Neue Verschlüsselung mittels biometrischer Daten

Neuroinformatikern der Universität Bonn ist es gelungen ein neues Verfahren zu entwickeln, dass die sichere Verschlüsselung wichtiger Daten mittels biometrischer Technologie ermöglicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist doch ne coole Sache, dass es bessere Verschlüsselungen gibt, nur nicht in die falschen Hände überlassen. :)
btw. Kann mir jemand sagen, was es alles an Berufen gibt was mit Informatik zu tun hat ?
Ich kenne nur Fachinformatiker in Systemintegration, Anwendungsentwicklung, und diesen hier Neuroinformatiker. Wäre echt nett, danke.

cya genkidama
 
http://www.it-berufe.de/berufsbilder/berufsbilder.htm
 
Wirtschaftsinformatik(50 %IT 50 % BWL), Medieninformatik, Bioinformatik,
 
Danke für die Infos!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen