Adobe Reader Speed-Up 1.13 - Geschwindigkeits Tool

Software Wer den Acrobat Reader 6.0 einsetzt kennt die lange Startzeit. Mit diesem Tool können Sie unnötige Plug-Ins deaktivieren und die Startzeit des Acrobat Readers verkürzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es funzt super! Nur schwache Rechner empfehlen. Wer besitzt 3 GHz + 512 MB RAM... (evt. ohne AntiVirus), braucht eben nix! :-)
 
Jo, funzen tut dat ! Den Rest habe ich leider von dir nicht inhaltlich verstanden.
 
Wie schon mal erwähnt, wer copy und paste beherrscht kann darauf sehr gut verzichten...
 
naja....von hand einmal das plugins-verzeichnis umbennen und gut is'. dazu brauch ich kein tool....
 
Von wegen. Einige Plugins stellen Funktionen bereit, die man sehr wohl benötigt. Z.B. das Ausfüllen von Forms ist für Online-Aufträge extrem nützlich, das Suchplugin braucht man auch desöfteren und für die Anzeige im Webbrowser braucht man ebenfalls das zugehörige Plugin.
 
Antwort auf den Kommentar von Rika

...also Anzeige im Webbrowser klappt hier wunderbar....dafuer hat firefox ja auch die pdf plugins in seinem pluginsverzeichnis...
 
Bist ein Held... er würde sie auch direkt aus dem AdobeReader-Verzeichnis laden - vorausgesetzt, dass man sie halt nicht entfernt und sie deshalb ins FF-Pluginverzeichnis packen muss.
 
hab keine jlust mehr irgendwelche news einzusenden. das erscheinen des tools wurde wurde gestern nachmittag gemeldet. wenn es das erste mal wäre - nicht der rede wert. jetzt reichts aber - konsumiere ab jetzt nur noch! tschüß
 
gibts denn schon was für den Acrobat 6.01 (Vollversion)?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!