300-Euro-PC mit Athlon XP von Avitos im Test

Hardware Der Online-Versender Avitos verkauft ab sofort ein neues Mitglied seiner Einsteiger-PC-Serie. Der Avitos KPC Starter soll die Klasse der PCs bis 300 Euro auf ein neues Leistungs-Niveau hieven. Die Kollegen von Chip.de haben im Testlabor überprüft, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gab's nicht beim conrad schon xp2400+ systeme für 299 euro?
 
ne, wohl kaum... nur aufrüstkits...

und das system scheint zwar ganz gut zu sein, aber nichtmal 2k punkte bei 3dmark... das ist etwas happig...
 
Antwort auf den Kommentar von StiXX ... für alle Office Anwendungen viel zu viel Leistung - wer spielen will, muß halt Geld ausgeben. Ich habe selbst ein solches System gebaut: Incl. NEC 1300A DVD-Brenner und DVD Laufwerk extra € 358,00 Läuft wie Schmitt's Katze.
 
und was ist das für ne Graka dabei?
 
Antwort auf den Kommentar von Dakifi ... wer Graka sagt ist für ein solches System nicht geeignet!! Spielratz - siehe oben
 
für Leute die eine bessere schreibmaschine brauchen reichts ja denke ich. ich habe vor kurzem auch für den Vater meiner Freundin so einen 300€ rechner zusammengebaut... Das reicht vollkommen aus.
 
für 500€ bekomme ich eine P4 2.6 Ghz ( 800 FSB mit HT ), Asus board mit usb 2.0 / firewire, 512 DDR 400fsb ram, 40 gb platte, dvd laufwerk, schickes gehäuse und radeon 7000er gkarte mit 2 vga ausgängen :)
 
aber nicht für 300€ :P und zb für ne firma reichen solche copmuter vollkommen aus oder zb schulen und da ist das kein schlechtes angebot!!
 
schaut doch einfach mal unter www.pc-scene.de Da hab ich auch billige Komplettrechenr gefunden.....
 
Mein Athlon Xp 1900+ hat alleine fast soviel gekostet wie der ganze Rechner, als ich ihn gekauft hab :)
 
Mich würde schon eher der fehlende TV-Ausgang stören. Mit dem und einer zweiten Netzwerkkarte hätte man schon einen netten Router im Wohnzimmer - und so hübsch.... :o)
 
die zielgruppe wird ja auch eher der büro pc sein, oder privatanwender die ein wenig surfen und im word und excel arbeiten. dafür sind die pc´s sogar schon fast überdimensioniert. ich verwende privat einen pIV 1,5 Ghz und wird mir noch lange reichen ... auf longhorn kann ich auch verzichten also kein grund für einen 5 Ghz rechner
 
Wer kauft schon nen Komplettrechner??? :)
 
Leute dies nicht besser wissen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr