Visual Studio 2005 Preview 2 kommt nächste Woche

Microsoft Wie Microsoft heute verlauten ließ, werde man die zweite Preview Version von Visual Studio 2005 (Codename: Whidbey) auf der nächste Woche stattfindenden Messe VSLive verteilen. Zur Tech Ed 2004, die im Mai stattfindet, soll bereits die erste ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die VB-Entwickler werden sich freuen: Komplettes Code-Generation mit EnvDTE-Macros, was bisher nur C$-Entwicklern vorbehalten blieb. In Kombination mit der ohnehin simplen Struktur von VB und em Standard-Code-Generator schreibt sich der Code praktisch selbst.
 
Für mich ist das Visual Studio das beste Entwicklungstool für VB, C++ oder C$. Da kommt Borland überhaupt nicht ran. Er ist schnell, Übersichtlich, die Hilfe ist super.
 
und wie siehts mit den C++ Entwicklern aus? Gibts für die auch ne Neuerung?
 
wie siehts mit screenies aus??
 
Die wird es dann eben geben, wenn die 2. Preview Version draussen ist.
 
fett. also ich arbeite momentan mit 2003. bin ma auf 2005 gespannt. hoffentlich werden neue features diesmal besser gekennzeichnet. der prung ovn 6 auf .net war groß, und einige meiner progs liefen nich mehr...
 
hey jo.hab vs 7 .net b2 und wollte mich damit was einarbeiten.kann mir jemand ne gute hilfreiche site sagen?
 
die darfst du gar nicht mehr verwenden, da es schon lange released wurde,...
 
ich glaub das war echt shit deutsch.sorry leute!
 
hä? naja...^^ also ich denke ma die beste hilfe die du kriegen kannst in verbindung mit vs is msdn. da stand bis bjetz alles drin was ich wissen wollte. ansonsten kommt es darauf an, in welcher sprache du codest...
 
Also VB.net ist zwar wirklich ein verdammt großer Unterschied zu VB 6.0, aber die Lößung in .NET ist wirklich genial. Man kann ja in VisualBasic.NET heut schon sehr gute Programme in einfachstem Code produzieren. Klassen werden endlich mal unterstützt wie wir es aus PHP, C++ und JAVA kennen. OOP bekam ja dadurch im Bereich VisualBasic eine ganz neue Bedeutung. Ich nutze zwar ScintillaSCITE zum Programmieren der VisualBasic Anwendungen, bin aber jeder sehr gespannt auf die neuen Erweiterungen der Version 2005. Mal kucken ob man die Prieview bei MS vorbestellen kann.
 
Naja, am meisten profitierst du von den Erweiterungen aber wenn du VS.net verwendest (code snippets, endlich xml-Kommentare (mit '@
 
Weiss man was über die SysRequirements? Wird doch hoffentlich auch noch unter Win2000/XP laufen :)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen