Italien. Gericht billigt Video-Konsolen-Modding

Hardware Ein italienisches Gericht billigte in einem Aufsehen erregenden Urteil die Verwendung von so genannten Modding-Chips - hier speziell im Fall der Sony Playstation 2. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol Italien hat geile Richter!
 
Forza Italia! Viva Italia!
 
SI!!! VIVA ITALIA e LECCE
 
Antwort auf den Kommentar von dageta

das heißt aber vivla und nicht viva (viva hat nichts auszusagen, sondern ist nur eine buchstabenkobination und ein musiksender) :oD

nichts für ungut, man kann ja nur lernen .......... :o)
 
lol, was für zusatzfunktionen hat man denn durch den chip? man kann dann raupkopien spielen.
 
ach @_rabba_u_k_e_: ach ne!!! ist ja auch höshstwahrscheinlich der grund, warum sony dagegen ist...
 
Nicht nur raubkopien, sondern auch SVCDs ansehen etc. .
Mit der XBox isses doch mit dem ModChip sogar möglich Linux zu installen, sich DivX/XviD Moviez rein zu ziehen etc. oder andere Lustige sachen damit zu machen.
 
emulatoren, divx, vcd, svcds, mp3s, diashow, games auf die platte bannen und und und... :P
 
SVCDs und PS2? Der letzte Reality-Player den ich hier habe macht nur DivX/Xvid und einen neuen finde ich nicht. Darum die dumme Frage, hat mal jemand eine URL für mich, bei Google kommt nur Schrott raus.
 
Forza Italia-Forza Napoli!
 
ma che napoli..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen