106cm Plasma-TV nächste Woche bei Real

Hardware Real bietet ab Montag einen Plasma-Fernseher mit 106cm Bildschirmdiagonale an - schade dass meine Einkommensteuerrückerstattung noch nicht da ist, das wäre doch ein neues Schmuckstück für mein Wohnzimmer :)Das sind die Hardware-Informationen von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja, wers sich erlauben kann...unglaublich was die alles verticken...
 
Na dann werde ich schon einmal eine Wand im Wohnzimmer frei machen. Ich glaube ich schmeisse den Wohnzimmerschrank raus :)
 
350,00 euro Zinsen wow wenn kann man denn damit Locken? :) (mein euro-Zeichen funzt net weiss jemand woran das liegt (&$8364: (dies soll ein Euro Zeichen sein)))
 
Wen man damit locken kann??? So ziemlich jeden! Haste mal gerechnet? Der effektive Jahreszins liegt ca. bei 8 Prozent. Bei Finanzkauf sind allerdings 10 Prozent oder sogar MEHR üblich. Da halte ich das doch für ein recht GUTES Angebot. Außerdem sind durch den Ratenkauf auch viele Kunden bereit den Fernseher zu erstehen, obwohl sie das Geld in der Gesamtsumme nicht liquide haben.
 
Antwort auf den Kommentar von POZILIST

geh mal unter systemsteuerung auf Regions- und Sprachoptionen!
dann auf der ersten MAP, neben Deutschland steht anpassen.
Dort klicken und dann unter Währung mal schauen ob da beim Währungssymbol € eingeschaltet ist!

vielleicht hilft das ja schon mal!

welches OS haste denn?

mfg

TT
 
Antwort auf den Kommentar von TINGEL TANGEL- Währungssymbol steht da mein Os is XP wenn ichs anklicke stehts auch da aber nach dem online stellen bzw. wenn ich auf GO klicke is so ein Kauderwelsch zu sehen. Ansonsten vilen Dank für die Hilfe___Mfg
 
Hmm, heizen die Dinger immer noch den ganzen Raum mit ? :-)
 
also ich hätt gern einen, schön wären so 1000€ gewesen, aber mit dem preis hab ich nicht gerechnet... naja schade, zufrüh gefreut :(
better luck next time
 
Also wenn Du für das Geld einen Plasma-Fernseher haben möchtest, dann wirst Du Dich noch laaaaaaaange gedulden müssen, oder aber mit weniger als der Hälfte der BS-Diagonale zufrieden geben müssen :-)
 
Welcher technikversierte kauft sich denn einen Plasmaschirm, bei den Nachteilen die die Teile haben! Ich warte lieber auf einen LCD in der Grösse!!
 
Bis jetzt bin ich der Meinung, dass das bild von einem Plasma TV besser aussieht als das eines LCD. Die Treppeneffekte und schlieren bei schnellen Bewegungen. Es ist aber ersichtlich, dass auch die Plasmas ihre Probleme haben. Hoher Energieverbrauch
 
Und das Plasmapanels eine, im Vergleich zur Braunschen Röhre, verkürzte Lebensdauer haben. Ich gebe doch nicht 3-4000EUR aus für ein Gerät, wo ich weiß, das es keine 10 Jahre halten wird...
 
Welcher normale Mensch kauft bei Plus ein Plasma Monitor für 5474,37 Deutsche Mark !

 
Antwort auf den Kommentar von obermacker: Wie? Vertickt jetzt Plus auch Plasma Monitore? Und welcher "normale" Bürger hat denn noch DM rumliegen... ^^
 
Antwort auf den Kommentar von obermacker: Wasn "Deutsche Mark"? Nie gehört :)...
 
Ist das Teil denn HDTV-fähig? ICH WILL HDTV!! Das geilste überhaupt. Wers auch gesehn hat weiss es. Hoffentlich haben die das hier zur WM'06 endlich mal durchbekommen. Ist ja nicht mit anzusehen wie alle Takatukaländer nur HDTV sender haben und wir hier haben ein so wundervoll unscharfes Bild.. tztz...
 
alles neider, ich werde mir einen holen und mir zur meinem 40en geburtstag nächste woche selber schenken, und wenn die alde mault , soll sie auch versxhwinden, aus basta.
 
"bildschirmfüllende Darstellung sowohl im 16:9, als auch im 4:3-Format," -> ja toll, also wird in einem der Modi skaliert, oder was!?
 
Antwort auf den Kommentar von Lofote
Sowas nennt sich Superlive. Wenn man 4:3 auf 16:9 "streckt" erkennst du die Schauspieler doch nicht wieder. Beim Superlive wird ein Teil der oberen und ein Teil der unteren Kante des Bildes abgeschnitten. So das "ungefähre" Proportionen" entstehen. D.h. das Bild wird trotzdem Bilschirmfüllend dargestellt. Aber der breite Stil des Fernsehbildes bleibt. Ist gut zu sehen, wenn man in einen Shop geht und beide Modi (Superlive und 4:3) im Vergleich sieht.
 
aaah! so ein schrott! natürlich ist der NICHT HDTV-fähig. weil die wenigsten bildschirme, die z.z. im handel sind es sind. bei uns in hannover steht bei saturn so ein riesen-ding von samsung. es ist der größte unter allen und der teuerste (22 k€). und denkste der kann 1080p ? -> fehlanzeige. der hat eine vertikale auflösung von etwas über 700. die farben sehen zwar wunderschön aus, aber wenn man 5m davor sitzt, dann sieht man jeden fehler bei den DVDs. was bringt mir so ein fernseher, bei dem erst bei 20m entfernung die unschärfe nicht mehr so deutlich zu erkennen ist? also, für so ein großes ding muss wirklich erst HDTV her. ansonsten-> Geldverschwendung.
 
Geldverschwendung absolut! Wer sich jetzt noch son Teil holt und soviel investiert steht dann in 2-3 Jahren da und freut sich über HDTV Untauglichkeit.. Wie schauts denn mit den 720i Teilen?Die müssten ja billiger sein dann.Werden 1080p und 720i irgendwie gleichzeitig unterstützt oder wird definitiv nur 1080p eingeführt?

 
hahar. Ich warte erst mal ab bis endlich die FED's raus sind.
Dan gibts neue PC- und FernsehBildschirme mit einer grandiosen auflösung das man HTDV auf ner größe eines GBC-Display(GamBoy Color) betreiben kann. Bloß im moment ist die Herstellung dieser Teile zu teuer, deswegen gibt es die noch nicht. Für alle dies nicht wissen FED= Feld Emissions Display
 
Zur Zeit gibt es leider noch nichts besseres als den guten alten Röhrenfernseher. Wer sich im guten Fersehfachgeschäft technisch beraten läßt wird auch zu der Einsicht kommen. Ein paar Jährchen wird es wohl noch dauern bis die neue Technik auch dauerhaft tauglich sein wird. Nachteil: Die Technik verändert sich im Vergleich zu früher rasant, sodaß man nicht weiß welches Verfahren in 5 Jahren zum Einsatz kommen wird. Röhrenfernseher hatten ja immerhin über 60 Jahre Reifezeit.
Antwort zu Lecter:
Die Röhren halten zwar 10 Jahre, aber die Technik drum herum nicht.
Meine Erfahrung der letzten 15 Jahre.
Alle 5 Jahre ein Fernseher (2x Telefunken 1x Grundig).
Das waren alles Topgeräte im Wert von je 2800 DM.
Innerhalb der 5 Jahre mußte jedes Gerät min. einmal zur Reparatur.
Und nach 5 Jahren lohnt dann die Reparatur nicht mehr.
 
Antwort auf den Kommentar von MCC1967: Mit Telefunken hatte ich auch schlechte Erfahrungen. Von Grundig auch nich grad das beste gehört und die schlimmsten Sachen sind von Phillips. Da geht alles viel zu schnell kaputt. Ich kann nur Panasonic und Sharpgeräte empfehlen.
 
Also unser Sony ist schon ca 7 Jahre alt, läuft immernoch TOP. War kein einziges Mal in Reperatur. Hat damals glaub ich über 1000dm gekostet. Also holt euch Sony^^.
 
Ich kov mir dat ding und kleb es unter die Decke..8)
 
Hi
der preiß ist doch ein alter hut,bei netonnet.....ist der gleiche sogar mit extra lautsprecher und das für 2600,.€ zu haben.
gruß an alleeeeeeeeeeeeeeeee
 
@ celsius gib mal den link, wenn vorhanden! Also ich habe sowohl mit Philpps gute erahrugen habe meinen alte TV meiner Schwester gegeb nund da läuft der immernoch! Sony rulet ja sowieso. Also die Fernseher bekommt man net kaputt. LG is auch ziemlich gut. wenns teurer sein darf auf jeden Fall Loewe oder halt dann B&O! schlechte erfahrungen habe ich mit schneider und samsung!!! naja passt vielleicht nich hierrein aber andere haben es auch gemacht und mir ist langweilig!

mfg hempi
 
HI
netonnet.de viel spaß noch
 
HDTV ist einfach super. Habe ein Thomson HDTV Fernseher + Premiere (die HDTV senden). Super Qualität.
 
habe einen plasma tv, in der größe. mit HDTV... wer hat gesagt, dass es das nicht gibt? meiner war nichtmals sehr teuer... 6000,- sind natürlich ne investition... aber wenn man oft DVDs schaut usw... lohnt es sich sehr, vor allem da es sehr platzsparend und gutaussehend ist.
 
Vor allem, da es schon so viele HD-DVDs schon gibt...die DVD hat lediglich eine netto-Auflösung von 720x576 - alles andere wird hoch-interpoliert, da wird nix schärfer, wenn man einen riesen-HDTV-Bildschirm hat. im gegenteil, man sieht viel deutlicher die unschärfe von DVDs. aber ich schätze, das fällt den normalen konsumenten nicht auf, deswegen wird's wohl gekauft...da geht es nur um den Hype..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles