Half-Life 2: Websitebetreiber packt aus

PC-Spiele Es ist genug, meint Ian "Jabberwocky" Hamilton, seinerseits Chefredakteur der grössten Half-Life 2-Page Namens PlanetHalflife und deckt alles auf! So soll von Anfang an ziemlich alles schief gelaufen sein, was nur kann. Beispielsweise wusste Valve ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...aber fast so schön wie ne akte x folge :D
 
naja find ich gut von dem typen. und valve ist eh ein saftladen!
 
Die sollen sich half life in den Ars.. schieben des spiel interesierte mich mal vor einem jahr aber wen des nie rauskommt dan kannst des in die Tonne treten.
 
jop, jez wo far cry draußen ist, interesiert es mich nicht mehr
 
Ich sehe die ganze Story wieder als eine Strategie von Valve. Es gibt keine Zufälle. Wenn jemand aussteigt und über die Geheimnisse einer Firma plappert, dann wird man ihn bestimmt nicht einfach so in Ruhe lassen. Er müßte mit vielen Konsequenzen rechnen. Und außerdem sagt er zum Schluss, dass er es nicht mehr aushalten kann dass Spiel zu spielen. Alles ist nur insziniert und geplannt. Schließlich braucht man eine "gute" Geschichte, um die Aufmerksamkeit der Leute wieder zu wecken.
 
Hoho....klarer Fall! Valve brauchte Geld. Die haben jahrelang nix neues gebracht. Dann wird wohl der Publisher druck gemacht haben, das die keine Lust haben, schon wieder nen neues HL1 Mod zu finanzieren, das die Kosten nicht deckt. Und da haben se sich ATi mit ins Boot geholt. Aber die wollten natürlich auch mal nen Resultat sehen. ATi wird wohl ne größere Summe gezahlt haben müssen, damit der HL2 Gutschein in die XT Graka-Packungen kam.Dann der gefakte Leak um noch Zeit zu gewinnen....
Wenn das nicht noch ne dicke Klage gibt. HL2 sollte perfekt auf einer 9800XT laufen. Wenn die jetzt noch weiterentwickeln wird die XT wohl das Minimum werden. Wenn nun nen Ami die Füße nicht still halten kann, verklagt er ATi auf Millionenentschädigung wegen Betrugs.
Denn wenn das Spiel auf einer 9800XT Perfekt läuft, wird das wohl auch jeder AMI-Richter auch als Betrug sehen. Und das wäre wohl auch das Ende für Valve!
Freunde, schmeisst das Spiel so schnell wie möglich auf den Markt, bevor es das Ende bedeutet!
 
Man oh Man! Ist ja echt krass!
 
quote von metatron "Dann der gefakte Leak um noch Zeit zu gewinnen...."

der leak war kein fake, das game wurde wirklich geleaked... in einer "beta"...
ich hab screenshots dazu gesehen und kann nur sagen dass das eher ne alpha war :P
und die screens die valve immer zeigt sind ach nur fake
 
guter Kommentar von MetaTron *genauso sehe ich es auch* Valve soll sich ein bisschen beeilen, sonst haben sie später das nachsehen. Die andere schlafen nicht. D3 kommt bestimmt noch vor Half-Life 2. Dann werden sie es schwer haben ihre Erwartungen "vom besten Spiel aller Zeiten" zu halten. Vielleicht kommt ja auch noch der Duke dazwischen. *g* Dann ist es sowieso aus. hehe
 
sollte das Spiel nicht im diesem Jahr erscheinen, können die mir mal ... kreuzweise ... dass geht nähmlich so langsam uff die eier das gelaber und hin und her. andere hersteller stellen sich nicht so blöde an ...
 
Haaaaa

Ich habe es doch euch immer gesagt !!!!!
Die Schwachköpfe von Valve sind einfah zu dumm !!!!! *freu*
Ich habe es euch gesagt ..... *goil*
Ich lach mich gerade tot ^^
 
Ein weilchen haben wir das spiel ja mitgespielt.Angeblich hat ja ein Störenfried das kostbare und fast fertige Halflife 2 gestohlen.Das muss einfach ne tour gewesen sein um sich Zeit zu verschaffen.Und dann diese verschiebungen und angeblich käme halflife für 2005 auch in frage.Ich halts nicht mehr aus.Valve hat uns ein spektakuleres Game versprochen und was ist bis jetzt geschehen?
 
Warum herrscht eigentlich in jedem Forum die Mentalität " jez wo far cry draußen ist, interesiert es mich nicht mehr"?????? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Darf man sich denn nicht beide Titel kaufen? Es ist natürlich klar, dass Valve den Fehler gemacht hat HL² nicht vor Far Cry zu releasen und hat sich die Chance verspielt eine neue Ära von Games einzuleuten. Jedoch vergisst jeder, dass es mehr Firmen gibt, die so gehandelt haben!!! Ich sage nur "Duke Nukem kam Never" oder Max Payne (5 Jahre Entwicklungszeit!!!).
 
@The Jackal
Da ist schon was dran.Jedoch hat valve einfach sch***** gebaut.Sie hätten von Anfang an mit der wahrheit rausrücken müssen.Stattdesen ziehen sie so eine dämliche nummer mit diebstahl ab(ich denke mal das war nur ne tour)Bei MAx Payne gabs kein trouble oder??
 
Antwort auf den Kommentar von The_Jackal

der unterschied bei der sache ist aber dass die leute von 3d realms

1. keine infos über das game rauslasse
2. kein rls date vorgeben
3. ihre fans nicht mit derartigem scheiss (geleakter quellcode etc.) verarschen

und letztendlich meiner meinung nach die BESSEREN spiele machen!
 
ich stimme dem Typen einfach zu, der hat verdammt nochmal recht, nen offener Markt hin oder her mit irgendwelchen Marktstrategien, es kann doch nicht die Strategie sein, seine Kunden anzulügen über so einen großen Zeitraum! Was ATI angeht, so tun mir die leid, jetzt haben sie soviele gute XT Karten verkauft wo drauf steht.... "runs best with HL2" und das kann ja gar nicht eingehalten werden, die werden Massenklagen bekommen dank Valve!

Ein Hoch auf Valve, mögen sie für immer ruhen!
 
Nicht Jabberwocky ist zurückgetreten, sondern Fragmaster...
 
@Timozz:
Das die Beta (meinetwegen auch Alpha) geleaked worden ist, bestreite ich ja in dem Sinne auch nicht.
Valve wird die Version SELBST geleaked haben. Welches Unternehmen sichert sich so bescheiden ab, wenn es um so viel Geld geht?!?!
Valve brauchte nur einen Grund, das Spiel weiterhin zu verschieben.
Überleg dir mal, was hätte man denn sonst noch nehmen können, um eine Verzögerung zu erklären?? Wo doch noch kurz vorher geprahlt wurde, das HL2 Ende September released werden soll. "Wir sind uns mit der verpackung noch nicht einig, deswegen verschieben wir das Spiel um 2 Jahre bis wir nen passendes Picture gefunden haben......." LOOL
Kalte Füsse haben sie bekommen. Der Geldgeber wollte Resultate sehen und nicht nur ne Tech-Demo finanzieren.
Witzig ist das doch auch, das die "Welt" Firma Valve, 3 Jahre!! dafür brauchte, für ein vorhandenes Spiel, nen paar Bots zu programmieren. ROFL
Das Spiel war schon fertig, aber STEAM als Vertriebsplattform war noch längst nicht soweit.
Was kann man doch für ein Geld sparen, wenn man es hinbekommen würde, das sich die Käufer das Produkt selbst besorgen müssen.
In der vergangenheit hat Valve sich noch nie so dermaßen um die Kunden gekümmert, wie in dem "Fall": STEAM!
Da kam doch jede Woche nen Update. Ich möchte nicht wissen, wie viele Mitarbeiter an Steam gearbeitet haben, um das einigermaßen Lauffähig hinzubekommen.
Interessant auch, das Valve den Programmierer von "Bittorrent"- Bram Cohen unter Vertrag genommen haben.
Ich hab so das gefühl, das die Leute sich "Condition Zero" nicht NUR von einem Valve Server ziehen sondern eine Art Peer 2 Peer Verbindung herrscht. Die Tatsächliche Anzeige, für den noch verbleibenen Download des Spiels über Steam wird wohl nicht ganz korrekt sein. Da werden sich die Kunden wohl gegeneinander mit den Daten versorgen. Kauf dir doch mal das Spiel über Steam und schau dir beim Download deinen Upload an. Der wird wohl nicht gerade gering ausfallen. Das Spart Bandbreite und demnach auch bares Geld. Der Steamserver muss nicht so überdimensional angebunden sein, nicht so eine Menge Daten verschicken, da ja die Kundschaft sich gegenseitig mit den benötigten Teilen versorgt. Ist natürlich nur eine Tese. Ich werd mir CZ bestimmt nicht über STEAM saugen um es wirklich belegen zu können......
 
Kann mir kaum vorstellen, dass dies Absicht von Valve war. Irgendwann nach all den leeren Versprechungen ist auch für die ein Zeitpunkt gekommen wo sie nicht mehr zurück können.
Leider macht Valve immer noch mit ihrer "Leeren-Versprechungs-Strategie" weiter und verärgert potenzielle Käufer und Partner - dass kann ja nur ins Auge gehen!
 
sacht ma ehrlich, würdet ihr euch das spiel immernoch Kaufen?
 
Ich denke schon.Ich hoffe nur das es noch in diesem Jahr rauskommt.Wenn Halflife wirklich im Oktober mit der fertigstellung bei um den 10%lag dann haben die Typen jede menge zu tun.
 
Gute Frage didudo0!! Hmmm.... Ich habe den ersten Teil regelrecht verschlungen und finde es immer noch super. Spiele jeden Abend noch die HL1 Mod "Day of Defeat"
Ja, ich würde HL2 auch 2006 noch kaufen. Ich hab schon ganz andere, schlechte Spiele gekauft (Daikatana). Und wenn ich mir das Spiel nur mal anschaue um sagen zu können: "LOOOL, und DAFÜR haben die SOOO lang programmiert???"

:)
 
Kurz und knapp:Verdammt noch mal!Valve rückt HALFLIFE2 raus.
 
der leak is nur eine ausrede "wir müssen den code neu programmieren das findige programmierer die schwachstellen nicht ausnutzen können" ja bitte welche schwachstellen den? das spiel ist doch garnicht drausen??? und wenn einer auf basis des quellcodes einen cheat entwickelt jaund??? is man gezwungen den zu nutzen? kann man d $en nicht nachträglic ein patch liefern? doch kann man... aber nein valve natürlich nicht. valve muss nochmal n jahr mehr programmieren weil ja der quelltext gestohlen wurde roooooooflll wer sowas glaubt, der hat nicht mehr alle items im inventar
 
hallo alle !!!

also ich find hl2 wird das beste game aller zeiten werden..
also so wie ich das mit gekrigt habe kommt hl2 später weil noch am team play gearbeitet wird,und valve das beste game aller zeiten auf markt schiken will,also ich werd mir auf jeden fall das game kaufen ,hoffe das es noch dises jahr kommt ...
 
Nicht wirklich. Finds noch immer lustig wie fast alle World of Warcraft (zumindest hier) unterschätzen. Ich sehe jetzt schon Bewertungen von 95% in Zeitschriften wie der PC Games oder Gamesmania.
 
"ich werde es mir auf jedenfall kaufen" du hastse nimmer alle kaufst es aufjedenfall obwohl du nur screenshots und n video geseh hast? hastn goldesel? würds erst ma saugen doer wenigstens ne gute demo abwarten bevor ich sage kaufs auf jedenfall
 
Das Beste Game aller Zeiten ist Elite aufm C64 ! *fg*
 
Antwort auf den Kommentar von MetaTron

und zwar ohne Andock-Computer!
 
Und wer übersetzt mir den Artikel ins Deutsch ?
 
Antwort auf den Kommentar von VanNameless: niemand kann dir das übersetzten das is ja der acheiß daran oder aber du hohlst dirn ein übersetzungs pogramm das gibed schon mitlerweile überal wennn du einen link zu download haben wilst dann schreibe mir ne e-mail löl aber naja is halt immer so das beste is erst nie in deutsch das dauert dann erst mal bis das raus kommt in deutsch .
 
Also wer das bischen Englisch nicht peilt der hat irgendwas falsch gemacht in seiner Lebenslaufbahn o.o" ...
 
Antwort auf den Kommentar von VanNameless
guck mal auf www.golem.de - dort findest du eine ausführlichere übersetzung
 
Typisch Amis! Immer die Klappe weit offen, aber raus kommen nur Übelgerüche. Und alle johlen fleissig im Chor mit. Das Spiel hat zwar keiner gespielt, aber viele wissen bereits jetzt, dass es das beste Spiel sein wird und das gleich noch für alle Zeiten. Soviel zum Thema Verblödung. Die Valve-Fritzen sollen doch jetzt einfach mal der Umwelt zuliebe still sein und ihren Ramsch erst mal fertigbasteln und sich dann wieder melden. Zum glück gibts noch andere gute Spiele von fähigen Teams, sodass ich nicht auf solchwe Pfeifen warten muss. Verarschen kann ich mich selber.
 
Warum regen sich die Leute so auf? Weil HL1 ein super Spiel war und man von Valve wieder ein entsprechend bahnbrechendes Kaliber erwartet hat. Nun enttäuscht loszujaulen ist natürlich etwas kindlich. Was mich persönlich wirklich ärgert ist, daß Valve wie es aussieht allen was vorlügt (aber die Geschichte ist schon so kompliziert, daß man gar nicht mehr weiß, was dahinter ist - wer weiß, vielleicht ist *das* ja schon HL2, und wir stecken alle mitten drin!)
__-
Was gibt es für einen Grund, nach einem Source-Leak das ganze Spiel monatelang zurückzuhalten (bis alle die geleakte Version gespielt haben, oder was?) Da würde ich ein fast fertiges Spiel doch erst recht schnell rausbringen und am Multiplayer-Code eben per Patch nachbessern - ist doch Standard!
__-
Die Sache mit ATI ist auch seltsam. Es ist kaum vorzustellen, daß ATI blindlings diesen Deal eingegangen ist, der jetzt nach hinten losgeht. Wenn doch, muß ihnen Valve was vorgelogen haben.
__-
Vielleicht ist das auch der Grund für das ganze Theater: Valve hat mit festen Zusagen Sponsoren angelockt, und kann diese jetzt nicht einhalten. Und wenn Sie dafür nicht einen richtig guten Grund angeben (wie: "Huch, wir Armen: ein böser Wicht hat unsre Source geklaut"), sind sie dran, aber richtig.
__-
Zu guter letzt wiederhole ich mal einen hier kürzlich gelesenen richtig guten Spruch: "Es heißt Half Life, weil sie ihr halbes Leben dafür brauchen ..." - ROFL!
 
Nachtrag: Für mich sieht es so aus, als ob sich Valve verhoben hat, und zwar schon lange. Die HL1-Engine haben sie ja auch nicht selbst geschrieben, sondern nur die Quake-Engine aufgebohrt. TF2 war ja auch schon Vaporware - das selbe Spiel wie HL2: Ein paar coole Screenshots und nette Filmchen, wie toll die Soldaten animiert sind, dazu heiße Versprechungen, was das Spiel alles können wird. Und jetzt kräht kein Hahn mehr danach. Ich glaube langsam, daß das einzige was die können ist, nette Screenshots und Filmchen zu rendern. Sorry, ich habe viel von Valve gehalten, aber das ändert sich gerade. Ich würde alle Hoffnungen knicken, dann kann die nächste Überraschung, die von Valve kommt, wenigstens nicht mehr enttäuschen.
 
Naja, heuer hat halt FarCry mit seiner neuen Engine gewaltig auf den Putz gehauen, als nächstes kommt dann Doom³ und ich wette, wenn HL² irgendwann mal rauskommen wird, werden viele, die hier "schlecht" über Valve geredet habn, trotzdem HL² als Game of the Month wählen. Drauf wett ich !!
 
Valve ist eine Firma - HL² ist ein Game | Wenn dann kauf ich mir ein Game weil es geil ist und nicht weil ich die Firma des Games geil finde! Also wenn das Spiel geil wird ist mir das so ziemlich egal wie die Firma ist, auch wenn ich natürlich nicht von Valve begeistert bin :)
 
ey Grobi du f.... warum gleich personlich werden ,ich hab gesagt ich werds mir kaufen und was ist daran falsch ...es gibt games da kuckt man sich das video an wie fc oder hl2 dann weis dann jeder dummer pener das wird ein hit..und mit aller zeiten ist gemeint bis datu du trotel..
 
In kurzen Worten: Wenn HL2 rauskommt wird es den Markt erobern - wenn nicht bedeutet dies das Ende von Valve.
 
Dem kann ich nur zustimmen
 
"
Half-Life 2 will almost certainly be a great game once it's released and I can't wait to play it. Be patient, don't believe everything you read, think for yourself, and remember that history has a habit of repeating itself. Repeating itself. Repeating itself. THE END.

"

Was soll der fuck?! Warum hat er das geschrieben? Das ist doch en gegenspruch in sich O_o
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Half-Life 2 - The Orange Box im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte