Ende von UnitedLinux offiziell bestätigt

Linux Mit knappen Worten begrub jetzt SuSE auch offiziell das einst mit großen Zielen gestartete Projekt UnitedLinux. Nachdem sich SCO gegen Linux gestellt hat, gibt es für das Gemeinschaftsprojekt an dem auch Conectiva und TurboLinux beteiligt waren, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja, leider geht es nicht anders, da SCO Gründungsmitglied ist und laut dem damals geschlossenen Vertag kein Gründungsmitglied ausgeschlossen werden kann. Damit kann das Projekt in dieser Form leider nicht weitergeführt werden. Aber auch ich habe von einem maßgeblichen SuSE-Mitarbeiter gehört, dass die verbleibenden Drei an der Zusammenarbeit festhalten werden. Warten wir es also ab!
 
... sowas ähnliches hab ich auch gehört!
 
Ah ich glaube nicht. UnitedLinux ist gestorben genau wie Netscape
 
Hab schon mal bessere Vergleiche gelesen...
 
Wenns genauso gestorben ist wie Netscape, dann kommts ja doch noch :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen