Weitere Details zu ATI R420 und Nvidia NV40

Hardware Über die kommenden Grafikkarten von Nvidia und ATI gab es schon einige Gerüchte. Nun gibt es anscheinend neue Daten und Fakten. Ab 26. April sollen ATI Radeon X800 Pro (R420) und Nvidia GeForce 6800 (NV40) im Handel erscheinen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hehe, nicht schlecht, bin ich mal auf die Preise gespannt
 
Antwort auf den Kommentar von [sPyRyT] Die werden wohl niemanden überraschen, werden wie immer unbezahlbar sein.
 
auf die Benchmarks bin ich aba auch gespannt
 
Und wo stecken da die NV40 News drin ?
 
512 MB braucht keiner (Wenn überhaupt dann in 10Jahren )!!!
Ist wieder nur reine Marketing Strategie um die Dinger für fast
1000 € zu verkaufen!!!!!
 
Antwort auf den Kommentar von Nemesis M.D: Diese "10 Jahre" werden schneller vergehen als dir lieb ist. Wer hätt vor 2 Jahren an die heutigen Anforderungen gedacht? Wenn sie verfügbar sind koennen die Programmierer noch maßloser drauf los programmieren und auch die neue Grenze erreichen.

und @ nysosym: die NV40 News ist lediglich, dass sie auch in den Handel kommt :)
 
Ich hoffe diese Frage war nicht ernst gemeint.
 
512mb ram? die perfekte ausrede - da müssen(!) die entwickler von doom3 und hlife2 ja noch einige monate/jahre entwickeln um das zu nutzen! LOL
 
Na ja, die Junx von Valve werden diese Zeit wohl auch noch in Anspruch nehemn*fg*
 
Ziemlich tiefgreifende news über die NV40 :>
 
bin noch ganz baff wieviel NEUES in den news zur nv40 steht :)
meine fresse - jetzt bin ich aber informiert ^_^
 
512MB für Grafik? wer in gottes namen wird sowas brauchen, die 256 werden jetzt doch noch gar nicht genutzt, wer das käuft, der hat echt ne fehlinvestition gemacht (meine Meinung), die 512MB würden sinn machen, wenn XP die Shader für normale aufgaben benutzten könnte mit dem entsprechenden arbeitsspeicher, das wäre nen hammer...

btw der nv40 wird wohl hoffentlich nicht mehr so laut :)
 
naja is halt eh kacke. die bauen da tausend features ein, die eh keiner brauch. spiele die die featueres nutzen laufen auf diesen karten eh nich mehr
 
es gibt Sachen, die braucht man heute vielleicht noch nicht, aber in ein Paar Jahren, aber es gibt auch unnötigen Scheiß, den man scheinbar nur für Marketing braucht und der die Karten unnötig teuer macht. 512 MB Speicher auf einer Grafikkarte braucht wirklich kein Mensch. Bis man die 128 MB aktueller Karten ausreizt dauert es sogar noch (außer man spielt @1600x1200 :rolleyes). Wenn sie den Takt erhöhren würde und gleichzeitig kaum noch Stromverbraucht hätten, dann wäre das Geil (so Cool'n'Quiet mäßig), aber 512 MB RAM auf ner Grafikkarte ist Quatsch. Ich hab grad so viel in meinem PC. Und auch die nutze ich nicht voll aus, obwohl ich XP hab :-]
 
Antwort auf den Kommentar von The_Jackal
Hast du dir deinen Speicherverbrauch mal angeschaut wenn du zockst? Also bei UT2004 bin ich dann bei ca. 700 MB bei Far Cry dümpelt die Anzeige auch bei ca. 700 MB rum. Also ich bin mit 1 GB damit gerade noch auf der sicheren Seite, aber wie lange noch?

Gruß

Cyborg
 
@lemetre das steht aber alles in den News - erst denken und dann kannst du schreiben :) sag ich meiner Praktikantin auch immer... :/
 
"news" würde ich aber mit "neuigkeiten" übersetzen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links