6800 GT - Neues Modell der GeForce 6 Serie?

Hardware Die Gerüchteküche brodelt einmal mehr. Es geht um ein neues Modell der "Geforce 6 Serie", nämlich der 6800 GT. Fest steht, dass die 6800 Ultra 400 MHz Chiptakt, GDDR3 Speicher und 16 Pipelines hat. Die non-Ultra sollte mit 375 MHz, DDR1 Speicher und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich schätze die Ausbeute an vollfunktionsfähigen 6800 Ultra Chips (mit
16 Pipelines) ist doch großer als Nvidia gedacht hat und an statt die zu
Kastrieren, verkaufen die jetzt die Chips als 6800 GT, wenn jetzt der Preis deutlich unter dem der Ultra liegt hat ATI schwer dran zu Knabbern!! :-)
 
ich denk ati wird trozdem besser hat man ja an den spiele tests gelesen dass die angeblich so gute nvidia karte nur 5 frames vor ati lag.

ATI Rule

lol
 
Antwort auf den Kommentar von maxi1234:
"ATI Rule lol" - Was für eine Ausdrucksweise.

Wie gut die ATI Chips sind wird sich noch zeigen, bis dahin sind halt die nVidia Chips Referenz.
 
Antwort auf den Kommentar von trible

sie waren aber immer schon besser und nvidia türckt halt die tests alle
 
Antwort auf den Kommentar von trible
hast du keinen humor???
lol
 
Antwort auf den Kommentar von maxi1234: Sprache Deutsch Sprache schwer! Laß die Luft aus dem Hohlraum über deinem Hals! Es gibt keine Test von einer neuen ATI!
 
@Nemesis

Genauso wird es bei ATi Radeon X800 Chips geben die nicht die volle Geschwindigkeit erreichen und dann als SE oder so verkauft werden (Auch deutlich billiger)

Also ATi hat das best. nicht dran zu knabern.
 
Der streit ob ATI oder Nvidia besser ist, ist überflüssig die neuen Chips (NV40 und R420) sind beide(ich schätze mal der R420 wir gleich oder minimal schneller sein) schnell genug!! Das einzige was jetzt wichtig ist, sind der Preis und die Ausstattung der Karten! :-)
 
Die Performance können die Hersteller steigern, aber den Lüfterlärm und den Stromverbrauch nicht verringern. Ist doch echt arm oder nicht? Sehr viel Geld in die Forschung investiert und nur an die Performance bis ans Limit des Chips gedacht.
 
http://www.nvidia.com/page/geforce_6800.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links