GMX: Erster TÜV-zertifizierter Virenschutz

Internet & Webdienste GMX erhält für seinen Virenschutz das Prüfsiegel des TÜV Saarland. Erstmals in Deutschland wird damit die Virenschutz-Funktion eines Internet-Dienstes vom TÜV bewertet. Die aktuelle Mydoom-Attacke hat erneut gezeigt, dass Viren und Würmer eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die aktuelle Mydoom-Attacke hat erneut gezeigt, dass Internet-Nutzer eine erhebliche Gefährdung für das gesammte Internet darstellen!
 
Die aktuelle MyDoom-Attacke hat erneut gezeigt, wie blöd einige Leute sind Ihre Zeit mit der Programmierung so eines Wurmes verschwenden.
 
Die aktuelle MyDoom-Attacke hat erneut gezeigt, dass die Programmierung eines solchen Wurms weder schwierig noch zeitaufwändig ist, weil man sich auf die Dummheit der Internet-Nutzer verlassen kann. Und daß das Geld, das er dafür bekam, eine gute Motivation darstellt. Und das Dummheit zuküntig noch öfter bestraft wird.
 
Wenn GMX kritisiert werden soll, dann bitte sachlich. Für deine Äußerungen hätte man dich anzeigen können. Man lese dazu http://www.winfuture.de/news,13464.html . -xylen
 
Würde mal bitte jemand diesen einfältigen Kommenta korrigieren? Also: Was ist an GMX so schlecht? Welche ungerechte Mittel? Wovor sollten sie sich fürchten? Was hat das mit Faschismus zu tun?
 
vor allem die Tatsache, die Mitarbeiter von GMX als Faschisten zu bezeichnen ist es wert, diesen MrFreeze anzuzeigen!
 
Ich bin mit GMX zufrieden. Seit meinem Wechsel von Web.de zu GMX sind bei mir die Spammails auf Null zurückgegangen. Absolut Top, weiter so GMX.
 
Antwort auf den Kommentar von ari bei mir ist es genau anders rum. ich habe so das gefühl, dass es kein patentrezept gegen spam gibt. vl hängt es zum einen auch mit der dauer der nutzung und der art der nutzung des mail accounts zusammen...
 
Und wieder was verpasst :) Apropos: Wo kleben die bei GMX die TÜV-Plakette hin? :D
 
Hinten am Server, wie beim Auto auch. Vorne gehts nicht, da ist die Plakette für die Abgasuntersuchung ;)
 
Antwort auf den Kommentar von xylen: mich täte ja mal interessieren, was der MrFreeze fürn Schwachsinn vom Stapel gelassen hat. Ich verrat auch keinem, dass ich mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen arbeite (hehe, Scherz, Scherz, Scherz:). Aber wiederhols doch besser nicht... .
 
Ich habe nichts gegen GMX, aber sie scheinen ihrem Virenscanner ja nicht viel zu zutrauen. Als Vergleich einen OpenSource Virenscanner, der noch in einer frühen Entwicklungsphase ist, und nicht in einer produktiven Umgebung als Haupt bzw. alleiniger Scanner eingesetzt werden sollte. Andere Freemailer setzen bessere Virenscanner ein.
 
Doofer weise erkennt der Virenscanner immer noch nicht die GMX Best Price eMails als Spam :(
 
Und selbst wenn man es ihm explizit sagt, löscht er sie trotzdem nicht. Kein Schelm, wer Schlimmes dabei denkt...
 
GMX ProMail und GMX TopMail
sind diese varianten nicht kostenpflichtig? kann gut sein, dass bei den gratis accounts, dieser service nicht enthalten ist(virenschutz)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen