Hardware: MSI, Asus, Hynix etc.

Hardware MSI liefert ATI Radeon Grafikkarten ab April mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ohje .. Wireless HDD ... klingt mir irgendwie zu unsicher. Aber für reisende Menschen eine gute Lösung. So benötigt man nichtmal mehr einen Laptop. Einfach die HDD mitnehmen und dann an die Workstation anmelden, an der man dann arbeiten will.
 
Also nach dem ich einen Berricht über nen Hacker in Hannover gesehen habe wie leicht man in ein W-Lan rein kommt währe mir das zu unsicher aber mal schauen irgendwann gibts hoffentlich auch mal W-Lan was sicher genug ist mit Paßwort das keiner mehr drauf kommt Teilweise ist das mir zu unsicher aber ne gute Idee mit der HDD ist das schon meiner Meinung nach schon aber über USB ist halt doch noch schneller oder seh ich da was falsch und ein Kabel mehr oder weniger ist auch nicht tragisch. Euer
Speedboy
 
Ist der IEEE Standart nicht ´ne Firewire schnittstelle nd schneller als USB? korigiert mich.
 
Antwort auf den Kommentar von POZILIST
IEEE ( Ei - Tripple Ihhh ) ist kein Standard, sondern eine Institut welches Normen im Bereich der Elektrotechnik definiert. IEEE steht für Institute of Electrical and Electronics Engineers, Inc.

Was du meinst ist die Norm 1394 ( aka IEEE1394 aka Firewire ), oben wird jedoch von der IEEE-802er Suite gesprochen. Diese definiert so ziemlich alles was sich im Bereich "Ethernet" ( CSMA/CD ) so gibt.
 
n0com, das klingt wie aus dem buch was ich besitze *g* aber du hast recht :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

ASUS Zenbook im Preisvergleich