JetAudio 6 released - Multimedia-Tool

Software Dieses Tool ist ein starkes Audio-Tool für Windows! Sie können Musiktitel hören, verändern, optimieren, AudioCDs erstellen, Musikdatenbanken aus dem Internet nutzen, etliche Sound-Effekte einfügen und noch so vieles mehr! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@maltiBRD: aus dem "Internet" *smile*. Übrigens sollte man das Programm nicht auf seine Audioeigenschaften reduzieren, denn es ist auch ein Video/DVD-Player. Hinzu kommt Internetbrodcasting und Ersatz für den RealPlayer, Streamingfiles im Realformat spielt er ohne das dieser installiert sein muss. In der Plusvariante ist als Zielformat dann auch Mp3/Mp3Pro möglich, hinzu kommen die Jettoys AudioMixingRecorder, Lyricmaker und Audiotrimmer.
 
Gibt es JetAudio 6 auch in einer deutschen Version ?
 
@lexander, du kannst dir auf deren homepage die deutsche sprachdatei runter laden aber komischerweise bleibt bei mir das programm in englisch.naja,hab wohl irgendwas falsch gemacht,obwohl es eine exe datei ist,wird mir im menue nur die englische sprache angezeigt.ansonsten ist das programm ganz gut und hat nicht so kleine mini knöpfe wie winamp.au weia,jetzt hab ich was gegen den platzhirsch gesagt .... lol
 
@yoyo-pik
Nenn mir bitte mal die URL für die deutsche Sprachdatei für die 6er Version.
M.E. ist da nur eine für die 5er......
 
Zocker, DANKE, jetzt weiß ich wo der fehler ist,habe mir von der 5er version die sprachdatei runter geladen und installiert.kann also nicht funzen
naja,bleiben wir halt beim englischen und freuen uns das sonst alles funzt
yoyo-pik
 
Leider hab ich immer noch Probleme mit dem Tageditor. Nachdem ich eine Musikdatei damit bearbeitet habe, stürzen Explorer, Speedcommander oder was auch immer ab, wenn ich die Datei mit der rechten Maustaste anklicke um das Kontexmenü zu öffnen. Hat das Problem noch jemand beobachtet?
 
Das Teil verbraucht zu viele Resourcen
 
Antwort auf den Kommentar von beonex .... im Ernst, meine Systemauslastung mit Internet, Outlook und JetAudio liegt bei gerade mal 6 %. Würde ich nicht wirklich als viel betrachten. Gegen die durchschnittlich 24 % mit beispielsweise dem Mediaplayer nachgerade wenig. Da macht mir der Ressorcenverbrauch meines Virenscanners auf meinem Arbeits-PC wesentlich mehr Sorgen ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen