KasperskyAnti-Virus Personal 5E-Anti-Viren-Suite

Software Dieses Tool ist eine starke Antiviren-Software und steht in Kürze in der Version5 zur Verfügung. Bei meinem Test ging die Software schnell und trotzdem sicher zu Werke. Im Gegensatz zu den Vorversionen brachte die aktuelle Version5 bei aktivierten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da bin ich ja mal gespannt wie es mit den Ressourcen aussieht... die letzte Version ist nicht gerade schonend damit umgegangen.
 
Antwort auf den Kommentar von cappoodoo: Also das Argument mit den Ressourcen zieht doch wohl heute nicht mehr. Das war interessant, als ein Rechner schon als "Bolide" galt, wenn er mehr als 32 (!!) MB RAM hatte und ein Prozesor mit 133 MHz Takt drin steckte. Bei einer heutigen "Normalausstattung" von mindestens 512 MB und wenigstens 1 GHz Taktrate (und das ist noch niedrig angesetzt) zählt das Argument doch wohl nicht mehr. Ressourcen sind doch dazu da, dass sie gebraucht werden, und nicht, damit man sie um jeden Preis freihält.....
 
Hallo McFly!! Nach deiner Aussage kann also auch ein einfaches Rechnerproggi Ressourcen verbraten bis zum Anschlag, hauptsache es "läuft"....
 
@McFly: ich muss Cappoodoo recht geben.
Nachdem ich die 4.5 bei mir installiert hatte habe ich einen deutlichen Einbruch der HDD performance festgestellt. Im Vergleich zu NAV 2004 war das wirklich spürbar, speziell wenn er den wöchentlichen Komplettscan macht, da geht ausser dem scan nix mehr.
Aber da KAV um länger besser ist als NAV nehme ich das in Kauf.
Die neue Version muss ich mir gleich mal angucken.
:o)
 
also ich habe ebenfalls den Kaspersky 4.5 mal benutzt, der ist wirklich sau lahm im Vergleich zum (dafür sehr rudmentären) 3.5er, welcher wirklich null Ressourcen benötigt. Auch der kostenlose AntiVir ist ein Ressourcenfresser, der mir des öfteren mal 70% CPU-Last beschert...
 
Antwort auf den Kommentar von Doppelwinkel: Guckt mal hier http://www.x-nightwolf.de/c_tipps_kav.html da wird beschrieben, wie man Kaspersky richtig installiert und man fast keine Ressourcen verbraucht. Bei mir brauch er nach der Installations Anleitung nur 6MB Ram und Performance einbrüche habe ich nun auch nicht mehr :)
 
Antwort auf den Kommentar von Pineparty: Ich habe das mal durchgelesen, so konfiguriert wie beschrieben läuft KAV nur mit dem Nötigsten, dann nützt mir das beste Antivirenprogramm nichts. So eingestellt kannst Du auch gleich AntiVir installieren und das ist kostenlos.
 
welches ist nun eigentlich "das beste" antiviren programm ???!
 
Antwort auf den Kommentar von duro:

das betse ist halt F-Secure Anti-Virus 2004
Aber das kannste damit vergessen bzw. nicht anfangen, denn die registrierung wird nie klappen. :)

also daher entweder NAV oder McAfee 8.0 :)
 
Antwort auf den Kommentar von duro @htpino : ??? - " kannste damit vergessen, bzw. nicht anfangen, denn die registrierung wird nie klappen ". Versteh ich nicht !
 
1. AVK2004 ist einen Tick besser. 2. NAV kannste vollkommen vergessen. SOgar das kostenlose AntiVir PE ist besser.
 
@Rika: Was haltest von Panda Antivirus?
 
http://scheinsicherheit.funpic.de/panda.htm :-| Man habe gehört, daß die 2004 wesentlich besser sein soll, aber das auch nur dank KAV-Engine.
 
@Rika: Die 7er ist nicht Aktuell sondern die 8er Version von Panda! Meinste die ist besser?
 
Antwort auf den Kommentar von edgonzo........Hab die aktuelle Panda gekauft und auf zwei rechnern laufen. Bin absolut zufrieden damit. Sitzt mit gerade mal 4 MB im Speicher und bremmst in Normalfall nicht die Bohne. Selbst wärend einen Scan des Rechners kann man normal weiterarbeiten. Lediglich beim Öffnen von Ordnern, welche mehrere hundert MB groß sind, kommt es zu kurzen verzögerrungen. Aber damit kann ich leben. Hatte vorher auch Norton, und war eigentlich sehr zufrieden damit. Aber die 2004er Version ist ein Griff ins Klo gewesen, die absolute Leistungsbremse. Dann McAfee 8.0 getestet. War zwar nicht so schlimm wie NAV2004, aber trotzdem noch eine deutlich spührbare Bremse. Also Panda ist zu empfehlen.
 
Ich hab mit die McAfee Version 8.0 mal angesehen, aber das ist ja jetzt schon penetrant deppensicher !?!
Es gibt so gut wie keine Einstellungs-Möglichkeiten mehr (a la "Save my computer from all possible threats: Yes - No...".
Furchtbar. Nicht mal einzelne Verzeichnisse ausschliessen etc. war möglich :(
 
Kann mir mal einer erklären, warum die Leute alle diesen Norton-Dreck installieren ? Liegt's wirklich nur an der Werbung ? Gut ist davon ja wirklich nix !
 
Dito für Personal Firewalls, RAM-Defragmentierer, Mega-Tuning-Tools... Pendante im Real Life kennt man auch zur Genüge und sind regelmäßig auf Shopping-Sendern anzutreffen. Sprich: Ja, nur ein riesiges verdammtes Marketing.
 
hm ... die vorherige version hat wirklich viele resourcen gefressen. Ma gucken was die neue bringt. Allerdings bleibe ich vorerst bei NOD32... dem merkste sogar auf meinem 1ghz pc nicht das der im hintergrund scannt :) ... also nur zu empfehlen ... cya
 
AVK2004 ist aber leider eine systembremse und scheint auch mit outlook 2003 probleme zu haben....
 
Antwort auf den Kommentar von mad67

das stimmt so nicht !!!

AVK hat ein SOftware Update erhalten und seither läufts wunderbar und dass AVK2004 Probs mit Outlook2003 hat, kann ich nicht nachvollziehen, bei mir läufts ohne Probleme !!!
 
@ Faith
welches Update soll das denn sein? habe avk 2004 auf 4 verschiedenen rechnern installiert und auf allen ist das gleiche problem. sobald outlook 2003 geschlossen wird, erscheint eine Fehlermeldung, die mir mitteilt, dass Outlook 2003 geschlossen werden musste (?) und ein Fehlerbericht an Microsoft gesendet werden kann.
 
Antwort auf den Kommentar von mad67

mach mal beim AVK ein Software Update auf die Version 14.0.04 ..... dann müsste es hinhauen.

wenn das nicht geht, deinstallier mal den ganzen Mist, räum die Registry auf, Rechner neu starten und neu installieren, sollte dann auch funzen.

Bei mir hat AVK nie Probs gemacht und ich wahrlich keinen schnellen Rechner. Gut muss auch sagen, dass ich die Internet Security von AVK habe ....
 
ich hatte das outlook prob auch musste ma komplett deinst. und denn neu denn hauts wieder hin... jedenfalls bei mich
 
Antwort auf den Kommentar von derkleinekoenig

hatte zwischenzeitlich sogar das system neu installiert, aber immer noch das gleiche problem :-(
 
ja stimmt bei mir is doch noch das prob da mit outlook also wer ne lösung hat ma bitte posten
 
selbst Gdata weiss da keine lösung, hab das schon mehrmals bemängelt...:-(
 
hab mir soeben meine alte version raufgemacht und jetzt funzt es wieder naja wenn e bald die 5er kommt dann geht das jetzt erstmal so
 
Nen ganz interresantes Anti Virenproggi ist auch Bitdefender :) Von NAV und McAfee würde ich abraten =)
 
Hm den besten Virenscanner finde ich immer noch F-Secure 2004. Braucht auch kaum Recourcen, hab aber leider nur die Trial verwendet. Hab gerade ne Beta von so nem McAfee Dings, aber den find ich nich gut, werd mir wohl F-Secure kaufen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich