Internet2: Geschwindigkeitsrekord aufgestellt

Internet & Webdienste Gestern ist der Vereinigung die sich Internet2 nennt und aus über 200 Universitäten zusammengesetzt ist ein neuer Geschwindigkeitsrekord in Sachen Internetverbindung gelungen. So stellten sie eine Verbindung von 11.000 Kilometern her welche von Los ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ui, das nicht schlecht von denen :)
 
1 prozent davon würde mir reichen....
 
Ja ist ja toll aber wie bietet kein Anhieter sowas an???
Ich würde gerne mit paar GigaBits laden :>
Aber ist schon cooL
 
Ich hätt gerne eine DWDM Anbindung :) *träum*
 
Es wird sowieso Zeit das das Internet Modernisiert wird!!! Die Technik des Internets ist ur Alt, aber wie immer geht es um Geld und die Firmen sparen sich das Geld für denn Ausbau des nets! :-(
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D: noch sind die möglichkeiten des jetztigen standes nicht ausgeschöpft. ausserdem wird der markt und sämtliche ottonormalverbraucher dagegen sträuben "wieder" umdisponieren zu müssen. meiner seits hab ich nichts gegen modernisierung, ned das du mich falsch verstehst! Peace
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D:... Naja, erst nix zahlen wollen und dann au no mehr Leistung haben wollen...Ist scho klasse so 'ne Einstellung. Aber wenn du es noch nicht mitbekommen haben solltest. Vor 1,5 Jahren hat KPN-Quest ihr Netz dicht gemacht und sind insolvent gegangen, weil der Preiskampf aufm Markt Desaströs war/ist. Also nix sagen von wegen die Firmen investieren nix...
 
Ich, ich, ich, mir, mir, mir...
 
Ich Spreche hier nicht von Weltbewegenden Veränderungen, man müsste nur die alten Kupfer Kabel durch Moderne und schnellere Glasfaser Kabel austauschen!! Dadurch währe schon eine deutliche Geschwindigkeits-Steigerung zu erkennen :D
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D:
jetztige adsl technick erlaubt bis zu 8mbit downstram und 1mbit upstream pro sekunde. ich denk mal, die sollten das erstmal ausreizen
 
So einen Unsinn hab ich auch schon länger nicht mehr gelesen
 
JA es sind bis zu 8mbit möglich, aber die können nicht genutzt werden, weil das alte Kupfer Netz überlastet ist, außerdem kommen jedes Jahr mehr Nutzer die das Netz ausbremsen !!
 
So Herr Nemesis M.D. Dann erklären Sie mir mal bitteschön welchen Vorteil der Endnutzer dadurch hat, dass in sein Haus Glasfaserleitungen gelegt werden?!
 
Wehrend Firmen daran Arbeiten denn Computer fit fürs Wohnzimmer zu
machen, könnte man mit einem schnellen Internet das umgekehrt auch machen,
ich denke da ans Video-Telefonieren oder Fernsehen durchs Internet oder Ähnliches!!
:D
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D:

Da hat er schon recht mit den 8 Mbit .. war selber mal bei der Telekom .. das Problem is, diese 8 Mbit sind aus labortests .. also wird man das in der realität nie so hinbekommen. auf 4 kupferadern kann man 100 mbit übertragen (siehe normalers netzwerk) nur ist da die länge um einiges geringer ... und man kann nicht überall glasfasern hinlegen weil die entfernung einfach zu gross sind als das es sich auszahlen würde da welche zu legen.

mfg wiesel
 
Sehe ich das richtig dass diese Meldung schon vom 22. Februar stammt???
 
lol andererseits wurden glasfaser kabel wieder weggeamcht um kupferkabek zu legen wegen dsl! :)
 
Antwort auf den Kommentar von Bad-Angel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . So ein Blödsinn gibt es doch nur bei der Telekom!!! Genauso, wie man moderne ISDN Technik vergrault, indem den analogen Anschlüssen das DSL billiger macht als den mit ISDN!!! Und jetzt subventionieren die ISDN User die Analoganschlüsse, obwohl Deutschland nur noch digitale Leutungen hat und überall stehen Analog Digital Wandler rum!!! Das ist doch 'ne Schweinerei!!! . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . In den USA kostet schnelles Intenet 'n Appel und 'n Ei!!!!!
 
Antwort auf den Kommentar von Bad-Angel
tja, stehn wir wieder vor dem problem: schnelle datenübertragung aber fast nix zahlen wollen dafür !! klar das die amis nen schnellen internetzugang fürn appel undn ei anbieten, aber schau dir doch mal das netz von denen an, gott sei dank haben wir in deutschland noch nicht so ein netz, aber wenn das mit dem preisverfall so weitergeht....., geiz ist halt nicht immer geil !!!
 
Hier wird immer laut nach Modernisierung gerufen !
Schaut euch doch mal in, wie lang schon versucht wird endlich IPV6 durchzusetzen, und das ist "nur" die Software für's Netz.
Und dann wollt ihr noch auf die schnelle komplett neue Technik haben ?
Bzgl. Kupferkabel und Glasfaser mal folgendes : Es ist inzwischen möglich DSL auf Glasfaser zu nutzen, also der Zwang unbedingt wieder auf Kupfer umzusteigen nicht mehr nötig !
 
Mehr Breitband gegen mehr Geld! No interest!
 
Winfuture ist ja heute mal voll geil. TOTAL Werbefrei. Hab zwischen den Beiträgen die Lücke von der Werbung, aber leer. Auch rechts und so, alles weiß :-) Oder liegt das am MyIE Aufsatz?
 
das interessiert hier glaube keinen was du schreibst nokiaexperte.
 
Denk mal schon, das Winfuture daran interessiert ist, das die Werbung gesehen wird, weil ja Sponsor. Desweiteren war das eine ernsthafte Frage, weil ich gern wissen würde, woher das kommt.
 
Also Glasfaser in ganz deutschland is wohln wunschtraum. Das kann NIEMAND bezahlen. KABEL IST OUT. Das wird wohl in zukunft nur noch für das Backbone benutzt werden anders is es einfach nimmer zu bezahlen. Ausm kupfer wird noch rausgesaugt was geht und dann heist UMTS und nachfolger bzw. W-lan. Und warum bitte is die technik des Internets den bitteschän alt? Das würd mich mal interesieren.
 
spätestens dann hätte man wohl probleme mit einer traffic-begrenzung. zumal man sich immer überlegen muss, dass viele server auch nur begrenzte anbindungen haben.
was nützt mir ne gigabit-leitung, wenn die (legalen) ftp-server teilweise limits von 100 kb/s haben?
 
Kabel is out und net zu bezahlen? Ö_ö oder hab ich dat falsch verstanden als KABELMODEM USER
 
bald ist das internet so schnell, dass wir neue festplatten brauchen, damit sie nicht die internetgeschwindigkeit ausbremsen :D
 
habe ich richtig gerechnet? 6.25Gbit = ~600MB/sek. ?
das wäre ja wahnsinn. 1GB in 2 sek.
 
tja, stehn wir wieder vor dem problem: schnelle datenübertragung aber fast nix zahlen wollen dafür !! klar das die amis nen schnellen internetzugang fürn appel undn ei anbieten, aber schau dir doch mal das netz von denen an, gott sei dank haben wir in deutschland noch nicht so ein netz, aber wenn das mit dem preisverfall so weitergeht....., geiz ist halt nicht immer geil !!!
 
781,25 MB/s ...krass.
 
mir würde es reichen wenn die telekom/t-online endlich meinen dsl anschluss von 768kbit/s auf 1024kbit/s umstellen würde...........
 
Antwort auf den Kommentar von V|iper

Ist schon am laufen bis Ende Dez. 2004 sollen alle umgestellt sein (nur T-Online User wenn ich das richtig verstanden habe). Ab Jan 2005 könnte es dann allerdings ne Preissteigerung geben.

PS: an alle Anderen: Deutschland hat das modernste Telekommunikationsnetz (zumindestens im Osten der Republik) und hier tut sich einiges. Man mußte dies nur mal ausnutzen. Das Problem was daraus resultiert wird nur sein das die Wan-strecken dann ständig dicht sind und das bringt auch nichts. Ich denke für den User würde es reichen DSL voll auszuschöpfen (viel mehr gibt das Netz sowiso nicht her). Alles andere wird sich mit der Zeit ergeben sowas ist halt nicht so schnell getan.
 
Antwort auf den Kommentar von sabre, ich freue mich, das ich jemanden gefunden habe, der sich über so was noch aufregt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles