XP Konfig 1.03 - Windows XP konfigurieren

Software Dieses Freeware-Tool bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Windows-System zu optimieren und vielleicht sogar etwas zu "tunen". Mit dem XP Konfigurator erhalten Sie zentralen Zugriff auf viele Systemfunktionen von Windows XP. Der Zugriff auf Einstellungen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht doch gar ned schlecht aus das Tool, werde ich bei Gelegenheit mal ausgiebig testen
 
ich hab tuneup das is soo geil,aber das werd ich auch mal testen
 
Wie schon öfter gesagt, es geht einfach nichts über x-teq x-setup.
Kann mir schwer vorstellen dass dieses Tool auch nur annähernd so viele Einstellugsmöglichkeiten bietet.
Aber ansehen kann man sich´s sicher mal, klingt ja zumindest nicht so wie viele dieser "ein Klick und alles wird gut und schnell und schön und stabil..." Instant-Optimierer.
 
ne, hat es nich, ich hab mir mal die Screenshoot's angeschaut, sieht recht interresant auf, werd ich mir mal soweit merken, ich nehm für
die Reg-Einstellungen das Proggy von Winfaq, das heist Registrie System Wissard und iss genauso gut wie X-Setup, aber alles in deutsch, aber das Programm hier bietet ein paar besondere Einstellungen was ich angenehm finde, deshalb werd ich mir das Proggy hier merken, grad weil es die Möglichkeit bietet die USR's zu überprüfen und auf dem Dektop ein Link zum Reboot und so spiellerreien ablegen bietet.. iss auf jedenfall ein Tip, bei dem man den Daumen nach oben zeigen kann, aber mal sehen wie es sich weiter endwiekelt, der ansatz in der vers. 1.03 iss auf jedenfall sehr gut, sag ich mal.. liebe Grüße Blacky
 
URL's meinte ich *s*
 
Antwort auf den Kommentar von blackcrack: Komisch, komisch... also kaputte URLs überprüf ich immer manuell, manche erkennt man ja schon am fehlenden Icon :-) und Desktop-Icons... naja, Spielerei. "XP tunen" kann man übrigens schon mit einer einfachen Befehlszeile: "echo j | format c:" (oder für unsere Parameterfreunde "format c: /y") :-)
 
erinnert mich etwas an TweakUI, zumindest hatt es ganeu die gleichen funktionen, zwar eine hier mehr und eine andere da weniger, naja aber es ist deutsch :o)
 
Bei mir startet das Dingens nicht einmal. :-) Kurz die Eieruhr und nichts startet. Klasse Software. :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Georg - dann hast aber ein schön verkorkstes System, den in meinem Test auf verschiedenen Systemen lief das Programm einwandfrei!
 
Antwort auf den Kommentar von maltiBRD

Das halte ich allerdings für ein großes Gerücht maltiBRD. :-) Aber anscheinend benötigt das Tool irgendwelche unnötigen Funktionen, welche bei mir abgeschaltet sind oder etwas in der Art. Daraus resultiert -> Mensch, hast Du einen Haufen Schrott auf Deinen Rechnern installiert. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen