Nero SIPPS 2.0.45.21c - Telefonieren via Internet

Software SIPPS ist eine leistungsfähige Software, die Ihren PC in ein funktionelles Kommunikationssystem verwandelt. Damit können Sie in bester Sprachqualität über das Internet und Ihr Netzwerk telefonieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Morgen. Sagt mal gibt es irgend ein Programm mit dem man ins Festnetz telefonieren kann ?
 
Antwort auf den Kommentar von (Pro)theus
Ähm ja, das gibt es wohl, aber diese Programme sind dann natürlich mit Kosten verbunden, was die Gespräche angeht.
 
Antwort auf den Kommentar von (Pro)theus: Kannst Du mit SIPPS machen. Dafür brauchst Du aber einen Account bei einem Anbieter wie z.B. www.sipgate.de. Funktioniert dort wie eine aufladbare Telefonkarte, aufladen und abtelefonieren.
 
sind diese anrufe kostenlos ? greetz htpino
 
Antwort auf den Kommentar von htpino: Also bei Sipgate ist das so, dass du 1,76 Cent ins Festnetz bezahlst. Kostenlos wird es aber zwischen Sipgate Teilnehmern oder zu anderen VoIP Diensten, die mit Sipgate verträge abgeschlossen haben. Wer nur über's Internet mit seinen Freunden komunizieren will, kann sich auch Skype zulegen. Ist komplett kostenlos aber wer auch aus dem Festnetz erreichbar sein willst, würde ich dir Sipgate empfehlen. Hat keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz und die Preise sind auch relativ günstig. Sipgate hat auch den vorteil, dass du immer unter der Telefonnummer erreichbar bist, egal wo du dich auf der Welt aufhältst (natürlich nur wenn du den Comp oder nen VoIP-Telefon angeschlossen hast). Der Anrufer zahlt dann auch nur die kosten von Seinen Anschluss zu deiner angegebenen nummer. d.H. wenn du eine Nummer in Hamburg reservierst, und einer Ruft dich auf diese Nummer an, wärend du gerade in Brasilien bist, bezahlt der Anrufer nur ein Ortsgespräch.
 
Die Anrufe, zu einem Kumpel, der gerade im Internet oder im Netzwrk ist, sind kostenlos. Wie in der News auch bechrieben.
 
Antwort auf den Kommentar von htpino @Justus: "Kostenlos wird es aber zwischen Sipgate Teilnehmern oder zu anderen VoIP Diensten, die mit Sipgate verträge abgeschlossen haben" erst lesen dann nachdenken dann gucken was man kommentiert
 
@all schaut mal in die aktuelle ct, da ist ein interessanter Artikel zum Thema VoIP und deren Anbieter
 
Freenet hat auch so ein Progamm-das kostet da 1 Cent pro Minute ins deutsche Festnetz.Egal wohin und die quali ist hervoragend.
 
Für Gespräche ins deutsche Festnetz über Freenet mußt du aber auch Freenet Kunde sein!!!
 
Das ist zwar ein spitzen Tool, aber leider ist das für meine Tochter nicht geeignet. Den die geht nur über eine ISDN Leitung ins NEtz das ich an meiner DSL Leitung schon zwei PC´s habe. Das Programm läuft aber nur mit DSL ansonsten ist die qualität nicht zu gebrauchen.
 
Antwort auf den Kommentar von God-of-judge: Wieso geht deine Tochter über ISDN online, wenn du (so wie es scheint) nen DSL Router hast? Da Kannst du doch eigentlich ohne Prob's mehere PC's anschließen. Oder meinst du damit 2 verschiedene Haushalte?
 
Nein sie ist erst 12 Jahre alt. Aber ich habe an meiner DSL LEitung schon 3 PC´s dran, die ich beruflich nutze. Und da habe ich ihr einfach einer der ISDN Nr. für ihr internt gegeben. Daher hat sie kein DSL. Ich nutze das 1500 DSL schon alleine voll aus.
 
Hab Sipps gerade mal ein bischen getestet, ohne mich bei sipgate zu registrieren, hab gehoft das es so wie mit Skype geht, unter einander zu telefonieren ohne sich bei nem Anbieter zu registrieren, geht leider nicht!
Also doch wieder zu Skype zurück!

MfG
 
Protheus teste mal Phoner 1.61

www.phoner.de
 
Woher weiß man eigentlich die Nummer von dem, den man anrufen will ?
 
Antwort auf den Kommentar von P-FREAK: Wie wärs mit Telefonbuch?!? Wenn du die internen mitglieder Meinst, kannst du das an der Telefonnummer erkennen, da die ersten zahlen immer gleich sind (für einen Ort). Ansonsten ruft man ja eigentlich immer nur leute an, von denen man die Telefonnummer hat (und ich glaube, dass Firmen die diesen Dienst nutzten auch diese Nummer angeben werden)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen