AMD senkt CPU-Preise um bis zu 30%

Hardware Wie uns unser Besucher Leonsio mitteilt, gibt es eine erneuten Angriff von AMD auf die Preise von Intel - AMD senkt erneut die Preise für ihre CPUs - teilweise bei einzelnen Mengen mit entsprechender Abnahme um bis zu 30%.sehen Sie weiteres auf der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön, dann steht dem "Zwischendurchaufrüsten" ja nix mehr im Weg!
 
Jepp. Schaun mer ma, ob meinen 1700er DLT3C @ 2300Mhz behalte oder mir nen gescheiten 2500er hole.
 
JA AMD. Wenn die Prozessoren sich nicht so gut verkaufen, dann runter mit den Preisen :-)
 
preise werden meistens dann gesenkt wenn neue prozessoren auf den markt kommen
oder willst du dass die neuen prozessoren gegenüber den alten immer teuerer werden würden? wenn dies so wäre würden wir jetzt für einen 3ghz prozessor paar mio abgeben, wenn die ersten 8086er 100DM gekostet hätten :)
 
Antwort auf den Kommentar von Hakan
Die verkaufen sich Bestens! Hast du schon mal von Marketing gehört. Verkaufe billiger=mehr! Siehe Kommentar von Historus und Onki Hoerb.
 
@leonsio und @carstenrog . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Macht euch nix draus. Hakan gibt öfter solche dummen Kommentare - er mag ja auch die TCG und ihren coolen Ideen. Ich glaube, dass er nur provozieren will.
 
@Hakan Geh zu heise.de!
 
Hihi, da hat jemand nicht das Marketing-Prinzip verstanden..... Aber weiteres erspare ich mir hier mal. Wer mal lachen möchte, schaut sich die Kommentare hier (http://winfuture.de/index.php?page=wfv4/news/news-showspec.php&news_id=14504&writestaticnews=1) an. LOL LOL *kaputtlach*
 
wie wäre es mit einer Liste der Senkung??
 
wie wäre es mit etwas lesen und vergleichen??
 
die 30% gelten nur für wenige opteron Prozzies die normalen Desktop-prozzies werden im Preis nur angepaßt sprich minimale Preissenkung
http://www.tomshardware.de/news/20040507_160702.html
 
Link zur alten Preisliste(wer direkt vergleichen möchte): h**p://www.amd.com/de-de/Corporate/VirtualPressRoom/0,,51_104_609,00.html
 
Ich find die Preissenkung totzdem gut. :-)
 
Hmm, also mein 1800+ DLT3C ist schon cool, denn 2-2,2 GHz kann er. Bringt denn ein 512K Cache wirklich etwas? Sollte ich vielleicht wechseln @2500+ Barton?
 
Antwort auf den Kommentar von The_Jackal Ein größerer Cache bringt Hauptsächlich was in Spiele Benchmarks, andere Benchmarks profitieren kaum, bei gleichem Takt, von den größeren Cache (zwischen 0 und 5%)! Kauf dir Lieber eine Athlon 64 mit 1024 KB Cache, nicht die kastrierten Athlons 64 mit 512 KB :-)
 
Da freut sich der Kunde! :)
 
Ich hoffe, dass auch der 3000+ Ordentlich gesenkt wird. Dann bin wieder mit dabei :)
 
Wäre schön, wenn jetzt noch Infineon, Corsair und wie sie alle heißen auf die Idee kämen ihre Preise für Arbeitsspeicher zu senken...
 
jo stimmt arbeitsspeicher ist ganz schön teuer geworden in der letztenb zeit . . . aber er sinkt ja schon wieder :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr