Preis Piraten 2.1 - bester Preis aus ü. 600 Shops

Software Das kostenlose Tool der gleichnamigen Seite preispiraten.de ist nun in einer neuen Version erschienen. "Preispiraten" durchsucht über 600 Online Shops und ausgewählte Online Aktionshhäuser nach dem günstigsten Preis für das ausgewählte Produkt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nicht schlecht
 
ich nutze es schon seit Version 1.0 und habe damit schon manches Schnäppchen gemacht. Hoffen wir, dass es kostenlos bleibt.
 
Cooles Proggi. Auf jeden Fall.
 
hmm, ich trau solchen Programmen nicht, wer sagt das die unvoreingenommen sind. Das erinnert mich ein bißchen an "unabhängige Finanzoptimierer".
 
Nutze ich auch seit ewig. ebay sieht sowas net gern (kam mal im TV) aber super Proggi. Kann ich nur empfehlen
 
Mal testen ich hoffe es wird was schönes geben :)
 
ich schau immer bei geizhals.at/de ...aber werds mal testen!
 
beste meines erachtens immernoch: http://www.preistrend.de zumindest für Computer Hard- und Software
 
ich bevorzuge idealo.de (für technik sachen)
 
Ich habe das Programm installiert und es funktioniert nichts! Die suche nach einem Artikel dauert 1-2 Sec.(!) und immer keine Ergebnisse!
Egal, was für Suchbegriffe ich eingebe, egal was ich sonst versuche einzustellen, es werden keine Ergebnisse angezeigt! Was macht dieses Programm eigentlich? Mal- oder Spyware installieren? Deinstalliert und fertig!
 
Verwende das Tool schon seit Anfang an und kann es nur weiterempfehlen. Gerade der vergleich zwischen Onlineshop und ebay ist sehr hilfreich.
 
Das Programm ist bestimmt krasse Spyware. Gleich beim ersten Start beschwert es sich darüber, das "mediaplex.com" in meiner HOST Datei steht. Da kommen nur Bannerfirmen und Adwareanbieter und so ein Scheiß rein. Interessant interessant.
Es ist weniger wichtig, was mediaplex.com im Detail ist. Ich finde es schon fragwürdig, das eine Software überhaupt die HOST-Datei checkt.
 
Und funktionieren tut auch nur die Suche nach EBAY!!-Auktionen. Alle anderen Funktionen versuchen gar nicht erst, Daten ins Internet zu senden oder zu empfangen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen