Mini-PC auf VIA Nano-ITX Basis

Hardware Auf der CeBIT präsentierte VIA das so genannte "Nano - ITX" was gegenüber dem Mini-ITX nochmals kleiner geworden ist. Mit ganzer 12 x 12 cm Seitenlänge ist das EPIA-N  wohl das kleinste Mainboard. Das Exemplar der CeBIT wurde mit einem 1 GHz ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich muss sagen, dass mir das Mini-ITX mit 17x17 Kantenlänger besser gefallen hat, weil man noch einen PCI Steckplatz hat und Standard DDR RAM verwenden kann. _________________________________________________________________________

Mit dem Nano-ITX kann man nur noch So-DIMM nutzen und hat einen Mini-PCI-Slot. :-( Wenigstens werden die Mini-ITX Geräte dann billiger (hoffe ich), dann hol ich mir ein Gehäuse einer alten Stereoanlage , schlachte es aus und baue dort einen netten PC ein *freu_auf_modding* :-D
 
das teil würd ich gern als router "missbrachen"! =)
 
Antwort auf den Kommentar von RiESENHiRNi da überlege ich schon tagelang....
 
Antwort auf den Kommentar von RiESENHiRNi Das Ding hat nur einen LAN-Anschlusse soweit ich weiß, hatte die gleiche Idee schon. Das Ding ist wohl etwas am "Markt" vorbei :)
 
Standard wird immer noch mit 'D' geschrieben, nicht mit 'T'.
und sowas in einer Meldung - oh Mann
 
Antwort auf den Kommentar von dark knight

vergiß es..das wird nicht mehr. Schau dich im Internet um: Wer noch korrekte Rechtschreibung beherrscht, gehört zur Minderheit. Standard mit "t" zu schreiben, ist alltäglich geworden. Wahrscheinlich wird die neueste deutsche Rechtschreibung das in naher Zukunft einfach legitimieren um die schleichende Legasthenie zu verschleiern. Egal, demnächst wird wohl auch "Alda" zur korrekten Anrede und "voll krass" zur offiziellen Qualitätsbeurteilung. Von daher: laß es - freu' dich dran, wenn du noch weisst, wie es richtig ist...

 
Antwort auf den Kommentar von dark knight: ich frage mich nur, ob dann z.B. auch von "standartisierten Verfahren" gesprochen wird. In mein Hirn will das einfach nicht rein.
 
Antwort auf den Kommentar von endlocal
Solange ich nicht voll verblöde heißt das noch standardisiert und wird auch so gesprochen. Jedenfalls war das zu meiner Schulzeit so.
 
Antwort auf den Kommentar von dark knight: Ja aber mit 'ner ordentlichen Standarte...ist alles ein bisschen anders:)
 
es handelt sich bei dieser news um einen submit, darum sind fehler nicht ausgeschlossen. habe diesen fehler nicht gesehn
 
den Fernsehr nachrüsten mit einen computer den man direct in den Fernehr einbauen kann denn passenten TV OUT auf den VIA Bord vorausgesetzt und wenn man dann noch das passente Betriebsystem dazu bekommen würte wehre es toll
 
Ich finde es super, dass VIA seine energiesparenden Geräten weiterentwickelt.
 
Ich wünschte, dass VIA mal eine CPU im Leistungsbereich von 2 GHz bringen würde. Das wäre dann ein gutes Notebook Prozessor. Mit dem hauseigenem Chipsatz wäre das sogar noch idealer. Das wäre imho eine Konkurrenz für Intel Pentium M oder das Centrino Konzept, wenn VIA noch WLAN dazunimmt. _____________________________________________________________________ Zum Thema Rechtschreibung: Ich bin es überaus Schade, dass Standart und solche Wörter entstehen. Was schlimmer ist: Ich hab mal jemanden verbessert, da faucht er mich an, dass ich es doch lesen konnte und ich wüsste, was er meinte. Das ist echt traurig. Ich kann leider dark knight nur zustimmen. Pisa lässt grüßen, aber keiner unternimmt da was dagegen!
 
@yagee: nur 1 nic, na was solls, gibt ja auch usb-netzwerkkarten! :)
 
Ja sry wegen dem Fehler in der News. Kann ja mal passieren. Tut nicht so als würde deshalb die Welt untergehen. :-)
Wird nicht mehr passieren, nächstes Mal kontrolliere ich genauer. :-)
Thx WaldEck für die Verbesserung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen