Neue Variante des Netsky-Wurms verbreitet sich

Internet & Webdienste Erneut ist eine neue Variante des Netsky-Wurms aufgetaucht, die sich sehr rasant im Internet verbreitet. Allein mein Posteingang zählte im Laufe des Tages 11 Mails mit Netsky.D. Wie auch seine Vorgänger verbreitet er sich über seine eigene ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So ein Mist! Ich bekomme nie ein Virus. Ich will auch einen^^
 
Antwort auf den Kommentar von petrus ......Vollidiot .....
 
Antwort auf den Kommentar von petrus: Falls du endlich mal aus dem Kreis der virenlosen User austreten und ein paar nette Viren auf deinem Rechner willst: Über eMule oder ein ähnliches Programm kannst du dir jede Menge "gesammelte Werke" runterziehen. Viel Spaß bei der Installation. Aber bitte vorher den Virenscanner deakti-Vi(e)ren :-). Nee. Mal im Ernst. Laß es lieber und sei froh, daß du bisher davon verschont geblieben bist. Ich kenne Leute, deren gesammter Datenbestand im binären Nirwana verschwunden sind, weil halt so ein nettes, kleines, süßes Virus gedacht hat, diese Dateien braucht DER sowieso nicht mehr.
 
Hab jetzt schon das 2. Mal diesen Netsky-Mist bekommen, aber wurd zum Glück immer erkannt und gelöscht.
 
die ganze welt bekommt viren blos ich nicht :)
 
Naja, noch ist der Eingang sehr begrenzt. Swen und co hatte ich in Hochzeiten ca. 100mal pro Tag im elektronischen Briefkasten, Netsky bisher durchschnittlich 7-8mal am Tag.
 
bekomme 20-30 mails pro tag und keinen virus und keinen spam woran liegt das hmmm dabei habe ich 3 e-mail konten (mehr braucht kein mensch*G*)
mfg the master
ps: leute schreibt mir will auch mal viren will ja meinen virenscanner testen

wehe es schreibt wer vollidiot oder so ich wunder mich halt nur warum ich verschond bleibe???
 
@The Master: Lies mal bei Text 01-Re:2. Jetzt mache ich auch schon Werbung für Viren. Kaum zu glauben! Wenn das so weitergeht und noch mehr User Viren haben wollen, dann verkaufe ich sie demnächst auch noch *G*.
Suchen und runterladen mußt du sie dir jedoch selbst, weil ich nicht für den eventuellen Absturz deines Rechners verantwortlich sein will.
PS: Bevor du dir irgendeinen Virus in deinen Rechner holst, lösche einfach ein paar wichtige Dateien per Hand. Hat denselben Effekt und geht schneller.
 
Ich verstehe absolut nicht wie es dazu kommt das sich diese Viren immer noch so stark verbreiten. Selbst mit Outlook ab Version 2002 werden standardmäßig diese Dateiendungen (z.Bsp. PIF) gesperrt und es bedarf schon einiger Systemeingriffe um diese Sperre auszuheben. Und Outlook Express ab Version 6 sperrt ebenfalls Dateianhänge. Was machen diese Leute nur. Ich glaube manche wollen unbedingt die Viren verteilen, vielleicht ist denen Ihr Computeralltag ja zu langweilig...
 
da habt ihr bis jatzt noch glück gehabt ich hatte vorige woche einen virus drauf gehabt der so schlim war sowas habt ihr noch nich gesehen der rechner ist danach regelrecht lam geworden danach ist er eingefrohren keine maus mehr und keine tastatur nach einen neustart ist er nicht mehr hochgefaren es kam nur fehlerhafte oder bäschädigte DATEI
welche hat er aber nicht gesagt es half nur noch eine neupartitionirung
 
Virenprogrammierer sind Menschen, die anderen den Spaß am Computer verderben wollen und mit dieser Sch... auch noch Erfolg haben. Ich hoffe nur, daß auch der Rechner eines Viren- und Wurmproduzenten vor der Heimsuchung der Viren- und Wurmepidemie nicht verschont bleibt. Ansonsten wünsche ich jedem Virencreator ein herzliches "Format C:"!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen