CeBit 2004 beendet - Messe erhält Note 1,9

Wirtschaft & Firmen Gestern endete die CeBit 2004. Die Veranstalter sind der Überzeugung, dass es dieses Jahr ein voller Erfolg war, denn immerhin strömten 510.000 Besucher in die Messehallen. Auch die Aussteller sind glücklich und gaben der Messe die Schulnote 1,9 - ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man, ich habs nicht geschaft hinzukommen.... irgerntwie fallen den Lehrern in den Wochen vor den Ferien (Niedersachen) immer noch unendlich + 1 Sachen ein die man doch noch machen müsste.... shit!!!!
 
Antwort auf den Kommentar von legin
Tja, dann hast du halt mal eben 40€ gespart: ich musste auch noch die Fahrt von NRW aus zahlen, ist noch teurer! Ansich war die Messe eher langweilig, denn viel Neues hatten die nicht zu bieten - AMD hat zum Beispiel den FX 51/53 vorgestellt, wahrlich keine Neuheit, wenn auch sehr gut!
 
Ich kahm kostenlos rein :)
 
ich auch :)
 
Ich auch ^^

und mein Kollege kam mit 30% Ersparnis rein *hehe*
 
Ich auch. Ich hab sogar eine neue Digicam und ein Ferienhaus mit eigenem Pool in Miami Beach dazu bekommen. -zensiert-
 
Ich war auch kostenlos da. Werde mir den Besuch nächstes Jahr aber sparen, falls es nichts super neues zu sehen gibt. Fand die Messe dieses Jahr echt langweilig!!!
 
also ich finde die preise einfach nur krankhaft. die sollten da echt was ändern.
 
Ich habe mir die Karte über Ebay für EUR 20,00 ( incl.Versand ) besorgt und via Mitfahrzentrale für weitere EUR 20,00 von Ffm. nach Hannover und zurück. Versorgt habe ich mich bei einigen Ausstellern, ich fand die Messe interessant und zu diesen Konditionen absolut in Ordnung. Bischen organisieren und planen - schon klappt das zu moderaten Preisen !
 
Ich hab das was mich brennend interessiert hat angeschaut, und den rest fand ich schon recht öde! also obs ne "1.9" gerechtfertigt... ich glaube eher nicht!
 
Ich finds ganz gut, da es von der Firma bezahlt wird *g*.
Wirklich neues gabs nicht zu sehen aber man merkt das alle Mobilfunk Anbieter im UMTS Fieber sind obwohl es noch gar nicht richtig funktioniert. Deswegen bin ich erfreut darüber das es so gut gelaufen ist, jedoch hätte ich dieser Cebit wieder eine 3 gegeben. Cya
 
zu der Note der Messe.... meint ihr WIRKLICH, daß IHR da auf der Messe alles gesehen habt? Das kann eigentlich nicht euer Ernst sein - die wirklich interessanten Dinge werden wohl immernoch hinter verschlossenen Türen gezeigt und die sind nunmal meistens rein für jegliche Entwickler interessant - nicht für den Endkunden!
Es gab Tonnen von Neuerungen und Neuvorstellungen auf der Cebit - die Hälfte habt ihr aber nicht mitbekommen und die andere Hälfte war wahrscheinlich so kompliziert, daß es niemand versteht bis auf eben die Fachleute ^^
 
??

Trend: Wireless Lan nur noch mit 108Mbit
Trend: Mehr Mini Tower und Barbones, aufgemoddet und alle Sachen passen auch hinein, die früher eigentlich nur Platz im Big Tower hatten
Trend: Mehr Leutideen für Modder
Trend: PCI Express
Trend: Stickstoffkühlung für Extrem Overclocker (Asus mit -53°C 5Ghz Intel)
Trend: Alles wird kleiner. Raid Systeme in ein 19Zoll Schrank Schacht, inkls. TFT und Tastatur in einen Schach (gute Sache)
Trend: Die Asiaten kommen :D :)

Das nur das kleinere was ich in 2 Stunden dauerlauf gesehn habe :)
 
hmm rund um war die messe für den endverbraucher nicht wirklich intressant, denn ausser viel geleuchte und gelüfte gabs nicht wirklich bunter neuigkeiten. sicherlich wurde einiges intressantes im reseller-bereich vorgestellt. aber dennoch hat die messe nicht due note verdient die bekommen hat... es war eher durchschnittlich und jeder der nicht das war hat gutes geld gespart
 
Ich fands nich schlecht, obwohl einige Firmen die ich gerne gesehen hätte nicht da waren. Die offiziellen Preise der CeBit sind eine Zumutung, aber zu Glück gibts ja noch den Schwarzmarkt. Eine wirkliche Enttäuschung war die Halle 12, die als Job und Karriere Center angepriesen wurde. Aber wo sollen denn auch die ganzen Jobs herkommen? Ohne Studium hat man eh keine Chance bei den Firmen unterzukommen, es sei denn man hat eine Ausbildung bei einer Firma die einen gleich übernimmt. So die vereinfachte Aussage einer Dame von einem solchen Stand.
 
LoL Extrem Overclocker kann mann echt auf -53°C Runterkühlen ? Mann könnte doch dann theoretisch solange oc bist mann so bei ^0°C is oder ned ? Dann ca. hm.. 7Ghz?
^^
Wäre goil sagt mal geht des ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!