eMule Plus 1j released - Infos und Download

Software Der beliebte Mod für den eMule-Client, eMule Plus, wurde in der Version 1.0j veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
auf welcher emule version basiert denn das?
 
lol emule. so ein lahmarschiger schrott. Wer nimmt das denn noch.
 
gute Frage. "Wir haben doch Zeit" oder so
 
Emule ist alles andere als lahm hab in 35h 8GB geladen.
hab fast durchgehend mit 80k geladen
 
Plus ist kein Mod mehr sondern ein eigenständiger Client, der zwar auch alle wichtigen updates des off. emule clients beinhaltet, aber über weite Strecken völlig eigenen Code hat und auch natürlich eigene features.
(ist aber natürlich auch 100% kompatibel zum "normalen" emule)
 
Also, ich find's gut, da es die Plus-Version gibt. Die kriegen entweder häufig keinen Connect oder saugen mit einer Rate mtit einer Null vor dem Komma. Dafür kriegen halt die anderen ein bißchen mehr. :-))) Genauso sind Sharazaa-User immer willkommen.

Des weiteren eiern ca. 40 % der User mit einer Low-ID durch die Gegend. Finde ich auch klasse, weil die bleiben schon mal ein paar Stunden in Queue und alle anderen ziehen wie Schumi vorbei. :-)))

 
Ich hab zwar keine Ahnung woher du diese Zahlen hast, aber du machst ganz offensichtlich etwas gravierend falsch :) (download last month ~150 GB). Wie du auf 40 % LowID kommst ist mir auch schleierhaft, aber du scheinst auch hier nicht zu wissen dass es Situationen gibt, in der eine LowID nicht vermeidbar ist, was sich aber im Download nur rel. gering auswirkt (so haben z.B. viele Uni-User eine LowID, saugen (und uppen !)aber mit 300 kB/s weil sie an einer 2 MBit-Leitung hängen...)
 
Ich glaube, da hast du mich teilweise mißverstanden. Ich habe kein Problem mit Emule. Bei mir fluppt dat.
Die ca. 40 % ist eine Eigenstudie über einen längeren Zeitraum hinweg und ich sprach von ca. 40 %, ergo ist das schwankend.
Es ist mir durchaus bewußt, das manchmal eine Low-Id nicht vermeidbar ist, aber rechtfertigt noch lange nicht die ca. 40 %, nach meiner Erfahrung. Es liegt oft auch an der Routerkonfiguration oder irgendwelchen Einwahltools, die manche scheinbar benutzen.
Des weiteren habe ich in keinster Weise die Low-Id mit dem Download in Verbindung gebracht. Ich sprach von der Verweildauer in der Queue.
 
Ich frage mich, wieso sich einige (Kaethe & Wanderfalke) aufregen .. wenn ihr bessere oder schnellere quellen wie irc & co. hab dann seid doch froh und lasst den eMule usern ihre ruhe...
 
Wozu kann man eMule eigentlich noch gebrauchen? Da gibt es doch nur illegale Inhalte. Oder täusche ich mich?
 
Ja, du täuschst dich. Abgesehen davon ist natürlich jedem user selbst überlassen was er damit anfängt, eMule (Plus) ist nur das Tool... :)
 
@Netwolf mit welcher version kann man bitte so viel ziehen? Ich glaube, du hast dich verschrieben 150 GB? Die Version würd ich gern mal testen!
 
Das geht schon, wenn er an 30 Tagen eine durchschnittliche Downloadrate von 57,8 Kb/s hat. :-)
 
Sorry, hab mich tatsächlich verschrieben, ich wollte 105 GB schreiben.
Und ca. soviel waren es auch. Zur Version: naja, mit eben dieser hier releasten :)
Ich habe allerdings sogar einige Male "unnötigerweise" neu gestartet, da sich eben der Programmcode geändert hat und ich nich immer nur die debug version updaten wollte sondern auch immer wieder mal den 'main mule' :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!