Fastpath ohne Einrichtungsgebühr - Update

Breitband Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass man sich das Leistungsmerkmal Fastpath befristet bis Ende Mai ohne Einrichtungsgebühr bestellen kann. Heute verschickte die T-Com die Auftragsbestätigung an die Kunden, auf der die Einrichtungsgebühr ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zitat Onlinekosten.de: "Ob die eine Hand wirklich weiß, was die andere macht?".... *lol* Ist das was neues? ^^
 
Antwort auf den Kommentar von Fr@nk: Der Oberwitz an der Telekom ist, dass sie Werbung damit machen, dass sie soviele Dienste aus einer Hand anbieten (Internet, Telefonie, ...) und somit alles besser aufeinander abgestimmt ist, als wenn das verschiedene Firmen wären. Die Realität ist, dass wenn du das von zwei völlig unterschiedlichen Firmen beziehst, es immer noch besser ist, als die üble Informationslogistik der Telekom. Da weiss niemand etwas über gar nichts :)...
 
war doch schon immer so. der sagt das, die sagt das, der andere "echt hat die das gesagt ? - stimmt auf jedenfall nicht !" dann die wieder : "doch das stimmt." und immer so weiter :> man muss immer nach nem vorgesetzten fragen oder rechnungsstelle ^^ manchmal geben die nummer weiter obwohl sie garnicht dürfen :>
 
Oh man, immer wieder der gleiche Müll. Das is das was einem an Tcom ankotzt. Auf nix is wirklich verlass. Immer muss man prüfen ob alles richtig läuft...
 
Bei mir soll laut Rechnung das Upgrade von TDSL-768 auf TDSL-1000 99,95€ Einrichtungsgebühr betragen, ich beschwere mich erst, wenn das wirklich auf der nächsten Rechnung wirklich auftaucht. Auftragsbestäigungen sind bei der Telekom KEINE Rechnungen. Das heißt, es bringt auch nichts gegen eine Auftragsbestätigung vorzugehen.
 
Für mich nix neues. Bei und wurde die Grundgebühr ein halbes Jahr lang doppelt abgebucht. Dann haben wir ein weiteres halbes Jahr gebraucht, um das Geld in Form von Gutschrift wieder zurück zu bekommen. Der Telefonservice ist sowas von sch****. Das hab ich wo anders noch nicht erlebt.
 
ich find noch nicht einmal den linke, wo ich überprüfen kann ob fastpath überhaupt bei mir läuft. kann da mal vieleicht jemand einen setzten?!?!
wäre ned schlecht! THX Dakifi
 
Antwort auf den Kommentar von dakifi __- Hallo dakifi den Link bekommst du bei nach der Anmeldung zugeschickt. Erst wenn die die anschließende, automatisierte Überprüfung positiv ausfällt, wird es aktiviert und es beginnt der Vertrag als solches. Ob man es denn will, sollte einem also schon vorher klar sein! :-)
 
Also ich hab am Samstag Fathpath bestellt und bis auf die bestätigungs E-Mail ist noch nichts passiert.
Und wenn ich nach den Bestellstatus gucke,schreibt er bearbeitungsfehler keine Aufträge.
Tja was nun ?
 
Moinsen..habe am Samstag Fastpath beauftragt. Bestätigungsmail kam gleich...den Aktivierungslink habe ich aber noch immer nicht erhalten...bei den meisten ging das ein paar Stunden...was is los??? In MeinT-Com kann ich auch unter meine Bestellungen nichts finden...komish
 
Antwort auf den Kommentar von sponch Hat bei mir sogar ma Samstag funktioniert. Mittags angemeldet, 2 Stündche später kam der Aktivierungslink und al sich sonntags nach der Arbeit nach Hause kam, war er samst Bestätigungsmail eingerichtet. Da hat mich T-Com richtig überrascht! *sogar am Wochenende*
 
@max: da warste gerade eine minute schneller...ruf gerade bei telekom an...
 
wie gut, dass ich bei unserem lokalen anbieter dafür NIX (in worten: Null) bezahlen muss .-)
osnatel rules !!!! und das bei 1024kBit downstream :-))
 
@sponch
wäre nett wenn du mal postest was die sagen.
 
da was war gerade typisch 330100 angerufen "äh keine Ahnung, verbinde sie mit dem techn.Service" *wart* Technischer Service"Damit haben wir nichts zu tun rufen Sie die 3301000 an" SCHWACHMATEN!!!!!
 
super...haben keine Bestellung auf ihrem Server verbucgt...obwohl ich die Bestätigungsmail erhalten habe....mann
 
habe jetzt ne mail an info@telekom geschrieben...gespannt, ob das was bringt...
 
na toll....dann weis ich ja das daß bei mir genauso ist ,haben die keine Alternative angeboten ?
Also das ist doch echt wieder typisch.
Ich will ja nicht nur meckern, aber da kann man doch nicht mehr anders.
@sponch : hast du es jetzt per Telefon beantragt ?
 
ne ich hab jetzt halt mal ne mail an die o.g. Adresse geschickt...gepannt was die zu sagen haben.Meld mich sobald ich neue Infos habe..
 
Hab gerade noch mal nachgeguckt bei T-Com ,jetzt schreibt der sowas:

Leider steht unser System aus technischen Gründen im Moment nicht zur Verfügung. Wir bemühen uns, die Ursache schnellstens zu beheben. Bitte versuchen Sie es später noch einmal!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Komisch !
 
mal 'ne (vielleicht) dumme frage: heisst "ohne einrichtungsgebühr", dass nur die 25 euro einmalige gebühr wegfallen oder auch die 0,99 euro monatlich? und wenn auch die monatlichen gebühren wegfallen, dann nur befristet bis ende mai oder bis ans ende aller tage?
 
@akustikkoppler
Die 0,99cent mußt du jeden Monat zahlen,nur die Einrichtungsgebühr fallen weg.
 
einrichtungsgebühr=einrichtungsgebühr ... monatl. gebühr=monatl. gebühr ____ eigentlich nicht soooo schwer zu verstehen oder? :)
klartext: LATÜRNITSCH fällt wenn, dann NUR die EINMALIGE einrichtungsgebühr weg! leider :(
 
thx. gibt es eigentlich irgendeinen technischen hintergrund für eine monatliche gebühr? muss da jeden monat ein t-com-mitarbeiter in den keller steigen und nachschauen, ob nicht der kellergeist die leitung wieder umgestellt hat?
 
Was ich ja noch viel witziger finde ist , das Fathpath eine Abschaltung der Fehlerkorrektur ist und dafür noch 0,99 euronen.
Vorher auch noch 25 euros Einrichtungsgebühr.
Dafür das es jetzt rein Theoretisch mehr Fehler macht muß man noch löhnen .
Sowas geht nur in Deutschland.
 
Hmmm wo wir grad bei der Telekom sind... Heute hatte ich ein sehr schönes Erlebnis mit der Telekom Hotline !!! Wir bearbeiten grad ein Projekt in einer Schule. Leider konnte dort keine Verbindung über DSL zum Internet hergestellt werden.. Da nach der Fehlersuche feststand, dass es nur an den Benutzerdaten liegen kann, die daten aber korrekt eingegeben wurden erfolgte ein Anruf bei der Telekom. Ich schilderte dem Servicemitarbeiter den Fehler und gab ihm die Fehlernummer (691) darauf sagt er wortwörtlich zu mir:"da muss ich erstmal bei google suchen"....... naja ich hab mich erstmal kaputtgelacht und war plötzlich in der Warteschleife ... Nach 10 minuten legte ich auf (0180er nummer) und rief nochmals eine Servicehotline an die mich an die "Schulen ans Netz" - Hotline verwies! Dort wurde mir dann sehr schnell geholfen...

naja diese Google aktion werde ich mein leben lang nicht vergessen!!! Gott habe ich gelacht!!
An dieser Stelle möchte ich mich bei dem netten Servicemitarbeiter bedanken der mir mit diesem einen Satz einen super Tag bereitet hat..

Ich lache jetzt noch drüber.... LooooL
 
hehe heute scheint t-com spasstag zu sein. ich hab am samstag per 0800er nummer infos über das vorzeitige upgrade von tdsl 768 auf 1000 rangeholt. der herr sagte mir, das derzeit die einrichtungsgebühr wegfällt - ich habe bereits einen 768er dsl anschluss. da wie gesagt laut dem fritzen die wechselgebühr entfällt, hab ich mich auf das vorzeitige upgrade eingelassen. heute die ernüchterung. eine auftragsbestätigung per mail wo drin steht das ich 99,00 euro einrichtungsgebühr zahlen muss?? hä? große verwunderung, also gleich wieder bei der hotline angerufen. da war dann ne frau dran, die mir sagte, das der wechsel innerhalb der t-dsl produkte generell 49, noch was kostet und der mensch vom samstag was total falsches gemacht hat.
da die mehrleistung durch die umstellung in keinem verhältnis zu den 50 euro einrichtungsgebühr steht, hab ich storniert - zum glück noch vor der einrichtung, die morgen stattfinden sollte.
ich hab echt nen hals. erst machen die alle verrückt mit ihren produktänderungen und dann weiss keine sau darüber 100%ig bescheid und der kunde is ma wieder der dumme.
arrrrggggh

btw. fastpath ebenfalls am samstag abend bestellt aber bis jetzt noch keine aktivierungsmail. echt ein juice shop. sollen gefälligst ihre mitarbeiter richtig informieren.
 
hihi....das find ich aber mal richtig witzig :-).....aber dennoch find ichs nich richtig, dass sich alles über die T-Com aufregt...im Gegensatz zu Freenet ist T-Com Gold....bevor jetzt wer rummeckert, dass T-Com das DSL bereitstellt und Freenet nur die Tarife macht und das eine mit dem anderen nichts zu tun hat....das weiß ich selbst :-))....mfg
 
Ich hatte am Sonntag um 23°° Uhr (!) Fastpath bestellt und hatte es am Montag Vormittag. In der Auftragsbestätigung sind nur die zusätzlichen 0,99 € pro Monat aufgeführt. Also keinerlei Probleme mit der T-Com.
 
Hallo.
Habe am Sonntag telefonisch (0180 330 9000) bei der T-Kom auf 1000 umstellen wollen. Sagte mir der nette Herr, daß eine Einrichtungsgebühr von 49,- Eur fällig wird, wenn er das am Telefon umstellen läßt. Über Internet wäre dies bis Mai kostenlos. Ich sagte ihm, daß ich den Link auf der T-Kom Seite für die Umstellung nicht finden würde. Daraufhin ging er selber auf der T-Kom seite und sagte mir nach ca. 1 Min. "Nagut dann mache ich mal eine Ausnahme und stelle das kostenlos um, finde den Link grad selber nicht", hahahahaha. Da fällt einem doch nichts mehr ein. Hoffentlich erscheint da nicht irgendeine Gebühr auf der Rechnung. Warten wirs ab.
 
Habe heute auch ne Rechnung von der Telekom bekommen,in der stand das ich 24,99 zahlen soll,habe daraufhin angerufen und man sagte mir das man das prüft und ich die Tage bescheid bekomme,naja mal abwarten
 
hab eben bei der telekom hotline 0800 33 01000 angerufen.. da meinte doch tatsächlich der herr am telefon, nein von dieser aktion ist ihm nichts bekannt.. will die Telekom uns verarschen ?? nunja er meinte wie schon bei BloodAngel die TCom wird es überprüfen... oh gott scheiss tcom echt...
 
habe auch noch keinen Aktivierungslink bekommen, warte schon 2 Tage auf eine Bestätigung, bei der Hotline weiß man von nichts, geht alles nur über >Internet.
:)
Ich glaube die wissen nicht was sie machen...
 
Ich habe auch eine Rechnung mit 24,99 Euro bekommen
anruf bei denen brachte folgendes:

http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/PK/de_DE/-/EUR/PK_DisplayProductInformation-Start:sid=pom9ZzUutylHEXVcfdG3bSMipyBWXDC2j7cwvokN?CatalogCategoryID=NZMKChTZ%2ehQAAAD1NbCQ5CAH&ProductID=o_cY0KChTYgQcAAAD0XpZOM8Xh

diese Seite ausdrucken und falls die 24,99 Euro abgebucht werden sollten,Beschwerde einreichen und auf diese Seite verweisen,ggf. durchfaxen
 
Antwort auf den Kommentar von scirocco

Link funzt nicht....
 
ich sag bloss ein freund von mir zahlt keine gebühren z.B telefon internet die rafen des net rechnungen zu schicken.
 
ICh habe so das Gefühle das hier von der Tcom nen fetter Aprilscherz im Gange war um fett an Kohle zu kommen weil die gesehen haben das sich das keiner für ne Gebühr von 24,99 bestellen tut,die werden auf jedenfall von mir diese Kohle nicht sehen !!ich bin echt gespannt wann die sich bei mir melden,davon mal ab habe ich bei manchen servern wenn ich online zocke auch noch nen Ping von 340 !!kein scherz,beim MohAA zocken ist das ziemlich krass.kann auch sein das das an den servern liegt aber der Ping sollte doch durch das fast auf jedenfall gesenkt werden !!!oder seh ich das falsch !!!
 
nehmt den link der funzt denke ich (zumindest bei mir)

http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/PK/de_DE/-/EUR/PK_DisplayProductInformation-Start:sid=2lVs7rIvuVLigvJc_QZm5KT8Gmp7Xre382tEJ3SP?CatalogCategoryID=NZMKChTZ%2ehQAAAD1NbCQ5CAH&ProductID=o_cY0KChTYgQcAAAD0XpZOM8Xh

wenn nicht einfach T Com seite, Internet, Fast Path ,und den Kram ausdrucken !!
 
http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/PK/de_DE/-/EUR/PK_DisplayProductInformation-Start:sid=lGuBDcNQ1trhRoMjv8WLB9VdGtVMGcbIvVXjdB1R?CatalogCategoryID=NZMKChTZ%2ehQAAAD1NbCQ5CAH&ProductID=o_cY0KChTYgQcAAAD0XpZOM8Xh
 
Und wenn ihr die sid's (Session-IDs) weglassen würdet, könntet ihr feststellen, dass alles derselbe Link ist... das nur nebenbei. :-)
 
Bei mir war es so! Samstag bestellt! bestätigungsmail erhalten! Aktivierungslink nicht! Auftragsbestätigung bei MyT-Com nicht vorhanden! Mail an info@telekom.de geschrieben. Antwort erhalten! Dienstag Nachmittag Aktivierungslink bekommen! Durchgeführt! Ca. 17 Uhr nicht mehr telefonieren können (mit starken Rauschen)! Synleuchte blinkt rot auch nach dem Verbindungstest! Hotline angerufen! Festgestellt das bei der Fastpath Messung Fehler passiert sind! Fastpath kann nicht zur Verfügung gestellt werden, laut Kundenservice!
E-Mail Postfach 5 Min. später geprüft, Fastpath ist aktiviert! Prüfung meinerseits mit diversen Pingmessungen durchgeführt! Und es läuft...
Aber ich erinnere mich an einen tollen Werbeslogan der Teletrottel: Telekom...die machen das einfach! Passt schon irgendwie! Wenn sie auch nicht wissen, wie und was sie machen! Ich habe was ich will! :)
 
ach mensch ich hab 3000er dsl und wollte fastpath bestellen udn nix geht, kam zurück als mail, das die vorprüfung negativ war! solche schweine! ich hab doch 22 db dämpfung!!! also 5 mbit sind möglich! meint ihr nochmal neubestellen udn hinschreiben bringt was?
 
Hab DSL768 und habs auch dreimal probiert. Jedesmal sei die Prüfung negativ:((
 
Na, dann bin ich mal gespannt, habe die Rechnung mit der Gebühr auch am Do. bekommen! Telekom ist so oder so ein wenig "doof", da weißt der eine echt nicht, was der andere macht! Siehe Zitat ^^
 
scirocco ich bräuchte die faxnummer bei mir steht auch 24,99 drauf auf der auftragsbestätigung
 
hab heute die rechnung bekommen die 24.99€ stehen drauf
 
Hallo! Ich habe heute morgen auch die Rechnung mit 24,99€ bekommen! Was soll ich jetzt tun? Bei der Auftragsbestätigung war sie nicht drauf! *kopfwackel*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles