Mandrake Linux 10.0 OFFICIAL im Club released

Linux Mandrake Linux 10.0 OFFICIAL ist jetzt für Club Mitglieder verfügbar! Nach nahezu zwei Monaten kontinuierlicher Verbesserung und Fehlerbereinigung der Mandrakelinux 10.0 Community-Edition liegt nun das Resultat, Mandrakelinux 10.0 Official, für alle ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade das in der Community-Edition kein gnome lief (DVD-Version), obwohl ich es installiert habe :(.
 
"Unterstützung für Serial ATA, USB2 und IEEE 1394" - ähm, wie lange gibt es diese Komponenten gleich schon? Grübel .... Was mich mehr interessieren würde ist, ob inzwischen Centrino-Notebooks VOLLSTÄNDIG unterstützt werden.
 
dann kannst Du sicher dort im Forum nachfragen, hilft zuweilen ungemein bei Fragen!
 
Antwort auf den Kommentar von PaulP :in easy linux 05/2004 ist ein bericht zu dem thema und daraus folgt das die volle unterstützung noch von keiner linux-distri gegeben ist .
 
also mein IPC Celeron 1200 (2 jahre alt) wird noch nicht unterstützt, zumindest der infrarotport und das touchpad nicht, was bei xp ohne treiber ohne probs geht und erkannt wird, ps: die pcmcia-karte mit usb2.0 ports wird auch nicht richtig eingestellt
 
Antwort auf den Kommentar von Grobi Dann musst du es manuell konfigurieren, manche Distributionen konfigurieren Touchpad und Mouse so, dass beide wahlweise benützt werden können und andere so, dass jeweils nur das benützt werden kann welches bei der install konfiguriert wurde, bei mir geht IR und Touchpad und das schon seit ich den PIII 1Ghz habe also ist das schon lange drin im kernel:-)
 
@PaulP
Soweit ich weiss wird die Centrino Technologie noch nicht ganz unterstützt! Intel hat ja vor der einführung versprochen das es eine Vollständige Linux unterstützung geben wird aber bis jetzt haben sie nur Treiber für die Grafikkarte bereitgestellt. Für WLAN gibt es meines wissens bis jetzt nur die Treiber h**p://ipw2100.sourceforge.net/
 
Danke Euch, bleibt also nur weiter warten ....
 
Kann man eigentlich von der Community Edition ein "Update" auf die neuen Packete machen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen