ASUS PC Probe 2.22.06 -Systemüberwachungstool

Software Die Besitzer eines Mainboards von Asus dürften dieses Tool kennen, denn es wird im Normalfall mitgeliefert. Mit Asus PC Probe kann die Temperatur des Systems und der CPU überwacht werden, die Geschwindigkeit der Lüfter kann angezeigt werden und die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da stellt sich einem schon die frage was an der version nun so anders sein soll als an der, die ich schon habe (2.22.02)...
 
Antwort auf den Kommentar von Master25: Geht doch darum, dass es auch für neue Mainboards weiterentwickelt wird. Ich finds dann nur logisch, dass es auch den Besitzern älterer Mainboards angeboten wird. Vielleicht klappt es ja bald mal, die Lüfter richtig auszulesen, wenn sie um die 1000 U/min drehen - da hat das Proggie immer noch kleine Macken!
 
Das liegt dann eher mehr am Asus Board und an den Umdrehungszähler im Lüfter als am Programm :)

Ich habs bei meinen Serverboard auch, da kann man nix machen.
 
Hi,

Ja, dieses Tool ist für mich seit Jahren mein ständiger Begleiter.
Echt,nützlich...
Kann ich nur empfehlen.

ASUS sollte mal das Outfit,der Zeit anpassen und das mit der Lüfterumdrehung wie "Historus" im Posting oben erwähnt hat,auch.

 
hi,läuft das tool auch mit anderen boards (msi...)?
 
Nein, nur mit Asus Boards.

Für andere Board empfehle ich das "Motherboard Monitor" Progi. Eins der besten die es gibt
http://mbm.livewiredev.com/

 
Naja ich find das Tool nicht besonders toll. Ich habe bei meinem Gehäuse eh ne Temperaturanzeige des CPUs und die reicht.
 
Hallo!

Leider kann ich PC Probe noch nicht runterladen,da bei Asus.com die Datei nocht vorhanden ist.Muß man halt mal später versuchen .

MfG. Offy
 
lüfter drehen? bei mri dreht ja keiner, das ist ja das verwirrende :D

thx 2 cool & quite :D
 
Was ist jetzt neu an dieser Version ???
 
Ich benutze eh "VCool" trotz ASUS-Board (A7V8X), denn das Tool ist zwar recht hakelig zu installieren und läuft mit dem KT400 erst in der Betaversion 1.8 - wenn's dann aber läuft ist es weit besser als "PC-Probe", da es auch noch mit HLT-Befehl und Idle Loops die Prozessortemperatur im Leerlauf drastisch senkt (bei mir teilweise bis zu 16°C) und sogar bei zu hoher Temperatur (einstellbar) das vom P4 bekannte "Throttling" machen kann (nicht direkt durch Taktänderung wie der P4 - "VCool" fährt dann seine Priorität so hoch, das die HLT-Befehle und Idle-Loops zur Kühlung führen) - wenn's dann doch zu heiß wird, kann "VCool" sogar den Rechner runterfahren. Einen kleinen Nachteil hat "VCool" aber - es zeigt gegenüber "PC-Probe" 10°C mehr an, aber wenn man das weis ist das ja schnuppe :) +++ "VCool" bekommt ihr kostenlos hier: http://vcool.occludo.net/
 
besserer link (funktionierend):
ftp://ftp.asus.com.tw/pub/ASUS/misc/utils/probe22206.zip
 
Finde es ganz ok naja :>
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

ASUS Zenbook im Preisvergleich