Mike Rowe verkauft Schreiben der Microsoft Anwälte

Microsoft Der Junge der durch seine damalige Domain (www.MikeRoweSoft.com) bekannt wurde verkauft nun das von den Microsoft Anwälten erhaltene schreiben. Es ist kaum zu glauben aber das aktuelle Gebot liegt bei sagenhaften US $32,656.27. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
scheinbar hat ihm die entschädigung nicht gereicht, die er von MS bekommen hat. (die im übrigen sehr großzügig war). damit bestätigt sich doch der eingangs geäßerte verdacht, daß das bübchen nur kohle mit der ganzen story machen wollte und es nicht nur ein "scherz" war, wie er es hingestellt hatte.
hoffentlich klagt MS ihm doch noch den arsch weg. ich hasse leute, die sich am erfolg anderer bereichern wollen, ohne selbst dafür entsprechend zu arbeiten.
 
Antwort auf den Kommentar von asko ist das nicht irgendwie paradox? MS regt sich über leute auf die sich am erfolg anderer bereichern wollen?? aber wie zum teufel ist bill gates den verdammt nochmal so reich geworden?? weil er so clever is oder weil sein vater ein guter anwalt war der ihm die patetnt rechte für geklaute ideen vor gericht erkämpft hat so etwas heit doch doppel moral oder nicht?
 
LOL Watn Geier....
 
echt lolig hehe
 
Na, ob MS das so toll findet? ^^
 
Man sieht mal wieder, wenn was von Microsoft kommt, kann man ungeheure Summen verlangen und es gibt immer wieder genung Leute, die diese auch bezahlen...
 
was für ein penner. den hättense nich so leichd davon kommen lassen.
 
lol - ich würd das genauso machen ... warum auch nciht? Für so nen brief erstmal ne Fette S Klasse kaufen :D
 
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die MS-Anwälte vergessen haben eine Verschwiegensheitsklausel in die ursprüngliche Vereinbarung mit aufzunehmen, wenn doch, dann wird der Schuss für Mike Rowe kräftig nach hinten gehen.
 
na wenn ihm das mal bekommt...irgendwann hat M$ sicher auch genug
 
diese Rotznase...jawohl MS sollte Ihn einfach weg klagen !
 
typisch deutsche kleinbürger-attitüde... lasst ihn doch damit geld machen, hat er wenigstens startkapital für sein firmchen. und ja er will damit möglichst viel geld abzocken, warum auch nicht... wers zahlt... und bei microsoft hätt ich da sowieso keine skrupel... respekt vor mike. @deepthougt2 du kannst wetten, dass es da ne klausel in der Vereinbarung gibt die ihn von sämtlichen zukünftigen Forderungen freistellt...warum sollte er keinen kompetenten Anwalt gehabt haben.
 
Respekt vor Leuten die aus Scheisse Geld machen koennen (Dieter Bohlen, Stefan Raab, Bill Gates und neuerdings MikeRowe :)) Wenns Leute gibt, die Geld für son Schwuchtelbrief zahlen, warum nicht? hmm, ich hab doch noch irgendwo paar Mahnungen, die ich verkaufen könnte.... *fg* will die einer haben? :D
 
Es ist 22:30 Uhr und das Gebot steht auf sagenhaften $100,400.00! Ich frage mich ernsthaft was hat man von dem schreiben das es jemanden die Kohle wert ist??? Kann mir das mal jemand erklären? Also wenn das jemand bezahlt weis ich auch nicht mehr aus was man kein Geld machen kann echt nicht das ist mir ne Nr. zu hoch. Na gut Gebot abgeben und Auktion gewinnen ist eine Sache aber hinter her die Kohle zu bekommen eine andere siehe Spassbieter die es ja bei EBay on Mass gibt bin gespannt ob der die Kohle bekommt ich gehe auf jedenfall davon aus das dieses nicht geschen wird. Un d bitte Bill schick mir auch sonen Brief bin Jung und brauche das Geld Bitte Bitte!!!

 
US $115,600.00

ARG! Die Kohle könnte ich gut gebrauchen :)
 
Wow...schon US $205,100.00! Wird ja immer mehr! Tja ... Glück und ne gute Idee braucht man!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr