Aldi: Drahtlose Maus und Tastatur für 19,99 Euro

Hardware Das sind die Features nach Herstellerangaben: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na, ich will nicht wissen, was das für ne qualität ist. ich hatte mal ne aldi funkmaus und die hab ich 3 mal umgetauscht weil sie nciht ging, bis ich mir logitec gekauft hab...
 
Antwort auf den Kommentar von LoD14: Dafür kostet beides nur 19,99 Euro. Jedem sollte bekannt sein das man dafür nicht viel erwarten kann.
 
Antwort auf den Kommentar von born2flame: Na ja, aber funktionieren sollten die Teile schon, und wenn es nur so lange ist, bis die Garantie abgelaufen ist :-((
 
Also zum Arbeiten vielleicht. Aber als zocker niemals!
 
jo, für 19€ brauch man auch nix erwarten. wer eben gern was billiges hätte, der nimmt sich das, logitech ist ja auch gerade nicht billig (habe auch logitech funk maus (mx700) und logitech funktastatur und bin natürlich sehr zufrieden :)) gruß DOCa Cola
 
cherry ownt alles. wer will schon pappmaché ?
 
Antwort auf den Kommentar von peterle2099: Cherry baut aber auch von gut bis böse. Ich besorge dir gerne mal für wenige Euro eine Cherry Tastatur die du nach wenigen Minuten wortlos aus dem Fenster wirfst. Es ist und bleibt so, für wenig Geld bekommt man bei Hardware meist auch wenig Qualität, egal welcher Hersteller und wenn du mehr ausgibst taugen auch andere Hersteller(ich würde meine Keytronic Tastatur nie freiwillig weggeben) meist.
 
Antwort auf den Kommentar von peterle2099 ICh kann mich noch gut an die Cherry Tastatur mit Goldkontakten errinnern die hat man einfach nicht kaputt bekommen mein Bruder hat heut noch eine in Betrieb und im Schrank liegt auch noch eine rum die wahren echt gut . Aber ich finde bei den neuen Geräten hat Cherry nachgelassen
 
Hat jemand schonmal eine Maus oder Tastatur mit draht gesehen ? In allerschlimmsten fällen wird eher Aluminium oder Kupfer als flexibeler Leiter genommen und das nicht in dem durchschnitt, das man das als Draht bezeichnen könnte :)
 
Wenn man bedenkt, dass meine Logitech Tastatur Maus Kombination über 70 € kostet, dann ist es ja klar, dass man für 20 € nicht die gleiche Qualy erwarten kann.
 
Antwort auf den Kommentar von The_Jackal Klar hat Logitech ne andere Quali als Medion. Du darfst aber nicht vergessen, dass du für den namen noch ne gute summe drauflegst...
 
Hallo.
Also ich habe das Vorgängermodell von diesem Aldi Desktop und sieht auch ziemlich gleich aus und ich muss sagen, dass ich doch sehr zurfrieden damit bin. Stell mein Tv out an und geh zum zocken an den couchtisch und funzt wunderbar.Keine Aussetzer nix. Hat aber damals 24Euronen gekostet. Man kann inzwischen von Medion schon behaupten, dass die gut und billig sind. Top Preis/Leistung!
 
Ich persönliche würde keinen zu einem Wireless Desktop raten, egal von welchem Hersteller und wie teuer. Bei vielen muss man vor Inbetriebnahme erst eine Taste drücken, damit sich das Gerät einchaltet (was extrem nervt wenn mans vergisst und die erste Hälfte des angefangenen Satzes fahlt)... achja und wer keinen Bock drauf hat, dauernd neue Akkus parat zu haben, sollte auch die Finger davon lassen. Ausserdem sind viele Wireless Mäuse weniger präzise als Kabelgebundene...
 
Antwort auf den Kommentar von Doppelwinkel btw die wireless mäuse haben immer so ne station dabei wo man den nager vorm pennen rein tun kann nur mal als tip so dann reichen auch 2 akkus
 
nicht alle. schonma ne m$ maus gehabt?
 
is doch nen super angebot für den pc zum arbeiten, dass es zum zocken eher weniger taugt sagt meiner meinung nach schon der preis aus oder warum war mein speedpad schon teuer als das set ? ^^^^ wireless ungenauer als mit kabel ??? halt ich fürn gerücht ! bei der genauigkeit zählt doch nur dpi-zahl und die abtastrate. letztes ist wiederum abhängig davon ob man die maus am ps2 oder am usb dran hatt.
 
Hatte früher auch Wireless Desktop gehabt. Das ständige Batteriewechseln hat sehr gernevt. Bin jetzt wieder auf Kabel umgestiegen...
 
Antwort auf den Kommentar von ShAoLiNH kauft euch doch auch nen fernseher mit kabelfernbedienung dann müsst ihr dort auch nichts wechseln, wäre das nicht praktisch ?
 
Hab ne Optische Wirelessmaus mit Ladestation aus´m ALDI und bin sehr zufrieden mit ihr. Man muß nur auf den Untergrund achten wenns spiegelt oder der Untergrund zu Hell ist geht der Mauszeiger quer was bei Spielen schon mal einen verwirrenden Richtungswechsel gibt.
Mfg
 
@Wurst: Ich denke nicht, dass es zurzeit noch Kabelfernbedienungen gibt oder? lol Lasse mich gerne des Besseren belehren... Spacko. Die Sache ist, dass ich den PC fast den ganzen Tag an habe, d.h. jeden Monat Batterien wechseln. Außerdem habe ich Tastatur und Maus sowieso am Schreibtisch und wandere damit nicht herum. Kabel stört mich auch nicht.
 
Antwort auf den Kommentar von ShAoLiNH ähh hallo ? natürlich gibts son mist nicht da musst du noch denken ? mein system läuft auch tag und nacht das stört meine logitech mx 700 mit 1800mAh Akkus recht wenig die laufen auch länger als einen tag>( damit meine ich über 24 stunden mausaktivität )< ! bis dahin muss ein gewöhnlicher mensch schlafen wobei der nager wie schon erwähnt laden kann.
wer halt 0 plan von akkus und guten eingabegeräten hat geht halt zu aldi oder kauft sich wieder was mit kabel
 
also diese teile sind sehr gut! habe auch sowas bloss von typhoon für 25 euro sieht sonst alles gleich aus,...sind auch starte , Ampere akkus bei etc...aufgeladen wird pe rusb anschluss. ( weiss nun nicht obs bei medion auch so ist) sonst sieht es alles genaus os aus..

man kann auch problemlos zocken mit der funkmaus
 
@Wurst: Ok, nenne mir jetzt einen Laden wo man neue Kabelfernbedienungen kaufen kann? Da bin ich ja echt mal gespannt. Übrigens, habe ein Logitech Cordless Desktop gehabt... wer hat jetzt kein Plan? Erstmal nachdenken, dann mal schreiben mein Lieber... Und wie oben bereits erwähnt, ich musste Akkus von Tastatur und Maus wechseln... Daraus folgt wohl, dass ich kein Ladegerät habe oder? Ist doch nicht so schwierig beim Tippen ein bisschen mal sein Köpfchen zu benutzen
 
lern erstmal lesen, dann erkennste das wörtchen "nicht" auch in dem satz (natürlich gibts son mist NICHT da musst du noch denken). es war von anfang an ein scherz den du nie begriffen hast. Warum vergleichst du dein billig Cordless Desktop mit ner mx700 ?
wer sich ne kabellose maus ohne station kauft hat eben wie oben erwähnt keine ahnung von guten eingabegeräten ! btw : wer billig kauft, kauft 2mal so wie du
das mit dem köpfchen leite ich so an dich weiter
 
also die gummibärchen vom aldi sind echt geil
 
@Wurst: Schon erbärmlich wie du versuchst dich hier rauszureden, aber was solls solls :) Habe das Cordless Desktop schon vor 3 Jahren gekauft und damals gab es nichts Besseres, klaro? Ich habe doch extra in der Vergangenheit geschrieben, damit sogar du es verstehst. Außerdem habe ich mein Desktop nicht mit deiner MX 700 verglichen oder kannst in meinem Text da oben einen Vergleich interpretieren? Gib dir ruhig Mühe :) Da bin ich echt gespannt. Natürlich ist mir klar, dass es so einen Mist (was ja nur du dir ausdenken kannst) nicht, aber da du auf deine Aussage bestehen geblieben bist...
 
omg bist du dumm ! rede dir ruhig ein das ich dachte das es sowas gibt. könntest du lesen würdest du begreiffen das es verarsche war aber egal wahrscheinlich brille nicht aufgehabt. ausserdem wo bin ich bitte bei was geblieben heh ? geh lieber schlafen du peilst nix mehr und wirst nur persönlich
 
@Wurst: Hast immer noch nicht Stellung zu meinen Aussagen und Fragen genommen. Schätze mal, dass du eingesehen hast, dass ich Recht habe, willst es aber wohl nicht zugeben? Aber halb so schlimm, gehe in Frieden...
 
das beruht wohl auf gegenseitigkeit. nein du hast nicht recht aber das jemandem klar zu machen der absichtlich falsch liest um recht zu haben, 3 jahre alten hardwaremüll von logitech mit heutiger technik vergleicht und deshalb von kabellosen geräten abrät, ist für niemanden möglich.
ich bin nie dabei geblieben das es kabelfernbedienungen gibt was du ja behauptet hast.
nimm doch mal dazu stellung. echt jämmerlich nicht mal zugeben zu wollen das man sich verlesen hat und sich dann was aus den fingern zu ziehen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte