einer Grafikkarte die dies beherrscht.
Eine Software lösung würde CPUs in die Knie zwingen.
Die neuen Geforce Karten sind schnell das muss jeder zugeben jedoch zu welchem Preis? NVidia hebt einfach die Tacktraten an-was einem gigantischen Strombedarf und bedarf an Kühlung erklärt- und will so die schnellste Graka stellen.
Da gefällt mir der ati weg besser: schnell, innovativ (dreidimensionale texturkompression) und resourcenschonend.
doctoree
 
Da muss ich dir aber widersprechen doctoree!!! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Die X800 ist einfach nur eine weiterentwickelte Radeon 9800 XT mit höheren Taktraten ect., aber der NV40 ist bereits der NV45 mit den erweiterten Funktionen und besserem Features und sehr hohen Taktraten, vielen Pipelines ect. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Ich bin kein nVidia Fan, aber laut Benchmarks von 3DCenter ist die X800 doch gar nicht überall schneller als die NV. Ganz im Gegenteil. Meiner Meinung nach haben beide gute Arbeit geleistet. ATI besser in AA und der hohe 1600er Auflösung, NV in den niedrigen Auflösungen.
 
Antwort auf den Kommentar von doctoree
Wo ist den da die Innovation. Keine neue Technik, sondern nur mehr Performence! Und die Leistung ist auch nicht viel besser gegenüber der NV. Also doch nicht wahr, das PS3 noch Jahre dauert. NV hat gezielt und Sinnvoll gearbeitet
 
Antwort auf den Kommentar von Jackal: 3DCenter hat eine X800 pro als Vergleichskarte, die X800 XT steht noch aus. Die pro hat z.B. nur 12 Pipelines, die XT 16. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :P
 
die unterschiede zwischen ps2 und ps3 sind nicht so dolle. und überhaupt, wenn ich an farcry denke - bei der hektik, die ich da des öfteren habe fallen mir die unterschiede zu 1000% nicht auf. da bin ich so mit beschäftigt zu überleben, daß ich die kleine veränderung an der felsstruktrur z.b. gar nicht wahrnehme.
 
Also ich finde man sollte sich freuen wenn firmen wie bzw. nv die entwicklung herantreiben und neue featrures entwickeln! so werden die games immer besser von der grafik! was den leistungsunterschied angeht ist es doch schon ganz schön extrem mal abgesehn von der leistungsaufnahem der karten aber soll sich doch jeder kaufen was er mag. ich werde warten das die preise purzeln und sich ati und nv gegenseitig ausstechen! achjo zieht euch doch mal das nv45 präsentation video wo das neue unreal zu sehn ist . . . das ist nehmlich ps3.0 und mich hats überzeugt !
mfg
 
was ich Meinte war das nvidia einfach die tacktraten und die Anzahl der transistoren erhöht was sich dann natürlich auf den stromverbrauch und die hitzeentwicklung ausschlägt.
ati ist da einfallsreicher, sie kommen mit weniger strom weniger hitze und weniger transistoren aus.
das mit der tacktrate stimmt bei den neuen geforces ja eigentlich nimmer ich hab das mit den fx teilen verwechselt denn da waren die tacktraten bei nv ja eigentlich höher wie bei ati was jetzt nimmer der fall ist.
doc
 
PS3 kann die von PS2-Shaderprogrammen berechneten Effekte schneller berechnen. Wie NVidia aber selber sagt, benötigt man dafür wenigstens einen Spielepatch. So ein Patch heißt aber noch lange nicht, daß es auch schöner aussieht. Wenn die Shaderprogramme lediglich so von PS2 auf PS3 umgesetzt werden, daß für einen geg. Input derselbe Output entsteht, gibt es vom Aussehen her keinen Unterschied. Um das zu erreichen, muß man das Spiel aufbohren. Wieviel die Patches dann also konkret in Punkto Schönheit & Geschwindigkeit wirklich bringen, steht auf einem anderen Blatt. Ein weiterer Vorteil von PS3 ist, daß sich damit auch DX7 und DX8-Funktionen beschleunigen lassen. Hier ist die Frage nur, wen das noch interessiert. Im übrigen meine ich, daß es momentan kein Spiel gibt, für das man um die neuen Karten nicht herumkommt. Aber kauft nur, ist gut für die Wirtschaft. :D
 
Sehr taktisch, was NVIDIA da macht. Denn nicht viele wissen, was tatsächlich ein PS ist, oder zumindest was der PS technisch leistet. Ich versuch das mal etwas grober zu erklären:
______- Der Pixelshader berechnet für jedes Texel seine Farbe. Texel ist ein Punkt auf einer Textur (was ja nicht gleichzeitig ein Punkt auf dem Bildschirm sein muss, den nennt man dann Pixel). Der Pixelshader kann also auf der Basis von Texeln das Bild verändern. Damit sind vorallem Bumpmapping Effekte, wie z.B. Spieglungen auf einer Wasseroberfläche usw. machbar (ok, man wird den VertexShader zusätzlich einsetzen, um den Effekt schöner zu machen.) ________- Die Pixelshader 1.0 bis 1.1 waren sehr eingeschränkt. Einen erhebliche Verbesserung kam mit dem Pixelshader 1.4, welcher durch die Geforce 3 und bis Radeon 8500 unterstützt wird. Ein wirklicher Durchbruch war dann der PS2.0. Dieser Unterstüztt kompliziertere Shaderprogramme, als auch genauere Berechnungen. Womit natürlich die Effekte stark profitieren. Ja, sie sehen nicht nur schöner aus, sie können sogar viel "krasser" gestaltet werden, als es mit dem PS1.4 möglich war/ist. Der PS3.0 dagegen ist eine viel verbesserte "Erweiterung" von PS2.0. Spricht: an dem Konzept der Befehle hat sich kaum was geändert (von 1.1 -> 1.4 und dann 1.4 -> 2.0 gab es sehr grobe programmiertechnische Unterschiede). Der PS wurde mit der Version 3.0 einfach nur konfortabler (Schleifen, noch grössere Shaderprogramme, etc.) Natürlich kann man damit bessere Effekte erzielen, als mit PS2.0. Aber das geht nur mit Effekten, die der PS2.0 nicht schafft, und das ist schon nicht so einfach (wer effizient programmiert, wird das wissen). Was man natürlich machen kann, ist nun viel mehr Berechnungen in den Pixelshader auszulagern (wobei ich hier Wert auf den Vertexshader legen würde).________Worauf ich warte, ist die Berechnung des Alphablendings mit in den Pixelshader aufzunehmen (dort werden bis jetzt nur die Alphawerte gesetzt, das Blending kommt leider erst nach dem Shader zum Einsatz). Dass dies alles so ist, sieht man daran, dass ein einfacher Patch der Engine die PS3.0 Möglichkeit bieten kann.________- Wer ein wenig von der Programmierung versteht, kann sich natürlich auch die Shaderspezifikation in der MSDN anschauen:
http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/directx9_c/directx/graphics/reference/shaders/shaders.asp
Dort findet ihr z.B. die ganzen Befehle und Register, die die Shaderversionen bieten.
 
Ey da spring mir doch die bohne ins gesicht ein schlauer mensch der NewsLeser oder haste nur ne andere News gelesen wo das drin stand ^^ .
 
also ich finde, das ist ein Grund für Valve, Half Life 2 zu verschieben ...

muahahahahahahahahahaha.
 
man man manwie kann man nur so engstirnig ati-verkorkst sein. werdet bloß erwachsen
 
just facts
 
Ich glaube auch Nvidia gibt jetzt die Entwicklung auf und steckt die Einnahmen nur noch in die PR :D Erst wird in Farcry böse gecheatet um die ach so tolle Neuerung von PS3 gegenüber PS2 zu zeigen und nun gibt ein Entwickler für Grakas bekannt, was in der Spielebranche geschehen wird - LOL
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.