UltraFXP ist ab sofort Freeware

Software UltraFXP, der beliebte FTP- und FXP-Client für Windows, ist ab sofort Freeware. Aufgrund von rechtlichen Auseinandersetzungen mit den Entwicklern von FlashFXP wurden die Entwickler zu diesem Schritt gezwungen. Angeblich soll das User Interface dem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich hab bei überschrift lesen auch gedacht das is ne neue version von flashFXP, von daher kann ich den streit der entwickler verstehen xD aber wird das tool dann noch weiterentwickelt?
 
Antwort auf den Kommentar von BluntZ jupp wird noch weiterentwickelt.
 
Muss mal dumm fragen: Was ist FXP?
 
http://www.google.de
 
fxp is ein protokoll: "file exchange protocoll" und dient hauptsächlich zum senden von dateien von servern untereinander soll heißen von ftp zu ftp
hoffe ich konnte dir helfen
 
Antwort auf den Kommentar von 3rdparty

http://www.google.de

Ich muss dich leider enttäuschen: FXP ist kein Protokoll, sondern eine Verletzung des FTP Protokolls!

n8!
 
Yepp das konntest Du. Danke! :D (iss nur die Frage ob ichs behalt:))
 
mmmh mag sein das ich kleinkariert denke, aber ähneln sich nich alle programme die thematisch das selbe bieten, von der gui irgendwie?
die flashfxp macher haben sich aber irgendwie taktisch dumm angestellt.
indem sie konkurrenten zum freeware vertrieb zwingen wird wohl kaum noch jemand geld für nen fxp fähigen file transporter hinlegen.
vorausgesetzt ultrafxp kanns funktionstechnisch mit flashfxp aufnehmen.
versteh das irgendwie net
 
Hi, da muß ich Rikibu völlig recht geben! Das Layout rechtfertigt in keinster Weise einen rechtlichen Streit (meiner Meinung nach) ... schließlich sind wir noch nicht bei Logik Patenten angekommen. Im Funktionsumfang kann es das Programm locker aufnehmen! Über evtl. Kinderkrankheiten kann man hinwegsehen da es ja kostenlos ist. Nur wird es schwer noch welche zu finden da sehr aktiv dran gearbeitet wurde und wird. Für mich persönlich reicht schon die Tab-Style Unterstützung um von jeglichen anderen Programmen zu wechseln. Wäre ja schrecklich wenn ich beim arbeiten ein halbes duzend Instanzen öffnen müsste nur damit ich an meinen Projekten arbeiten kann. Also *daumenhoch* zu diesem Schritt der Entwickler. MfG eVo
 
hab das proggy mal angetestet und bin wirklich positiv überrascht! vielleicht schafft es dieses proggy ja endlich leechftp bei mir zu übertrumpfen!
 
Naja also ich habs in die Tonne geschmissen, es will einfach noch nicht so mit SSL/TSL Servern. Es kommt keine Standardabfrage, ob das Zertifikat gespeichert werden soll. Da ist FlashFXP wesentlich besser...
 
hast du dir die dll gezogen ?
 
http://forum.ultrafxp.com/index.php?showtopic=933
 
zur DLL http://www.ultrafxp.com/de/download.htm
 
Tzzz wieso sollte das Interface zweier Progs, die absolut die gleichen Funktionen erfüllen, großartig anders sein ? :>

Das is so als wenn man Buttons in anderen Programmen verbietet - "zu gleichaussehend" :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen