BitSpirit 2.0 Final - BitTorrent-Client

Software Dieses Tool ist eine graphische GUI für das Bittorrent-Netzwerk. In einer übersichtlichen, explorer-ähnlichen Oberfläche finden Sie sich sicher schnell zurecht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Azureus ist besser
 
Antwort auf den Kommentar von Hakan:
könntest du deine aussage auch begründen???
 
Antwort auf den Kommentar von Hakan Ich benutze selbst Azureus, auch weil das wunderbar unter Linux und Windows funktioniert. Trotzdem finde ich deinen Kommentar hier etwas unpassend. Wenn du als Antwort auf eine Produktvorstellung schon auf die Konkurrenz verweist und behauptest dass die besser ist dann schreib doch auch ein paar Belege dazu.
Ich werde das Teil zumindest für meinen Windows Rechner mal antesten. Scheint ein paar Sachen zu haben die bei Azureus einfach fehlen.
 
Antwort auf den Kommentar von henning
Was du von anderen forderst, das bringe bitte selber: "Scheint ein paar Sachen zu haben die bei Azureus einfach fehlen." Was denn? :o)
 
Antwort auf den Kommentar von yagee
Für mich klingt das 'Flexible speed control' besonders interessant da mich Azureus (zumindestens kommt es mir so vor) etwas ausbremst. Ich habe halt nicht nur einen Computer am laufen und während ich z.B. Mandrake ziehe will ich auch noch weiter Lineage oder DAoC spielen :) Ich erhoffe mir generell ein paar mehr Einstellungsmöglichkeiten (und auch ne bessere Optik). Unter Linux wird Azureus aber bei mir wohl weiterlaufen.
 
Hi Jungs ,

gibts zu beiden Tools eine kleine Anleitung für die Einstellungen damit das jeweilige Tool Efektiver läuft ?
Damits kein geschreie gibt meine ich nicht das die Geschwindigkeit steigt sondern die anzahl der Peers /seeds ,kann mir nicht vorstellen das ein File das sehr gefragt oder normal gefragt ist nur so an die 15 - 22 peers und 0- 1 seeds hat ?

Danke für Eure hilfe
 
hmm also mir hat bisher immer der normale BitTorrent Client gereicht o.O aber ich glaube ich probier den hier mal aus, bisher hatte ich nur noch BT++ ausprobiert und das fand ich scheiße ^^
 
der ist müll kann noch nicht eimal dateien suchen und der findet auch nichts ligt es vieleicht daran das ich einen linux Router vorne drann hab ??
 
obwohl sicher viel programmierarbeit dahinterstckt find ich des tool auch net grad gut. Dagegen is (meiner meinung nach) sogar der original BT-Client besser.
 
wo bekommt man de orginal BT-Client ??
 
"Burst!" rockt meiner Meinung nach. Erinnert zwar ein wenig an das gute alte MS-DOS (das Downloadfenster zumindest), aber ist sau schnell und nimmt kaum Speicher weg. Kann ich eigentlich nur empfehlen.
 
heul ich vermisse "ich"
 
Hier bin Ich doch :-)
 
Ich stehe immer noch auf den original bittorent client in der kommandzeile, alles andere ist schnickschnack. Es reicht wenn ich im runlevel 3 bin und kann per ssh drauf zugreifen, einfach genial.
 
Ich habe mir das Teil auch mal gezogen.
Aber für was hat es eine Deutsche "language" drin, wenn man es nirgens einstellen kann?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!