Nero InCD 4.1.5.7 veröffentlicht - Download Inside

Software Mit Hilfe des Packetwriting-Werkzeuges InCD 4 lassen sich wiederbeschreibbare CD- und DVD-Medien so formatieren, dass sie wie eine große Diskette oder eine Festplatte aus jedem Programm heraus beschrieben werden können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie große Diskette. Haha. Stimmt schon, aber wie mach ich ne Startdiskette direkt auf CD? Hab kein Diskettenlaufwerk
 
mit rawwrite
http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/linux/rawwritewin-0.7.zip
kannst du ne diskette als image auslesen und dann mit nero ne boot-cd erstellen, wo du als boot-image diese image auswählst. beim booten wird dann ein virtuelles laufwerk a:\ erstellt.
 
@ladiko Und woher kommt die auszulesende Disketten Image Datei? Meine DOS Bootdisketten sind jedefalls nicht im *.img Format.
 
Die Image wird ja erstellt mit dem Programm, das lakido geschrieben hat. Außerdem steht ja oben, das ich kein Diskettenlaufwerk habe, also kann ich nix auslesen
 
http://www.bootdisk.de/ Außerdem lassen sich meines Wissens nach img Dateien bestimmt auch mit Isobuster oder Winimage erzeugen. Die Frage ist aber was Du eigentlich genau vorhast. Eine gute Anleitung für eine XP BootCD findest Du hier :http://www.msfn.org/unattended/deutsch/index.htm
 
Antwort auf den Kommentar von ta63 Ich benoetigte eine DOS Startdiskette als CD, inkl. einiger Notfallprogramme unter DOS. Habe am Laptop die Moeglichkeit entweder Diskettenlauferk oder CD-Laufwerk zu betreiben, habe aber keine Lust zum einen die Laufwerke tauschen zu muessen und zum anderen nach den entsprechenden Disketten mit den DOS Programmen suchen zu muessen. So ist alles als einige DOS Diskette auf CD - macht das Leben wesentlich einfacher im Notfall, es sei denn die CD ist beschaedigt oder das CD-Laufwerk faellt aus, aber mann kann nicht fuer alles planen...
 
Hallo, ich glaube bei Nero ist schon ein Bootimage dabei! :-))))
Such mal ein bißchen - Tipp: Neue CD erstellen/Bootfähige CD aussuchen und
mal genau die Registerkärtchen untersuchen, dann müßtest Du es finden. Gruß, Fusselbär P.S.: Ich finde InCD Klasse, meine älteste inCD -CD-RW ist mittlerweile 2 Jahre alt, und funzt immer noch Eins-A!
 
@ALL,
auf meiner Homepage ( www.MyWebPage.info.ms ) findet Ihr schon all diese Disketten vorgefertigt als (Boot)Image fuer eine CD(zB. Original Win98SE-BootDisk-DE als CD-BootImage usw). Auch vieles andere noch an Interessante Tools die so man benoetigen koennte um ueber einer CD in das DOS Modus zu kommen um zB. Daten zu Retten usw.(zB. meine RecoveryCD_all includet_). Sowie auch Interessante Tools die unter Windows laufen.MfG Studdy
 
Mild. Danke :-)
 
@Studdy: Könntest Du die HP auch mal fertigbauen? Ausser bunt und blinkern ist da nix.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen