VideoLAN Client 0.7.1 Final verfügbar

Software Seit der Version 0.7 hat sich der Mediaplayer VideoLAN Client zu einem beliebten Mediaplayer gemausert. Er bietet zahlreiche Funktion, wirkt dabei aber nicht überladen. Auch die Einstellungen können sich sehen lassen, es gibt nichts was man nicht ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nettes Tool, aber in der Bedienung ein wenig - langweilig :)
 
Antwort auf den Kommentar von Rene Hennig - ...dann erkläre mir mal bitte spannende Bedienung.
 
ojeoje ist dies die geburtstunde der klicki-bunti generation??
 
Ich selber bin gegen klicki-bunti! Aber ich habe es schon gerne ein wenig gestylter :)
 
ich find VLC super, hat schon manche Datei aggespielt wo alle anderen player nicht wollten und konnten!
 
was kann der Player denn was andere nicht können? Und was hat es mit dem Namen VideoLAN auf sich?
 
Antwort auf den Kommentar von Falcon mal die VLC features list auf http://www.videolan.org/vlc/features.html durchlesen, dann weißt du mehr.
Der Name videoLAN ist bestimmt die Abkürzung von VideoLANgweilig :))
 
Video LAN hat den vorteil das es ach zimmlich kaputte Videos Abspielt, meist ohne große fehler. Also ich find ihn klasse
 
Kann dieser Player auch DVD's,Quicktime,Real Media und Audio Dateien abspielen oder nur Videos
 
DVD's ja Quicktime weis ich nicht aber ich glaube schon Audio Spielt er auch so total Kaputte noch gut ab.
 
der vlc spielt bei mir als einziger player z.b. auch HDTV in voller auflösung und bestem ton ohne ruckeln oder ohne tonaussetzer völlig flüssig ab... und da muss nicht mal die hardware toll sein bei dem player, spielt das hdtv sample auch auf langsameren laptops ab und auch auf mittelklasse rechner ohne 2Ghz und ohne hochleistungs3Dkarte... bin voll zufrieden, ausserdem kann man sich videos, die man gerade zieht, schon vorher teilweise anschaun ohne dass des file fertig auf der platte ist... auch ganz hilfreich um infos zu bild und ton zu bekommen und obs ein fake ist oder nicht...
kann den VLC nur jedem empfehlen der viel mit videos am hut hat :-)
 
was ist eigentlich mit dolby?
kann damit nur stereo abspielen.
 
Ne der VLC hat dts und dolby intrigriert, is zwar nicht so toll wie der von Intervideo aber es geht
 
naja, eher schlecht als recht..
 
Ich benutz VLC schon seit fast einem Jahr. Mein Lieblings-Videoplayer überhaut, da er mit wenig Ressourcen auskommt und so ziemlich jedes Video frißt dass man ihm vorlegt =)
 
das wichtigste überhaupt ist doch das der Player bei Emule alle Mediadateien wiedergibt ohne Probleme zwecks feststellung der Qualität etc.
 
Also ich persönlich finde das Teil klasse.
Bis jetzt hatte ich noch kein Video, das das Teil nicht abgespielt hätte.
Und das Tolle daran ist, dass es auch Filme abspielt, die noch als Images (z.B. *.bin) vorliegen, ohne diese erst noch mounten zu müssen.
Das Design ist zwar eher spartanisch, aber dafür kann das Teil viel und ist stabil. Das ist mir persönlich wichtiger als klicki-bunti.

Greetinx

RastaMan
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen