Big Brother: Container-Insasse im Internet gesucht

Internet & Webdienste Eine ungewöhnliche Offerte finden Stellensuchende derzeit, wenn sie auf der Internet-Seite der Jobbörse StepStone nach aktuellen Angeboten suchen. Dort will der TV-Produzent Endemol für die im März beginnende fünfte Staffel von "Big Brother" einen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gott bewahre uns vor diesem scheiss!!!!!!
 
Bewahre Dich selbst und drücke nicht die RTLII-Taste Deiner Fernbedienung, solange es läuft :-)
 
das würde ja bedeuten, dass es auf platz 1-9 liegt! uahhh....
 
Jedem das Seine sage ich da nur.
 
"Jedem das seine." - das stand auch am Eingangstor zum KZ Buchenwald. Denk mal a bissl drüber nach...
 
Antwort auf den Kommentar von Rika: Ich glaube nicht, dass die Aussage von rolf1 etwas mit dem von Dir angesprochenen Thema zu tun hat. Viel mehr meinte er wohl, dass die Leute, die sich das selber antun wollen, selber Schuld sind, wenn sie sich zum Hampelmann machen. Schließlich werden sie ja nicht gezwungen. Und dieser Meinung stimme ich voll zu.
 
Antwort auf den Kommentar von Rika: "suum cuique" haben schon Cicero und der ältere Cato gesagt. Waren das auch Nazis? :D
 
@Rika Was ist los? Arbeit macht frei stand auch über einem... Darf man das deshalb nicht mehr sagen? Im übrigen glaube ich absolut nicht das er das so meinte.
 
Antwort auf den Kommentar von RIKA....Was isns Dir für ne bescheuerte Laus über die Leber gelaufen??
 
Schrill, die suchen MICH. Zu sehen unter http://www.stepstone.de/offers/htmlfiles/DE/7262/67986/
xmlOffer_67986_DE.html.

Aber wie krieg ich jetzt ein Jahr lang Urlaub???
 
immerhin hat stefan raab dann wieder was das er in tvtotal zeigen kann^^
 
also ich fand BB ja mal gut *schäm* hab sogar fan MAterial zu Hause. Aber die letzten beiden steffeln waren so dumm...nix mehr mit lustig und so,sondern nur noch Show. Die ersten Bewohner waren nomal und witzig aber jetzt?!
Und wenn das dann so abgeht wie mit den "Popstars" und dieser Mist wird dann zu jeder Stunde auf so gut wie jedem Kanal gezeigt dann flipp ich aus.
 
Antwort auf den Kommentar von König Chris: Wieso schämst du dich? Die erste Staffel war doch ein Ereignis, nie zuvor hatte es so etwas gegeben, um es kennen zu lernen hat man es halt mal geguckt. Es war ja auch teilweise lustig wie sich einige Menschen freiwillig zu Idioten gemacht haben. Was danach kam fand ich allerdings alles unbrauchbar und hab dankend darauf verzichtet und so werde ich es vermutlich auch bei der neuen Staffel halten.
 
Jedem das seine." - das stand auch am Eingangstor zum KZ Buchenwald. Denk mal a bissl drüber nach... Welch ein unsinniger Vergleich. Niemand wird hier gegen seinen Willen gezwungen sich diesen geistigen Dünnschiss anzusehen oder da gar selber mitzumachen.
 
Bigbrother war anfangs gut weil neu, nun ist es ausgelutscht. sowas will keiner mehr sehen.
geauso die scheiße mit dsds. ich persönlich kanns auch nicht mehr sehen aber naja, noch ist es nicht ausgenuckelt. mal schaun wieviele staffeln davon noch kommen, bis es soweit ist.
 
@Rika Selten so etwas dummes gehört.*Kopfschüttel*

Big Brother war/ist Volksverdummung auf niedrigstem Niveau. Allein damit es zu so dummen Programmen Kontraste gibt, sollte man Gez bezahlen.

Ich hab RTL II aus der Senderliste entfernt. Nicht alles was privat ist ist gut.
 
Antwort auf den Kommentar von linebacker Stimme ich dir voll und ganz zu. Grööööl Es gibt sogar ____________ (Feuerspei) die "Fan Material" haben (was immer das auch sein soll). :-)
 
Ach, jetzt komm ich drauf. Das "Fan Material" sind die Action Figuren der BB "Stars" aus denen sich sein Hofstaat zusammensetzt.
 
Zum Glück kann man ja umschalten und seine Programme noch selber auswählen. Laut t-online soll ja die nächste Staffel 1 Jahr dauern. Nimmt die Scheisse den nie ein Ende? Gleiches mit den ganzen talentshows und "Super"starsuchen? Manchmal möchte man den nächsten Aschenbecher in Richtung TV werfen :-)))
 
ich bin ein Fan *grööööööööööl
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen