Arcor: Mobiltelefonate bald zu Festnetz-Preisen

Internet & Webdienste Arcor ab Herbst dieses Jahres einen "mobilen Festnetz-Anschluss" anbieten. Arcor-Kunden, die bereits einen DSL-ISDN-Anschluss besitzen, erhalten dann auf Wunsch eine zusätzliche Rufnummer für unterwegs. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na das wäre ja mal ein Ding! Abwohl ich leider bis jetzt nur negative Erfahrungen gemacht habe. Sollten die mich jetzt etwa als Kunden zurückgewinnen? Wir werden es sehen! :-)
 
ich bin seit jahren arcor kunde und im großen und ganzen sehr zufrieden . bin sehr gespannt!
 
bin auch bei arcor, gab zwar ein paar probs zwischendurch (wo gibts die net) aber die sind billiger als teledoof...von daher auf zu arcor :) ...und der tarif klingt doch fein, ma schaun wie das dann funtz etc
 
Bin bei O², da gibts bekannter Weise "Genion". Wie die meisten wissen, kann man schon mit einem Handy zu Festnetzpreisen telefonieren. Allerdings nur in Wohnungsnähe (kann bis zu 2km weit weg sein), bzw da, wo man es sich einrichten läßt! Mich würde jetzt interessieren, was die im Bericht ( bei Chip) mit Offline meinen. Ist man dann aus einem gewissen Empfangsbereich raus (das wäre dann das gleiche, wie bei Genion und nichts neues), ist das Mobilteil aus, oder handelt es sich hier um ein völlig anderes Prinzip? MfG
 
http://www.presse.arcor.net/presse/pm/2004/01471/ < da gibts die original arcor pressemeldung. so wie ich das verstehe, dürfte es sich um eine art voice over ip handeln, kasi internet-telefonie, da beide kommunikations-partner eine internetverbindung haben müssen.
 
Antwort auf den Kommentar von nim
Es müssen nicht beide Kommunikationspartner eine Internetverbindung haben, sondern nur der Anrufende:
"Mit dem mobilen Festnetzanschluss kann man von unterwegs jeden Telefonanschluß anwählen.....Um eine Verbindung herzustellen, wählt man einfach per Mausklick auf einer Tastatur im Internet die Rufnummer.".

Klingt doch super, aber mal abwarten was das extra an Grundgebühr kostet.
 
na mal schaun ob sicjh das durchsetzt...
 
Das geht dann quasi mit dem Nokia 5140? Das kann Voice over IP
 
Ich währe auch kunde von Arcor wen sie in der lage währen mir DSL anzubieten!
 
@Ryo:

Da kann Arcor gar nichts dafür. Bedank dich bei der Telekom, die Arcor bei jeder Situation im Wege steht.

@andere die nur Meckern:

Wenn man den Hintergrund nicht kennt, sollte man nicht laut über Dinge schreien, die man nicht weiss oder die einfach nur oberflächlich sind :)

Sorry musste gesagten werden!

Aber ich kann das geschreie "Arcor kann mir kein DSL legen, Arcor kann das net und das net..." nicht mehr hören. Es gibt viele die einfach nur meckern können, aber den Hintergrund einer solchen Situation gar nicht sehen.

Entziehe der Telekom das Monopol auf Leitungen und HVT's (Hauptverteiler), dann sieht der Anbietermarkt und auch die Verfügbarkeit vieler ganz anders aus.
 
Das erinnert einen verdächtig an das Genion von O²...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen