Windows XP Service Pack 2 am 23. Juni

Windows Wie die Internetseite Neowin.net erfahren haben will, verschiebt sich die Veröffentlichung des Service Pack 2 für Windows XP von Mai auf Juni - speziell auf den 23. Juni. Ein Release Candidate 2 soll bald für Betatester zur Verfügung gestellt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kewl ? Ist das ein neues Hundefutter ?
 
Es wär warscheinlich ein Scherz wenn der Termin nach vorne verschoben wäre. :)
 
Schade eigentlich!!! :( Hab mich schon gefreut. Na ja hoffentlich kommt das RC2 auch nochmal für uns zum testen raus. Wäre blöd wenn nicht.
 
Ist für mich nix neues. In den letzten News von Winfuture und anderen Magazinen stand schon bei dem SP2 RC1, dass das SP2 im Juno oder Juli kommen wird.
 
... oder August...
 
Na dann heißt es abwarten *hehe*
 
Mit dem RC 1 laufen meine beide Systeme völlig ohne Klage. Ich muß allerdings zugeben, daß ich mit den beiden PCs nicht jeden Tag auf die PC-Olympiade gehe ...........
 
Antwort auf den Kommentar von 222222

__-stimmt.
Mein Rechner funktioniert völlig problemlos mit xpsp2.
Kurze Überlegung:
xpsp2 rc1 in Englisch(logisch) und Deutsch(why?)
Richtig: SP2 ist praktisch fertig, noch nicht ganz
übersetzt und komprimiert, aber ansonsten...
 
ich frag mich was die da so lange dran rumfriemeln. ich wette, das eine woche nach dem sp2 schon wieder updates über windows update erhältlich sind, die es aus irgendwelchen gründen nicht mehr ins sp2 geschafft haben. das sp2 ist mehr als fällig. arrrrggghh
 
ich denke nicht das es großartig patches kurz nach dem release von sp2 geben wird... da ja seit ende november eh kein patch mehr gekommen ist, haben sie diesmal ein release mit allen patches. :P
 
Ich glaube eher, dass die die Patches alle zurückhalten, um sie im SP2 reinzubringen. Sonst haben MS die User auch Monate warten lassen, also wäre es nix neues und wenn man eh das SP2 rausbringt, warum dann nicht so, oder?! Tolle Geschäftpolitik. Halt MS.
 
abwarten bis Final raus ist ,und eine neue install WIN XP SP2 patchen für die zukunft
 
Antwort auf den Kommentar von the sucker Was bedeutet der letzte teil des Satzes???
 
@Maximum Prime: Er meint das SP2 in die Installations CD zu integrieren. Was wie folgt gemacht wird. 1. Kopiert man die Inst. CD auf die Festplatte in extra angelegtes Verzeichnis zB. D:\xpcd. 2. Entpackt man die Service Pack Datei (xpsp2.exe) in ein ebenfalls vorher anglegtes Verzeichnis zB. D:\xpsp2. 3. Man gebe folgenden Befehl über zB: "START__>Ausführen" ein __D:\xpsp2\i386\update\update.exe -s:D:\xpcd__ Danach hat man die CD Installationsdateien (im D:\xpcd Verzeichnis) auf sp2 gepatcht. Wie man dann die Dateien wieder bootfähig auf eine CD bringt kann man leicht über Google rausfinden.
 
Da mach ich's mir einfacher: Im unwahrscheinlichen aber nicht ausgeschlossenen Fall, dass ich Win XP noch mal neu installieren müsste, bügele ich das SP2-Exe-File einfach von D:\ aus drüber, fertsch.
 
@davediddly Deine Methode beruht auf der Gegebenheit das du dann nur ein Update deines bestehenden Systems auf SP2 machst... Was von Prinzip her auch nicht falsch ist. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht das ein Update nur Ratsam ist wenn das System einwandfrei "läuft" und eine Neuinstallaion nicht notwendig ist. (Zeitaufwand) Bei einer notwendingen Neuinstallation sollte man dann doch darauf achten nicht schon direkt nach der Installation wieder mit der "Flickschusterei" von Service Packs anzufangen. Was natürlich bei später erscheinenden Sicherheits Updates nicht ausbleibt. Wenigstens für mich heißt das wenn ein Service Pack für ein Betriebssystem erscheint integriere ich es in meine Instalations CD. Was mir im Nachhinein auch die Zeit erspart die ich bräuchte um ein neuinstalliertes Betriebssystem auf den neuesten Service Pack stand zu bringen.
 
@chrissskhc: Die Du Dir aber vorher machst! Da Du aber das SP2 "direkt" integrierst, meinst Du das ist weniger "Flickschusterei"? Im Endeffekt ist es rum wie num das gleiche. Ob ich nun das SP2, 3 und wie auch immer nun nachträglich aufspiele oder gleich auf die Installations-CD einbinde ist im Endeffekt egal. Dadurch haben wir nicht unterschiedliche Dateiversionen und-features. Wenn Du aber mehrere Rechner betreust, verstehe ich die Zeitersparnis... .
 
so isses , danke chrisskhc :-)
 
weil wir schon mal dabei sind. ich hab da noch so ganz dünn im hinterkopf, das man auch die registrierinfos mit hinterlegen kann auf der xp cd. wie geht das? das ständige serial eingeben nervt mich, weil ich mich immer verlese. hab natürlich ne legal erworbene version.
 
du musst die winnt.sif datei editieren, und dein key eingeben,
http://unattended.msfn.org/deutsch/winnt.htm
 
Warnung: wer viel mit Firewire macht, sollte das derzeitige SP2 lassen, ich habs mal ausprobiert und sobald ich das Firewirekabel einstecke mach der Rechner einen neustart (zuerst Bluescreen).
 
Gut, wenn ihr all Eure Fehlerbeschreibungen noch an Microsoft postet, habt wir wenigstens noch was Gutes erreicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.