OfficeXP SP3 sorgt für Probleme mit Spam-Filtern

Office Das vor 4 Tagen veröffentlichte Service Pack 3 für Office XP von Microsoft (wir berichteten) sorgt für Probleme. Die Spam-Filter iHateSpam und Cloudmark melden bei jeder neuen Mail, dass ein Programm versucht auf die Mails zuzugreifen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
... vielleicht stimmt die meldung ja - unwahrscheinlich ist das ja nun wirklich nicht....
 
Microsoft würde es eher als Sicherheitsfeature einstufen, nicht als Bug. Ist in Office 2003 genauso!
 
Das zeigt doch nur, dass die betreffenden Firmen wieder irgendwo mit irgendwelchen Tricks an einigen Standards vorbei programmiert haben und irgendwelche Lücken ausgenutzt haben, die von Microsoft jetzt geschlossen wurden. ..... @bOrG: Wenn Du den Outlook-eigenen Spamfilter in Office 2003 ordentlich konfigurierst, brauchst Du auch keine Fremdprogramme mehr.
 
... keinerlei probleme, arbeite allerdings nur mit norton ...
 
Antwort auf den Kommentar von pemoso
Joo..ich habe auch schon seit 3 Jahren den Norten,und bin voll und ganz zufrieden.Keine Probleme,auch wenn hier viel so über Norton schimpfen.
 
ich benutze auch norton anti spam 2004, bis jetzt hatte ich noch keine negativen erfahrenungen damit

zum thema: ich benutze eh office 2003 deswegen kann ich leider nicht mitreden
 
@Pit98_01
Hab bis jetzt auch ausschließlich den internen Spamfilter von Outlook benutzt :)
 
Antwort auf den Kommentar von bOrG.... Du solltest aber auf die bei M$ angebotenen Outlook 2003 Updates achten und downloaden. Dann ist alles fast gut ....
 
Hab bis jetzt auch alle runtergeladen :)
 
cloudmark spamnet ist eh der letzte scheiß
 
Antwort auf den Kommentar von alecs
warum denn? ich finds klasse
 
jo wenns opensource oder freeware wäre, so wie früher :)
 
weil es viel bessere freeware programme gibt. außerdem produziert es zu viele false positives
 
Probleme, Probleme.... Hat schon auch einer die Erfahrung gemacht, dass sich keine MDE-Dateien mehr von Access erstellen lassen?

Fehlermeldung siehe http://home.arcor.de/harry-britta/fehler.jpg

Können die auch mal was richtig machen???!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen