MS wollte Verbreitung des neuen Exploits aufhalten

Windows Für eine Sicherheitslücke im IIS von Windows, die mit einem der neusten Patches behoben wurde, steht seit 3 Tagen ein Exploit im Internet zur Verfügung (wir berichteten). Jetzt wurde bekannt, dass Microsoft viel versuchte, um die Verbreitung zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
toller weg... wenn sie in der Zeit mal schnell ein Patch programmiert hätten... (ich meine, wenn man doch sogar den Exploit-Code einsehen kann...)
 
Haben sie doch! Der Exploit tauchte nach der Veröffentlichung des Patches auf.
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder: Toller Kommentar! Glaubst Du wirklich, dass mit dem Patch erst angefangen wurde, nachdem man versucht hat, die Verbreitung des Exploits aufzuhalten? Bei MS arbeiten mehr als einer -> man kann durchaus mit der THC verhandeln und gleichzeitig einen Patch schreiben.:)
"wenn man doch sogar den Exploit-Code einsehen kann" 1) Man muss den Quellcode auch verstehen. Das ist nicht immer einfach. 2) Man wird bei den meisten Exploits wissen wie sie funktionieren - auch wenn sie Closed Source sind. 3) Selbst wenn man das weiß, muss der Patch kein Kinderspiel sein. 4) Der Patch muss auch noch durchgetestet werden.
Aber Hauptsache mal wieder auf MS rumgehackt, wa?
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder . . . . . . . . . . Da tut M$ wirklich mal was, aber Hauptsache auf Microsoft draufschlagen! Es ist meiner Meinung unverantwortlich nach einen "gefährlichen Quellcode" öffentlich zu machen. Kein Wunder, dass so viele Viren im Internet sind!!!!!!!!!
 
Scheiß THC!!!!!!
 
Ein bisschen Druck sollte Microsoft nicht schaden. Ich erinnere mich an eine Zeit, da brachte Microsoft auch 'nen Patch für eine sicherheitskritische Lücke raus, informierte die Windows-Benutzer nur unzureichend (bedenkt man, welche Geld- und Werbemittel Microsoft besitzt!) und 5 Wochen später fuhren Millionen von Rechner mit 60-Sekunden-Countdown runter...
 
Wenn Ihr alle nicht zufrieden seit mit Windows Kauft euch einen Mac............
und hoert auf zu meckern.

Windowsdude
 
wozu mac wenns linux gibt?
 
...und ich sach noch: finger weg vom THC...aber auf mich hört ja wieder keiner :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen