UltraEdit-32 V10.10c - starker Editor für Windows

Software Dieses Tool ist ein starker Texteditor für alle anfallenden Aufgaben - egal ob eine Textanzeige, PHP-Scriptbearbeitung oder HTML-Bearbeitung, dieses Tool überzeugt durch seine starken Features! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
UltraEdit ist eigetnlich sehr nice, aber es kostet eben oder man muss sich nen Key besorgen. Wer es etwas mehr legalo haben möchte, der sollte sich mal SCite anschauen. Ist Freeware/Opensource und auch ganz nett. Hat auch die ganzen Syntax-Highlightnings :)
 
Antwort auf den Kommentar von mokak ____ Danke für Deine interessante INFO.
 
Genau! habe mir mal den SCite geladen und habe mich schon einmal etwas eingearbeitet. Scheint ein sehr schönes Tool zu sein! || Danke für den Tip!! ||
 
Hab mir SCite auch grad mal angeschaut - hat zwar 'n paar nette Features (z.B. die senkrechten Linien bei Einrückungen), aber UltraEdit (den ich schon länger benutze) hat da noch viiiiiel mehr...
 
wer etwas mehr legalo haben möchte, kann sichs auch einfach kaufen! da meiner meinung nach das programm sein geld auch wert ist. es hat viele features, die einem einfach das arbeiten extrem erleichtern. hatte mir ultra edit 7 gekauft, und jetzt die 10er vor paar monaten auch wieder!
 
richtig, warrior. Ich hab Ultraedit erstmals vor 5 Jahren gekauft, damals v6.10...
 
der editor ist besonders gut geeignet, um durch komplizierte replace-aktionen texte fuer den import in datenbanken umzuformattieren - dank komplexer operationen
 
Ich hatte Version 9 registriert und bin auch dabei geblieben. Es ist zwar der beste Editor überhhaupt aber ich sehe nicht ein bei jedem Major Release neu zu blechen.
 
musst du nicht. du kriegst für 1 jahr alle updates kostenlos.. auch neue key's falls es neue Major Releases gibt.
 
Mir sagt der EM-Editor v3.28 genauso zu. Ist völlig ausreichend.
 
Leute, es geht hier um das vorgestellte Programm, und nicht das, was ihr besser findet.

Ihr werdet das wohl nie kapieren.
 
Antwort auf den Kommentar von Blaster99
Das sehe ich anders. Es ist doch gut, wenn man Tips für andere Programme bekommt. So kann man sie ausprobieren und bei gefallen kaufen oder runterladen. Klar geht es im Prinzip nur um UltraEdit, aber ohne das Posting der Kommentare zu anderen Programmen hätte ich sie vielleicht nie kennengelernt.
In einem Punkt hast Du allerdings Recht: Welches Prog nun angeblich besser sein soll, sollte man nicht posten. Tips geben ist völlig ok. Sonst wird das immer wieder eine Grundsatzdiskussion wie Windows gegen Linux.
 
@Blaster99 Danke für diesen schlauen Beitrag. Ich wäre sonst nicht auf SCite gekommen...Übrigens gibt es auch noch den HTML-Kit - http://www.chami.com/html-kit/ ist auch noch Freeware und man kann sehr viele Plug-Ins, die man sich dort auch downloaden kann, einbinden.
 
Mhm, hab einige Editoren unter Windows ausprobiert und bin letztlich immer wieder bei UltraEdit gelandet. Besonders auch die FTP-Funktionen sind im Netzwerk sehr nützlich. Allerdings ist der UltraEdit 10.10c nicht mehr so ganz frisch, hab gerade mal geschaut, den hab ich bereits Anfang Februar bei mir in dieser Version installiert.
 
Nichts geht über UltraEdit finde ich. Das beste Text-Werkzeug für alle Aufgabenbereiche.
 
GEIL! *schnell mal runtersaug*
 
ist mit abstand der beste texteditor, meiner meinung nach...
sehr sehr viele-sprachen syntax-highliting und die geniale ftp funktion!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen