Freemail-Service von Google in der Vorbereitung

Internet & Webdienste Die beliebte Suchmaschine Google plant laut einer Pressemitteilung einen kostenlosen Email-Service. Das Besondere daran ist der üppige Speicherplatz von 1000 MB sowie die ungewöhnliche Anordnung der Emails. Diese werden nicht in Ordnern abgelegt, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
April, April - oder?
 
nein. Heise bestätigen, dass es kein Aprilscherz ist. http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=10775 ganz unten.
 
ich hasse den ersten april - jedes jahr wieder xD
 
auf jedensten. 1gb kostenlos->LOL!
 
boah dieser tag is zu krank :)
 
ich sagte doch April April :P
 
Meine Anerkennung xylon für die News, die ich heute morgen gepostet habe
 
hatte ich heute morgen auch gepostet. leider wieder kein erfolg auf veröffentlichung
 
Meine Vermutung: Der Mail-Service ist echt, die 1 Gb Scherz...
 
Dass ich die News eingesendet habe wird natürlich nicht genannt :P
 
Antwort auf den Kommentar von m00n.. Das Thema hatten wir schon einmal heute bei einer anderen News. Warum also noch ein Account unterhalten?
 
1000 MB pro user hört sich aber wirklich unglaubwürdig an. meiner meinung nach schon der punkt bei dem merken sollte, das es ein april scherz ist. speicherplatz kostet zwar nicht mehr die welt... und google hat mehr als genug speicherplatz... und auch ist wohl davon auszugehen das 1000 MB nie benötigt oder verwendet werden würde.. dennoch müsste man auch von dem fall ausgehen, und das ist bei zig tausend user einfach zuviel. falls es kein april scherz sein sollte... wirds nicht allzulange leben, bin ich der meinung.. oder wollen irgendwann kohle damit verdienen.. :) aber ich denke.. april april..
 
Laut dem Aprilscherz von Techconnect hat Microsoft darauf mit 1 Terrabyte pro User gekonternt. http://www.techconnect.ws/modules.php?name=News&file=article&sid=5690
 
Naja ein Versuch war es ja seine E-Mail Adresse unten einzutragen um sich einen Account zu sichern :D
 
diese vermutung mit mail korrekt, 1gb scherz hört sich ziemlich gut an. ich glaub auch so in der richtung wird es sein. ein teilscherz praktisch.. :)
(weil wer um himmels willen glaubt daran ganz ernst.? 1gb sind ne menge. auch wenn nicht jeder die benutzt, wírd google da groooße platten brauchen. da würde ja so mancher webspace alte aussehen dagegen...)
 
Ich glaube es geht nur um die Aufmerksamkeit. Wenn jemand das gelesen hat was stehen dann lassen die es schon andeuten das aus 1gb nichts wird. Es steht in etwa: "Beta test um zu sehen ob es uberhaupt funtzten kann" - Am ende werden es 10mb(was auch super ist) aber wenn man von anfang an sagt es werden 10mb, wurde man nicht soviel davon reden. Jetzt weiss auch der letzte Internet User das google ein mail service starten will.
 
ich denke das es kein scherz ist
 
Vielleicht ist es ein Scherz - vielliecht aber auch nicht
 
Kein Scherz. Schaut selbst.
 
ES IST KEIN SCHERZ!
Google hat die Meldung auch heute am "5."!!!!!!
Glaubts halt net. Is mir doch egal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen