Detaillierte Informationen zu DSL1000 und DSL2000

Breitband In der letzten Woche berichteten wir über die neuen DSL-Varianten der Telekom. Viele DSL-User waren danach sehr wissberierig was weitere Informationen zu diesem Thema angeht. Wird man zum Umstieg gezwungen? Wird der Umstieg etwas kosten? Was ist mit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich werde auf jeden Fall nicht mehr bezahlen!!!
 
ich schätze mal wenn es drum geht mehr bezahlen oder keine flat mehr haben wirst du dich für die flat mit gestiegenem Preis entscheiden...
 
Antwort auf den Kommentar von chris Dann lässt du es halt. Ist doch wohl klar das die Telekom sich die Mehrleistung bezahlen lässt.
 
Antwort auf den Kommentar von König chris du kannst doch nicht einfach aufhören zu zahlen!!! HARHAR
 
kommt drauf an... aber dann müssten die bei mir auch mal was mitter leitung machen, da ich angeblich max nur 725kbit als bandbreite zur verfügung habe.... ich habe schon 2,5jahre gebraucht um das scheiss dsl zu bekommen.... abwarten, o-saft trinken :)
 
lest doch mal den gesammten artikel, dann werdet ihr sehn, das sie eher keine preiserhöhung machen werden :/
und für die die zu weit von der vermitlungsstelle weg wohnen, für die würd das eh nix :D nur für großstädler(hamburg) :P :D
 
Antwort auf den Kommentar von flosse Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass es keine Preiserhöhungen gibt. Egal was die da schreiben. Abwarten....
 
ich wohn in einer 21.000 einwohner stadt, meine leitung geht bis max 8704 kb/s down und 1444 kb/s up laut fritzcard dsl diagnose test!
aber ich weis jetzt schon das ich es ohne probs kriege
 
Wie schnell wird man dann eigentlich saugen können? mit 125KB/s oder?
Naja is ja dann ned grad viel, würd lieber mehr Upload haben :)
 
Antwort auf den Kommentar von Brotox mit 128kb/s, davor 96kb/s also schon eine nette steigerung :)
 
naja... abwarten ..
 
Ach bin ich froh das ich in der Schweiz wohne. Bei CABLECOM gibt es hübsche Cable-Hispeed-Abos (1000/200, 2000/400, 3000/800)... kbit/s versteht sich...und das extrem günstig... ohne irgendeine Limite.
 
der Download von T-DSL reicht mir, ich will mehr Upload, als Serveradmin und Websitenbetrieber sind die 128k nämlich verdammt mickrig :/
 
Nochmal für alle die sich mit DSL rumschlagen oder damit zufrieden sind! Zur Zeit sind keine Preiserhöhungen im Gespräch und die bestehenden Leitungen werden automatisch von 768 auf 1000 erhöht! Die 1500er Leitung wird auf 2000 erhöht, auch automatisch und auch momentan ohne Mehrkosten! Das ist doch mal ne gute Info, oder? :-)
 
Antwort auf den Kommentar von MI5

"Im Moment steht jedoch das Preismodell nicht fest."

Das heisst ja wohl das sie sich gerade über einen Preis einigen ... ?! :)
 
Antwort auf den Kommentar von MI5 Jo wenns stimmt wärs nat. geil. Kanns gut gebrauchen.
 
Ich hab schon 1500, hauptsache mehr Upload !
 
Habe Glück, seit Arcor bin ich sorglos. Sogar DSL 1500 Flatrate ausnutzen... ^^ Wer marschiert aus Telekom zu Konkurrenz, wäre schlau! :- D
 
Antwort auf den Kommentar von Comet2000Deaf

Hier in der tiefsten eifel gibts ausser t-com keine alternative :( sonst wäre ich schon längst gewechselt
 
Antwort auf den Kommentar von Comet2000Deaf - da hste aber glück gehabt... ich krieg im besten falle 60 kb/s. und die wolltens mir sogar auf 30 beschneiden bis ich mich beschwert habe. jetzt habe ich immerhin wieder 60, trotzdem ne frechheit für 96 zu kassieren...
 
Also ich wohne in einem 1500 Einwohner Dorf in dem es nicht mal ne isdn flat gibt nur normales dsl
ich bin 3 km vom knotenpunkt zu weit weg lol lol :,(
 
wenns da dsl flat gibt wieso dann keine flat? und wenn es dsl gibt wieso dann kein isdn?
 
Antwort auf den Kommentar von campy @flosse der meint die haben nur ISDN und für DSL wäre er zu weit entfernt
 
Antwort auf den Kommentar von campy - lass dir von den schwätzer bei ekelkom und arcor nix erzählen. kenne leute die sind 7 km vom kp weg und haben dsl (aber halt nich full-speed)... man muss nur lang genug nerven :)
 
Maaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnn und was mit mir und den Leuten die noch kein DSL oder änliche "Speed" haben? Die Sp** sollen gefälligst ihren fetten Hintern bewegen damits hier mal wird danach können sie immer noch DSL in Vollrausch anbieten *sauerbin*
 
schon scheisse
 
vielleicht sollten die erstmal investieren und allen gar kein dsl und 384igern normales dsl verfügbar machen
 
Antwort auf den Kommentar von Zman Ohje....Grammatik 6 setzen!!!! Aber man weiss zumindest nach ner weile was überhaupt gemeint is.... Reisst euch doch ma zusammen.... es gibt auch Satzzeichen!!! html zwar immer noch nicht (Wink mit Zaunpfahl) aber ,.::-_ immerhin etwas....
 
das ist doch mal ne gute nachricht
 
hi,
ich wohne in nem 1000 einwohner kaff und habe DSL *grinz*
 
wohne im "Osten".....nähe Zwickau
 
*lol* naja mal schaun die T-commer blicken doch jetzt schon nicht mehr durch in ihrem Chaos .......
Wollte mein DSL Aufstocken auf 3 MBIT über mein Geschäft und habe dort Angerufen dort erklärte mir die Dame dass Vorraussetztung ein
bestehender DSL Anschluss ist UND !!! JETZT Kommts !!! ICH JA NUR ISDN HÄTTE und KEIN DSL *GRÖHL* da das nicht möglich wäre bei mir
und ich ja auch KEINES Bezahle !!!*lol* nach etwa 10 Min harter Telefonarbeit konnte ich die Dame davon überzeugen dass ich DSL habe sie weiss zwar nicht warum aber auch egal .....ich zahle zwar kein DSL und habe es.... kriege aber keinerlei Upgrade möglichkeiten
würde lieber bezahlen *grummel* für mehr Speed
 
top die watte quillt... =)
 
Es gibt in Deutschland viele gute Alternativen zu Telekom. Ich steige nächste Woche von Modem auf DSL um und werde bei Tiscali sein. Die Flatrate kostet nur 15 Euro pro Monat
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.