Der wohl kleinste Ego-Shooter der Welt

PC-Spiele Dieses Game kann überzeugen! Im gegensatz zu den heutigen Spielen und High-End Ego-Shootern wie z.B. Unreal Tournament 2004 oder FarCry, welche oftmals mehrere Gigabyte Platz auf der Festplatte brauchen, kommt diese Beta mit gerade einmal 96kb aus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einfach nur gOl !
nur noch ein Multiplayer und ab gehts :D
 
Quitiert mit einer Speichermeldung...
 
ja,aber die beta hat schon noch massive probs. man bleibt an einigen stellen hängen usw. ein hardwarefresser ist es wirklich,auf meinem toshiba p10(2,8ghz,512ram,7200er platte und 5600go) gehts erbärmlich ruckelnd. ich tip mal auf 5-10 fps. sieht gut aus,aber da hab ich dann nix von. hut ab vor der leistung,aber die nützt mir dann auch nix wenn es so umgesetzt ist das wirklich nur ressourcen beansprucht werden :o(
trotzdem toll die jungs,2 jahre arbeit für 96kb...:)
ich denke da kann man noch was rausholen,gerade was die anforderungen betrifft.
 
Antwort auf den Kommentar von madloki Deaktiviere ggf. AntiAliasing und Anisotropische Filterung in deinen Grafikeinstellungen, dann sollte es flüssiger laufen.
Zumindest wurde es auf meiner Radeon 9800Pro danach erst spielbar.
 
Antwort auf den Kommentar von madloki: lol 5600go hehehe das entspricht einer geforce 4ti200 mit 64mb ram is klar das es fett ruckelt
 
geiles Game und alles in 96K, da fragt man sich doch was die anderen Hersteller so machen damit sie auf teilweise über ein GB kommen. :-))
 
kb natürlich
 
ich gehe mal davon aus, das die Anforderungen bzw. Fehler in der Final weniger sein werden.
 
was die anderen spiel gross macht sind die texturen. ut zum beispiel hat 1000 von verschieden texturen, und models. der code selber ist auch recht klein.
 
Die Anforderungen sind dabei so hoch,weil das Spiel in dem Moment wo andere Spiele ihre Unmengen an Daten (Charaktere, Texturen, Level etc. etc. etc.) laden, diese Daten quasi erst erstellt mit Kochen oder Backen könnte man es gut vergleichen. Dem PC werden nur die Zutaten gegeben und daraus bastelt der dann in der Zeit am Anfang wo alles geladen wird und die CPU rödelt das Spiel. Das Problem bei dem ganzen, mehr Aufwand für die Programmierer und wesentlich viel mehr Arbeit für alle Hardwarekomponenten. Da ja alles on-the-fly läuft und keine Daten auf der HDD gespeichert/geschrieben werden brauch man je größer das Ganze desto mehr RAM wo die Daten abgelegt werden können. Um dann das ganze auch noch schnell hintereinander wegladen und verarbeiten zu können muss noch ein leistungsfähiger Prozessor vorhanden sein (64Bit lässt grüßen).Ausserdem eine Leistungsfähige High End Grafikkarte(Pixelshading)wäre auch net schlecht. Daher ist diese Art von Spielen sicherlich sehr geil und so könnten Spiele wie FarCry, UT usw. auf 5-6 Disketten passen, aber das wäre einfach zu umständlich. Daher auch von mir nochmal einen fetten Respekt an "theprodukkt". Gute Arbeit macht weiter so
 
Die haben ne Menge mehr an geilen Sachen gemacht, ich verfold die Gruppe schons eit langer Zeit ... hier mal meine Lieblings-Demo: fr08v101.exe
 
ich fände noch ne einstellung für die mousegeschwindigkeit kanns nützlich, da mir die doch arg zu schnell ist und ich nicht an meiner xp einstellung rumfummeln will. ansonsten ganz nett, und für die grösse auch echt gigantisch im Inhalt aber spielerisch nicht ganz so dolle (hab mich schon in dunkeln ecken verlaufen etc..) :)
 
Stimmt nicht - der kleinste Egoshooter dürfte Wolfenstein 5K sein. 5KB in JavaScript. http://entries.the5k.org/946/wolf5k.html
 
Die überschrift lautet:"Der wohl kleinste Ego-Shooter der Welt" . Das Wort "wohl" beinhaltet die möglichkeit, dass es noch kleinere varianten geben könnte ... Davon mal abgesehen würde ich das Javascript nicht als Ego-Shooter bezeichnen.
 
Wolfenstein 5K ist aber auch weitreichend bekannt und dürfte gerade diesen wohl-Titel wohl eher innehaben - außerdem ist das definitiv ein Ego-Shooter.
 
@Rika ich denke was schwitzie meint ist eine Standalone Version von einem Spiel...
 
wo bitte kann dieses spiel überzeugen??? gut auf die grösse bezogen...aber dafür bietet es ja so gut wie nix....gegner ki is so gut wie gar keine da(rennen stur uff einen druf zu) scheiss waffen, komsche auflösung, ruckel kann ich nicht feststellen..., verletzungen nur durch sinkende lebensanzeige realisiert....stupides leveldesign etc. also sorry für die grösse des games respekt an die entwickler aber nochma spielen würd ichs nicht
 
Nunja, das einzigste was die Entwickler des Spieles erreichen wollten, haben sie eigentlich auch geschafft: nämlich ein Funktionierenden Shooter mit ausreichender Grafik. Ob es jetzt vom Gameplay her gut ist etc. wird den recht egal sein :D
 
Ich sehe das eher als Demo.
Das Spiel kommt von Farbrausch, die sich in der Demoszene mit ihren genialen 64K Demos einen Namen gemacht haben.
Einige Links dazu:
http://www.farb-rausch.de
http://www.scene.org
http://www.theparty.dk/
 
respekt für 96kb. aber auf nem 2200xp mit 256ram und ner Radeon 9700 absolut unspielbar
 
Antwort auf den Kommentar von elBaba Wie ich oben bereits sagte, auf meiner 9800Pro lief es erst, nachdem ich AntiAliasing in den Einstellungen meiner Graka deaktiviert habe. Ich bin mir aber sicher, die werden noch etwas an der performance schrauben.
 
höö, hab nen 200@2400+, 512 und ne 9800pro und da läufts, und ein 2200+ und ne 9700 iss nicht wirklich viel langsamer!
 
Ist wirklich eine super idee dieses game
 
respekt! en bischen dunkel vieleicht aber für 96kb richtigt geil.
 
Toll, das hab ich gestern auch schon gepostet...nur kams net....
suuuuper !
 
sowas fieses
 
Hehe stürzt bei mir schon beim Laden ab... :-O
 
Och junx, das Teil hat Golem schon am 16. gemeldet: http://www.golem.de/0404/30837.html - das braucht allerdings sehr lange zum starten und ruckelt erbärmlich.
 
jo. das is alt. ausserdem gabs darüber auch ne referenz dass das teil sich auf bis zu 120 mb entfaltet
 
das spielt is5 nicht so der Hammer!:-§
 
hat mir vorhin meine grafikkarte ati radeon 9600 "weggesprengt". Musste mir gerade eine neue Grafikkarte kaufen. Rest war in Ordnung: AMD ATHLON 2800+: 512mb
 
Mein Gott, Junge! Deine Rechtschreibung lässt aber übelst schwer zu wünschen übrig... Gegensatz haste klein geschrieben, Größe ohne scharfes S... Asche über dein Haupt, du Pfeife!!
 
Ach ja... Adjektive werden kleingeschrieben! Mwaaaahahahahaha! looooooooooooooooool! Köstlich! 'kommerziel'.. :)
 
die Screenshots sehen super aus, doch wenn ich das spiele ist alles total bunt, die "viecher" sind transparent, die gegenstände sehen zum teil aus, als wären sie mit der doom-engine modeliert worden und der ton, ich nehme an, der läuft bei mir als einziges in dem Spiel fehlerfrei, ist auch schlecht. Keine Ahnung, was bei mir schief gelaufen ist, schade eigentlich.
 
Wie wird so was programmiert??
 
Assembler und Direct3D bzw. DirectX.
 
Assembler? Ich denke ja eher C++... (das man natürlich mit Assembler mischen kann)
 
Also ich hatte nicht das geringste problem mit der performence.
Und ich hab auch nur ne G4-TI 4200 (64mb), 512 mb ram und nen athlon64 3000+.
ich weiß garnicht was ihr alle zu meckern habt. aber 30-40 fps reichen mir eigentlich.
 
"Auch die Grafik ist mindestens so gut, wie bei den Kommerziellen Produkten, wie auch der Sound."
 
bei mir startet es nicht
 
Wie habt ihr denn das teil zum starten bekommen ? Bei mir startet der nicht !
 
Aller Wahrscheinlichkeit erfüllt dein System nicht die oben genannten Mindestvoraussetzungen.
 
@Traxx: Das Spiel wurde nicht mit Assembler geschrieben. Überwiegend mit C++. Schau es dir doch an, in asm würde es auch wesentlich schneller laufen. Ausserdem ist das nix besonderes. Diese 96k sind nur durch den generator möglich, der texturen usw. immer neu generiert! ausserdem ist reiner engine-code nicht sonderlich groß. zumindest nicht dieser. aber auch die unreal-engine wird von einer cd ausgelacht.
 
bei mir ist es gestartet (AthlonXP1700 & GF3Ti200 512MB) aber habe nur den sound gehört... mein Bildschrim blieb leer.... wird wohl an meinem multimonitorsystem liegen... ansonsten sieht es aber ganz schön gut aus, für 96k!
 
ich bin ein fan von kleinen spielen und kleinen programmen- aber das ist in dem sinne kein kleines spiel für zwischendurch, denn klein muss immer auch die hardwareanforderung sein - trotzdem: respekt!
 
ich nehm alles zurück - das game ist ein fake - dabei ist der 1. april doch schon lange rum!
 
LoL Jo! Ist en drecks Game! Nix respekt an die Jungs...ist ja eh scheiße... die sollen lieber weiter demos machen *g*
 
idiot - machs doch besser
 
Antwort auf den Kommentar von Trasher LoL, hab ich gesagt ich kanns besser?! Ne... aber en Spiel ist gut, wenns Spaß macht, (im vergleich mit dem Spiel ist ja Solitär besser ^^). Ist meine Meinung! Achso, nochwas: Die meisten denken so...es gibt dutzend Leute die Posten hier nix, weil dann irgendwelche Kinder (wie du Trasher) wirres Zeug labbern!
Kennste den schon: Erst Denken, dann posten :)

 
ihr stellt euch einfach alle zu glatt an :-)
 
das ist das absolut geilste was ich nach doom1 je gesehen habe! wenn eure rechner das nicht darstellen können, .... PECH GEHABT! dieses game hat bumpmapping,lightmapping, reailtime shadows und und und. hätte mir einer erzählt das dieses game, oder die farbrauschdemo welche als angebliche kreedtechdemo gehandelt wird, in 64 bzw 96 kb möglich sind, hätte ich ihn ausgelacht. ich hätte es für schlicht unmöglich gehalten. dieses game und die demo sind der absolute oberknaller. und wer meint an der ki rumnörgeln zu müssen, der sollte sich mal mit dem thema programmieren auseinander setzen. der wird sicher noch keine einzige zeile programmiert haben. in diesen 96 kb sind sound,generierte texturen, drahtgittermodelle, abfragen und counter routinen drin. bewegliche elemente usw. ich brauchte fast 10 min um es durchzuspielen. man sollte sich mal vor augen halten, dass 96 kb einem schlechten foto auf ner digicam entspricht mit 800x600 pixeln. und das bewegt sich nicht und macht auch keinen sound. diese demos sind garnicht in worte zu fassen. und wer meint dem nicht huldigen zu wollen, der möge uns etwas besseres und vor allem selber programmiertes präsentieren! RESPEKT 2 FARBRAUSCH TEAM
 
Antwort auf den Kommentar von DOMin8or So, das stimmt net ganz, ist eigentlich ganz easy, so etwas in 96kb Datei zu machen.... Das game ist !!!130 MB!!! groß...das wird nur entpack ==> Deshalb der lange Ladevorgang! Nix besonderes...Also, ich kann dir auch 400MB auf 2,31 MB packen...super...
 
Alo bei mir läuft das supi. AMD2200+ 512mb und gf fx 5900xt. ich finde auch das DOMin8or recht hat und wir das echt mal huldigen sollen und wer nörgelt sollte es besser machen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles