ATI Radeon X800 Pro mit 16 Pipelines?

Hardware Am 26. April wollen beide Grafikkarten-Hersteller, ATI und Nvidia, ihre neuen Modelle vorstellen. Nun ist nocheinmal kurzfristig bekannt geworden, dass der R420 bzw. der R423 (PCI Express) Grafikchip von ATI nicht nur 8 oder 12 Pipelines haben wird, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja wenn nVidia des kann können wie des auch.... aber zu den preisen is noch gar nix bekannt oder?
 
Schön, dass ATI und nVidia immer um die Spitze kämpfen, aber können die vieleicht mal ihren Wettstreit weglassen und die Preise für GraKas ein wenig "mehr" senken!? - Denn wenn man jedes Jahr auf´s neue 500-700 € für die neusten Chips hinlegen muss, dann dürfen sich Hersteller von Spielen nicht wundern, das man kein Geld mehr für Lizenzen der GAmes hat und sich "gebrannte" besortg. Also 150 - 200 € ist ja noch in Ordnung, aber wenn´s weiter so geht, dann viel Spaß damit!
 
Antwort auf den Kommentar von Fuchs,,, erstens, gerade der "wettstreit" senkt die preise. zweitens: wer sagt den das du jedes jahr eine neue graka kaufen must? drittens, das ist ja wohl kein grund um raubkopien zu erstellen. viertens, welches game verlangt den immer die neueste graka?
 
Ich kann Solitsnaker nur zustimmen. 1) Konkurenz = Preissenkung 2) Es sind gerade mal 1% aller PC-Spiel-Hersteller die ihre Spiele so programmieren das sie nur auf der besten/neusten Hardware funktionieren.
 
Ich hab ne Geforce2 und die reicht noch wunder bar aus, kein Mensch muss
sich jedes Jahr ne neue Grafikkarte holen. Bis die Spiele Industrie die
neusten Grafikkarte als Standart voraussetzt vergehen sowieso 3-5Jahre!!!!!!
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D: na klar - für mame ist eine gf2 genug aber nicht für mehr.
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D ich weiß ja nicht wo du lebst, aber eineGforce reicht nur noch für Office oder 2D anwendungen, wenn du aber aktuelle games (oder auch 1-2 Jahre alte) spielen willst, kommt mit einer gforce 2 keine rechte Freude auf. @alle anderen ich weiß echt nicht was das gejaule und gefrage nach den preisen soll, ist euch noch nicht aufgefallen das die immer gleich sind, also halt die neuen spitzenmodelle kosten >500€ dann die mittleren so um die 250€ und der lowend bereich dann so 150€ oder so ähnlich... und wenn euch das zu teuer ist dann holt euch doch ne Radeon 9800 Pro für 199€ und lasst den Rest der Welt mit dem gejaule in Ruhe :-)
 
Ich weiß zwar nicht wo ihr Lebt, aber bei mir Läuft jedes Aktuelle Spiel(Sacred, Far Cry Demo…) Flüssig!!!
Ihr braucht nicht immer denn Mist der Kapitalisten Schweine Klauben, die euch einreden wollen das ihr jedes Jahr einen Neuen PC kaufen müsst!!!
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D.... ob ein Spiel flüssig läuft oder nicht ist Ansichtsache, denn wenn für Manche 25fps ausreichend sind, gibt es leutre die 40fps als Minimum für flüssiges spielen brauchen... und ausserdem, aktuelle Games laufen vielleicht noch gut auf deiner geforce2, wundere dich aber nicht wenn 50% der Effekte nicht angezeigt werden (von daher der Geschwindigkeitsvorteil, zB Max Payne 2)... von hohen Auflösungen ganz zu schweigen...
 
hab ne 9800pro und die wirds noch ne ganze Weile tun schätz ich
 
Zur jetzigen Zeit wo die Gigaherz Grtenze durchbrochen ist reichen die Grakeas lange bevor mann ne neue kaufen muss, wie bei meiner 9800pro die bald ein Jahr alt wird!
Ich kann mich noch zu TNT Zeiten erinnern, wo ich alle paar Monate ne neue kaufen musste wenn ich mit 1024er Auflösung spielen wollte, jedoch waren die aber billiger als heute!

MfG
 
also ich sag mal so alle die heute eine gf5 ab model 5800 haben oder ne radeon ab 9700pro sind die nächsten 2 jahre auf jedenfall sehr gut bedient...kann sein das ich mich irre aber ich schätze mal das es so ist...cu
 
Oh so toll,was ATI gegen Nvidia getan haben. 16 Pipelines soll ATI haben, damit Nvidia ihre Leistung nicht mehr von ATI einhalten können. Ups! Dein ATI-Fan
 
ATI hält dagegen aber wie lange? Nvidia ist eine mächtige Firma und die ATI überrollen.
 
@Nemesis: Klar laufen die genannten Games bei dir...in de nniedrigsten Einstellungen :o Glaub du weist gar ned wie gut Ganes auf neueren Grakkas ausschauen können :P Ich sag nur: Pixel/Vertex Shader...auf deiner Grakka dürfte z.b. das Wasser bei Far Cry mehr als nur häßlich ausschauen...
 
@Nemesis: Far Cry in voller Auflösung (z.B. 1152`er Auflösung 32bit), wirst du wohl nicht zocken können, geschweige denn das deine GF2 mehr als Directx 7 kann. Also als Minimum sehe ich eine ATI 9500Pro an, entsprechend das Gegenstück eine Nvidia 9700. Das ist aber das unterste Ende. Danach sind mehr oder minder großen Abstriche zu machen.
Was die Preise betrifft, muß ich auch sagen, daß diese in den letzten Jahren sich fast wieder verdoppelt haben, als vor 6-7 Jahren. Natürlich ist die komplexität und Anfertigung teuer, aber Wettbewerb sorgt nur dann für senkung der Preise wenn es den eine Vieflfalt an Produkten gibt. Hier haben wir aber nur zwei ernstzunehmende Firmen, die sehr gut nebeneinander existieren können. Somit bleiben solche Preise für die Spitzenprodukte auf hohem Niveau. Ist schon intzeressant, daß man z.B. die 9800 Pro für weniger als die Hälfte bekommt, als vor einem Jahr. Zu 99,9 % gleiche Merkmale wie die 9800xt. in der aktuellen Version, nur das diese doppelt so teuer ist.
 
Antwort auf den Kommentar von ramsoft, du meinst Geforce 5700.
Ich weiß, das ich ein Spiel nur mit der 1024 Auflösung Spielen kann
und das ich auf nette Effekte verzichten, aber ich zahle doch keine
>200 € nur damit ich ein paar Schatten, Wasser… Effekte habe!!
Da warte ich noch 2-3 Jahre, dann gibt es dir >N40 oder >R420
Zu diesen preisen und erst da werden die Karten auch Richtig unterstützt
und vorausgesetzt. Denn Heuten verbraten die Chips nur eine menge Strom!!
:-) Hee Leute aber wen man das Geld hat kann man sich doch jedes Jahr einen
neuen PC zulegen ist doch in Ordnung!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr