Plus übernimmt Garantie für alte Volks-PCs

Hardware Wer in den letzten Monaten einen Volks-PC bei Plus gekauft hat, dürfte sich anhand der Meldung über die Insolvenz von 4MBO die Frage stellen, was mit dem Support von 3 Jahren ist, der dem Käufer zugesichert wurde. ZDNet hat bei Plus nachgefragt und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zwei Jahre Gewährleistung müssen eh die Händler, also Plus, Aldi und Real liefern. Da ist es ganz egal, was mit dem Hersteller ist. Zur Not bekommt man einfach dann das Geld zurück und holt sich einen neuen Aldi Rechner. :)
 
Antwort auf den Kommentar von yagee:
Das stimmt soweit, dass der Händler die Gewährleistung übernimmt. Diese bekommst Du aber nur innerhalb der ersten 6 Monate leicht durch, danach musst Du selbst nämlich nachweisen, dass Gewährleistungsanspruch besteht (Ausnahme: kulante Händler). Und das kann man meist nur durch Einschalten eines Sachverständigen.
Bei der Garantie ist das egal, da kannst Du das Ding einfach reparieren lassen, manche *Hersteller* tauschen auch gegen Neuware... Insofern ist es schon wichtig zu wissen, dass Plus die *Garantie* übernimmt!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen